Glenfarclas 15 Jahre

Glenfarclas
Glenfarclas
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Süß, Sherry, Malz und einen Hauch von Rauch. Im Hintergrund finden sich Gebäck und Früchte.
Geschmack: Komplexer Körper. Wunderbar ausbalanciert zwischen Sherry, Malz und Rauch.
Abgang: Lang, warm und weich mit Sherry.
Der 15-jährige Glenfarclas wird mit stärkeren 46% vol abgefüllt. Mit dieser Alkoholstärke genoss der Großvater des jetzigen Brennereibesitzers den Single Malt am liebsten.

Whisky.de Award 2018

Sherry Früchte Süße Eiche Malz
4.0 (326)
0,7 Liter 46 % vol
44,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
64,14 EUR/l
Glenfarclas Distillery Ballindalloch Banffshire AB37 9BD/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Glenfarclas 0,2 Liter 15 Jahre Glenfarclas 0,2 Liter
(326)
0,2 Liter 46 % vol
21,90 EUR
Mehr Informationen
109,50 EUR/l
Glendronach Parliament 21 Jahre Glendronach Parliament
(355)
0,7 Liter 48 % vol
134,50 EUR
Mehr Informationen
192,14 EUR/l
Glenfarclas 105 Glenfarclas 105
(289)
1 Liter 60 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
37,90 EUR/l
Glenfarclas 25 Jahre Glenfarclas
(262)
0,7 Liter 43 % vol
118,50 EUR
Mehr Informationen
169,29 EUR/l
Glenfarclas 12 Jahre Glenfarclas
(251)
1 Liter 43 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
32,90 EUR/l
Aberlour Non Chill-Filtered 12 Jahre Aberlour Non Chill-Filtered
(235)
0,7 Liter 48 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Glenfarclas 10 Jahre Glenfarclas
(173)
0,7 Liter 40 % vol
25,99 EUR
Mehr Informationen
37,13 EUR/l
Edradour Caledonia 12 Jahre 2019 Edradour Caledonia
(141)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Bunnahabhain 12 Jahre Bunnahabhain
(120)
0,7 Liter 46,3 % vol
-10% 39,90 EUR
35,90 EUR
Mehr Informationen
51,29 EUR/l
gültig bis 31.12.2020
Bushmills Madeira Finish 21 Jahre Bushmills Madeira Finish
(93)
0,7 Liter 40 % vol
158,50 EUR
Mehr Informationen
226,43 EUR/l
Glengoyne 21 Jahre Glengoyne
(91)
0,7 Liter 43 % vol
134,50 EUR
Mehr Informationen
192,14 EUR/l
Dalmore The Twelve 12 Jahre Dalmore The Twelve
(86)
0,7 Liter 40 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Glenfarclas 17 Jahre Glenfarclas
(46)
0,7 Liter 43 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Glenallachie 12 Jahre Glenallachie
(45)
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Glen Moray 15 Jahre Glen Moray
(42)
0,7 Liter 40 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Glenfarclas
Gegründet wurde die Glenfarclas Brennerei im Jahr 1836 von Robert Hay. Sie ist vielleicht die bekannteste und auch eine der erfolgreichsten familiengeführten Brennereien in Schottland überhaupt. Die Eigentümerfamilie Grant ist jedenfalls mächtig stolz auf ihren privaten Status, was sich im Brennereislogan 'The Spirit of Independence' (Der Geist der Unabhängigkeit) zeigt. Die Familie Grant bestimmt nun schon in der sechsten Generation seit 1865 die Geschichte der Brennerei Glenfarclas. Dies garantiert konstante Qualität und eine Voraussicht, die man für ein langlebiges Produkt wie Whisky braucht. Kaum eine zweite Brennerei hat so viele hochwertige und alte Whiskys in ihren Lagerhäusern. Sie liegt in der schönen Speyside und befindet sich derzeit im Besitz von John Grant und seinem Sohn George. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1836
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 139
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Süße:
Rauch:
Malz:
Eiche:
Gewürze:
Vanille:
Rosine:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Honig:
Herb:
Beeren:
Pflaume:
Kirsche:
Alkohol:
Schokolade:
Nüsse:
Karamell:
Kräuter:
Kuchen:
Kaffee:
Trauben:
Leder:
Zimt:
Ananas:
Apfel:
Grüner Apfel:
Dattel:
Floral:
Zitrone:
Gras:
Salz:
Banane:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Walnuss:
Heu:
Pfeffer:
Medizinischer Rauch:
Brombeere:
Melone:
Haselnüsse:
Weizen:
Öl:
Birne:
Pfirsich:
Feige:
Mandeln:
Nelke:
Tropische Früchte:
Maritime Noten:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Eiche:
Rauch:
Malz:
Nüsse:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Öl:
Karamell:
Alkohol:
Schokolade:
Rosine:
Vanille:
Pfeffer:
Chili:
Kaffee:
Trauben:
Orange:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Zimt:
Ananas:
Apfel:
Pflaume:
Heide:
Grüner Apfel:
Dattel:
Birne:
Kirsche:
Feige:
Kräuter:
Beeren:
Salz:
Walnuss:
Medizinischer Rauch:
Melone:
Ingwer:
Nelke:
Kiwi:
Kuchen:
Maritime Noten:
Abgang
Sherry:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Malz:
Nüsse:
Früchte:
Rauch:
Herb:
Öl:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Kaffee:
Rosine:
Pfeffer:
Zimt:
Kräuter:
Vanille:
Karamell:
Kirsche:
Alkohol:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Beeren:
Ananas:
Gras:
Apfel:
Trauben:
Pflaume:
Orange:
Heide:
Pfirsich:
Kuchen:
Minze:
Zitrus:
Geschmacksbewertung - Glenfarclas 15 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 55
21.11.2020
WHL
Kommentar: Bestätigende bzw. ergänzende Bewertung zur korrekten Abbildung meines persönlichen Eindrucks. Es ist und bleibt für mich ein guter Whisky, wenn auch kein sehr guter. Glenfarclas schmeckt mir grundsätzlich mit seinem typischen Charakter und seiner Sherryfülle. Der 15jährige auch. Nur könnte ich mir vorstellen, dass er mit 43 % noch angenehmer trinkbar wäre. Mit Wasser verdünnt verliert er nämlich etwas.
13.11.2020
Marcel
Aroma: Sherry Süße Trauben Früchte
Sehr dominater Sherry, dahinter verbergen sich noch Trauben und andere Fruchtnoten.

