Glen Scotia Vintage Heavily Peated 2002/2020

Glen Scotia Vintage Heavily Peated
Glen Scotia Vintage Heavily Peated
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Reichhaltiger Torfrauch und Johannisbeeren.
Geschmack: Ausbalanciert mit Gewürznelken, Orangen, Ingwer und Sirup.
Abgang: Mittellang mit Eichenwürze.
Fasstyp: Bourbon Hogshead, First Fill Ruby Portwein Hogshead
Fassnummer: 19/320-5
Dieser Glen Scotia ist aus stark rauchigem Malz destilliert worden. Er reifte zunächst im Bourbon Hogshead und anschließend in einem erstbefüllten Ruby Portwein Hogshead.
Die Brennerei Glen Scotia wurde 1832 in Campbeltown gegründet. Durch Verwendung traditioneller Kupferbrennblasen entstehen die für Glen Scotia typischen Frucht- und Würzaromen.
Limitiert auf 316 Flaschen!
Rauch Sherry
0,7 Liter 52,1 % vol
128,50 EUR
sofort lieferbar, nur eine Flasche pro Kunde
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
183,57 EUR/l
Glen Scotia Distillery 12 High Street Campbeltown Argyll PA28 6DS/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Brennerei-Video
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Port Ellen
Port Ellen war eine Brennerei auf der Insel Islay. Sie wurde im Jahr 1983 geschlossen und Teile wurden bereits abgerissen. Die zugehörige Großmälzerei wurde später errichtet und ist nach wie vor in Betrieb. Sie beliefert fast alle Brennereien auf der Insel mit individuell produziertem Malz. Weiterlesen...
Status:
Geschlossen
Land, Region:
Schottland, Islay
Geschmacksbewertung - Glen Scotia Vintage Heavily Peated 2002/2020