Caol Ila Moch

Caol Ila Moch
Caol Ila Moch
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Sauber und frisch mit Meersalz, maritimen Noten und Torfrauch.
Geschmack: Süß und salzig mit Torfrauch. Es entwickeln sich süße Aromen.
Abgang: Kurz, trocken und wärmend.
Caol Ila Moch ist ein geradliniger, schnörkelloser Single Malt. Knackig, durchsetzungsfähig, direkt und unmissverständlich. Übersetzt bedeutet Moch Morgendämmerung.
0,7 Liter 43 % vol
39,99 EUR
Dauer-Tiefpreis
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
57,13 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Caol Ila Distillery Port Askaig Isle of Islay PA46 7RL/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Lagavulin House Lannister - Game of Thrones 9 Jahre Lagavulin House Lannister - Game of Thrones
(20)
0,7 Liter 46 % vol
57,90 EUR
Mehr Informationen
82,71 EUR/l
Ardbeg TEN Quadrant mit 1 Miniatur Uigeadail Ardbeg TEN Quadrant mit 1 Miniatur Uigeadail
(744)
0,75 Liter 46,55 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
79,87 EUR/l
Ardbeg TEN Ardbone 10 Jahre Ardbeg TEN Ardbone
(744)
0,7 Liter 46 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
67,00 EUR/l
Oban 14 Jahre Oban
(355)
0,7 Liter 43 % vol
45,90 EUR
Mehr Informationen
65,57 EUR/l
Ardbeg Corryvreckan Ardbeg Corryvreckan
(277)
0,7 Liter 57,1 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Benriach Curiositas 10 Jahre Benriach Curiositas
(108)
0,7 Liter 46 % vol
33,90 EUR
Mehr Informationen
48,43 EUR/l
Caol Ila 25 Jahre Caol Ila
(54)
0,7 Liter 43 % vol
159,50 EUR
Mehr Informationen
227,86 EUR/l
Bunnahabhain Cruach-Mhòna Bunnahabhain Cruach-Mhòna
(39)
1 Liter 50 % vol
56,90 EUR
Mehr Informationen
56,90 EUR/l
Old Ballantruan Old Ballantruan
(37)
0,7 Liter 50 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Ileach Cask Strength Ileach Cask Strength
(36)
0,7 Liter 58 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Laphroaig Four Oak Laphroaig Four Oak
(29)
1 Liter 40 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
47,90 EUR/l
Talisker 25 Jahre Talisker
(6)
0,7 Liter 45,8 % vol
238,00 EUR
Mehr Informationen
340,00 EUR/l
Port Askaig 8 Jahre Port Askaig
(5)
0,7 Liter 45,8 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
54,14 EUR/l
Laphroaig Cask Strength 10 Jahre 2020 Laphroaig Cask Strength
(2)
0,7 Liter 60,1 % vol
94,90 EUR
Mehr Informationen
135,57 EUR/l
Islay Storm Islay Storm
(2)
0,7 Liter 40 % vol
24,90 EUR
Mehr Informationen
35,57 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Caol Ila
Caol Ila wurde im Jahr 1846 gegründet und liegt in einer Bucht an der Ostküste von Islay, ganz in der Nähe des Fährhafens Port Askaig. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1846
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 32
i
Aroma
Rauch:
Seetang:
Maritime Noten:
Süße:
Salz:
Malz:
Früchte:
Vanille:
Eiche:
Schinken:
Alkohol:
Sherry:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Banane:
Heide:
Tabak:
Medizinischer Rauch:
Jod:
Lagerfeuer:
Kräuter:
Herb:
Zitrus:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Salz:
Gewürze:
Seetang:
Malz:
Vanille:
Nüsse:
Eiche:
Medizinischer Rauch:
Sherry:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Öl:
Ingwer:
Lagerfeuer:
Honig:
Zimt:
Alkohol:
Chili:
Zitrus:
Abgang
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Salz:
Malz:
Gewürze:
Früchte:
Vanille:
Eiche:
Seetang:
Sherry:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Apfel:
Gerste:
Pfeffer:
Medizinischer Rauch:
Weizen:
Schinken:
Alkohol:
Kräuter:
Minze:
Herb:
Zitrus:
Geschmacksbewertung - Caol Ila Moch
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 12
13.08.2020
Offinho
Aroma: Rauch Süße Salz Maritime Noten Frische

Geschmack: Rauch Süße Maritime Noten Salz Gewürze Lakritz

Abgang: Rauch Süße Gewürze Pfeffer Lakritz Salz

Kommentar: gefällt mir weiterhin sehr gut, grad nochmal nach dem Macnairs Lum Reek verkostet, da dieser mich extrem an den Moch erinnert...die beiden Whiskys sind sich m.E. sehr ähnlich, so dass ich davon ausgehe, dass der Macnairs zu einem großen Anteil aus Caol Ila-Whiskys besteht
24.06.2020
Symphysodon
Aroma: Malz Maritime Noten Salz Rauch

Geschmack: Medizinischer Rauch Maritime Noten Salz Seetang Süße Alkohol

Abgang: Salz Seetang Rauch Medizinischer RauchAlkohol

Kommentar: starke Ausprägung der maritimen Noten mit ordentlichem Phenolrauch. Gefällt mir sehr gut. Lediglich der Alkohol kommt ein bisschen zu stark durch. Daher nicht ganz die 4 Sterne geschafft. 3,5
04.04.2020
Tomm
Aroma: Frisch, zitrusfruchtig und mild medizinisch rauchig
Geschmack: Süß apfelfruchtig, würzig-rauchig ...
Abgang: anhaltend, durch die süße Rauchigkeit.
Kommentar:
Kein Wunder an Komplexität, dafür aber schön Ausgewogen zwischen Frucht und Phenolrauch.
Die Rauchigkeit ist hier sehr schön eingebunden, sodass er auch geeignet ist für diejenigen Genießer, die nicht so auf die harte Phenolrauchigkeit stehen.
01.04.2020
Marc
Aroma: Rauch Alkohol Salz Maritime Noten

Geschmack: Rauch Süße Malz Salz

Abgang: Rauch Süße Herb

Kommentar: in the face
05.01.2020
Offinho
Aroma: Rauch Schinken Maritime Noten Salz Frische

Geschmack: Rauch Maritime Noten Salz Süße Eiche

Abgang: Rauch Eiche Gewürze

Kommentar: Rauch, frische Meeresbrise, Salz, Süße...toller schnörkelloser Whisky
02.03.2019
JanAnskeit
Aroma: Rauch Getrocknete Früchte Jod Maritime Noten Schinken Süße Vanille Tabak
ungewöhnlicher Rauch, Trockenfrüchte, maritime Noten mit Jod, leichter Räucherschinken. Insgesamt frisch und minimal chemisch. Marmelade, Vanille, Banane. Tabak, Süßholz, Eingelegtes (Gewürzgurken).

Geschmack: Rauch Getrocknete Früchte Malz Seetang
mittelstarker Rauch, Trockenfrüchte, Malz, Seetang

Abgang: Rauch Malz Getrocknete Früchte Schinken
Eher kurz und mild. Immer noch Rauch, jedoch merklich weniger. Malz, Kombination aus Gebäck und dunklen Früchten, Räucherschinken, minimal metallische Note.

Kommentar: Leider insgesamt etwas langweilig, aber solide. Würde ihm 3 bis 3,5 von 5 Punkten geben.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 12