Geschmack: Sherry Trauben
Auch an der Zunge dominiert der Sherry. Beim zweiten Schluck hab ich aber auch deutliche Weinaromen.

Abgang: Eiche Gewürze Dunkle Schokolade
Kräftiger, würziger Eichenabgang, inklusive einer Kakaonote, der lange anhält.

Kommentar: Voluminöse Sherrybombe mit ordentlich "Dampf". Schöne Flasche !
23.10.2020
WHL
Aroma: Zitrusnoten und Sherryfass

Geschmack: Nussige Süße und Sherryfass

Abgang: Marzipan und Sherryfass

Kommentar: Ein für mich typischer Glenfarclas: Intensiv und geschmackvoll, rund und gelungen. Die 46% drücken stark, etwas weniger wie etwa beim 21jährigen hätten es meiner Meinung nach auch getan. Doch alles in allem ein sehr guter Malt.
02.10.2020
Michael
Aroma: Sherry Früchte Süße

Geschmack: Sherry Früchte Süße Karamell

Abgang: Karamell Sherry

Kommentar: Sehr schön ausgewogen! Feine Sherrynote und einfach lecker!
23.09.2020
Jan-Jonas
Aroma: Süß Süße und deutliche Sherrynote Sherry ,Früchte wie z.B. Himbeere und Brombeere Beeren ,ein leichtes Lakritzaroma im Hintergrund.

Geschmack: SüßSüße , SherrySherry und eine kräftige Schärfe Pfeffer

Abgang: Scharf und lang Pfeffer

Kommentar: Ein gelungener Whisky, der mit seinem Preis-Leistungsverhältnis überzeugt.
01.08.2020
Flo
Aroma: Fruchtiger Sherry und malzige Süße.

Geschmack: Süß, Sherry, Früchte und Orange ganz zart bitter.

Abgang: Sherry, Süße, Eiche, leichte schärfe von Zimt und für mich eine deutliche Marzipannote. Wärmend und anhaltend, weich. Sehr angenehm.

Kommentar: Für mich ist das nun der zweite Malt und ich bin mit meiner Wahl mehr als zufrieden. Bei dem was ich glaube zu riechen und zu schmecken bin ich mir noch nicht absolut sicher, da ich noch ganz am Anfang meiner Verkostungskarriere stehe. Würde diesen Malt aber uneingeschränkt weiterempfehlen, auch weil ich mir mit dem Dram sehr viel Zeit zum entdecken lassen kann. Rauch habe ich bis jetzt keinen finden können.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 55