Clynelish 0,2 Liter 14 Jahre

Clynelish 0,2 Liter
Clynelish 0,2 Liter
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Leicht. Kerzenwachs mit etwas Zucker. Floral, aromatisch, getrocknete Blumen am Strand. Gefolgt von braunem Zucker.
Geschmack: Angenehmes Gaumengefühl. Zartölig mit maritimem Charakter.
Abgang: Leichter Salzgeschmack. Trocken mit Eiche.
Die heutigen Malts von Clynelish sind genauso intensiv, zeigen aber weniger Rauch. Dieser würzige Malt beeindruckt mit Meeresaromen und Salzigkeit. Dezent im Hintergrund halten sich Spuren von Zitrusfrüchten und Honig. Dies ist die erste Originalabfüllung unter dem Arbeitsnamen Hidden Malt des Herstellers.
0,2 Liter 46 % vol
14,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
74,50 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Clynelish Distillery Clynelish Road Brora Sutherland KW9 6LR/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Clynelish
Die heutige Brennerei Clynelish an der Ostküste Schottlands entstand erst 1967. Sie befindet sich auf dem gleichen Gelände wie die ursprüngliche "Old Clynelish Distillery", die im Gegenzug stillgelegt wurde und zwischenzeitlich nur für kurze Zeit unter dem Namen Brora betrieben wurde. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1819
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 54
i
Aroma
Süße:
Kräuter:
Floral:
Maritime Noten:
Früchte:
Rauch:
Seetang:
Malz:
Honig:
Zitrus:
Zitrone:
Gewürze:
Salz:
Heide:
Birne:
Vanille:
Alkohol:
Minze:
Ananas:
Eiche:
Apfel:
Limette:
Karamell:
Zimt:
Sherry:
Nüsse:
Gras:
Banane:
Ingwer:
Pfirsich:
Mandeln:
Nelke:
Chili:
Tropische Früchte:
Geschmack
Süße:
Maritime Noten:
Gewürze:
Malz:
Eiche:
Salz:
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Seetang:
Zitrus:
Vanille:
Rauch:
Pfeffer:
Chili:
Honig:
Kräuter:
Sherry:
Zitrone:
Ingwer:
Orange:
Heide:
Karamell:
Birne:
Alkohol:
Getrocknete Früchte:
Heu:
Melone:
Floral:
Weizen:
Pfirsich:
Nelke:
Tropische Früchte:
Anis:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Süße:
Maritime Noten:
Rauch:
Salz:
Seetang:
Früchte:
Honig:
Schokolade:
Alkohol:
Chili:
Zitrus:
Sherry:
Zitrone:
Vanille:
Kaffee:
Orange:
Heide:
Kokosnuss:
Ingwer:
Kräuter:
Herb:
Erdbeere:
Geschmacksbewertung - Clynelish 0,2 Liter 14 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 24
20.09.2020
ChristianG
Aroma: Alkohol deutlich spürbar, Wachs, deutliche Honignote, Wiesenkräuter

Geschmack: Intensive Süße (obwohl kein Sherry im Spiel), Eiche leicht im Hintergrund, cremige Textur

Abgang: relativ lang, wird im Abgang trockener

Kommentar: Schöner, milder aber dennoch intensiver Malt. Ich finde, ein Muss in jeder Einsteiger-Sammlung. Mir fehlt etwas die Komplexität. Wegen des für einen 14-jährigen gutes PLV 3,6 Punkte aufgerundet.
01.09.2020
Franke1811
[4,3/5]

Aroma: Schnittblumen, Bienenwachs, fruchtig, minimaler Rauch, keinerlei alkoholische Schärfe in der Nase

Geschmack: süß, ölig, regt den Speichelfluss an, Melone, leicht malzig

Abgang: mittellang, Kaffeearomen, dezente Eiche

Kommentar: hervorrangender Malt, PLV sehr gut, absolute Kaufempfehlung
20.06.2020
tangtang
Aroma: Süße Kräuter Floral Maritime Noten Früchte Honig Malz Zitrus Zitrone Limette
Süß, Kräuter und florale Noten (blumig), etwas maritime Noten, fruchtig werdend, leicht kommt Honig und Malz zum Vorschein. Im Hintergrund kommen etwas später Zitrusfrüchte, vornehmlich Zitrone oder Limette

Geschmack: Süße Gewürze Malz Salz Maritime Noten Früchte Eiche Nüsse
zuerst süß welches schnell zu einer angenehmen Würzigkeit wechselt. Malzig und dennoch salzig zugleich. Mit dem Salz kommen auch wieder die maritimen Noten hervor. Später dann fruchtig werdend mit Eiche Noten. Im Hintergrund kommen Nüsse

Abgang: Süße Malz Eiche Gewürze Honig Salz Maritime Noten Rauch
Süß malzig mit viel Eiche, würzig, etwas Honig, dennoch salzig maritim, Ganz leicht kommt etwas Rauch durch am Ende. Mittellang bis lang.

Kommentar:
sein sehr interessanter Standard. Unglaublich komplex für das Alter und eine tolle Aromenvielfalt von der Nase über den Gaumen bis zum Abgang. Sehr Abwechslungsreich und speziell
11.06.2020
MacRunrig
Aroma: Maritim: Nordseestrand, Muschelkalk, Seegras; Fruchtsalat aus hellen, herb-säuerlichen Früchten; Bienenwachs.

Geschmack: Würzig und herb-süß; samtige Eichentannine, Bienenwachs; Olivenbrot; ein wenig kandierter Ingwer, Orangenzesten und getrocknete Apfelscheiben.

Abgang: Mittellang, sehr harmonisch; die würzige Seite tritt stärker hervor.

Kommentar: Einer der besten Standard-Single Malts. Vier Sterne (von 5).
17.02.2020
Gerhard
Kommentar: geruch nach bienenwachs,eiche und gewürzen
öliger körper,macht dicke schlieren im glas
am gaumen feine,ölige süsse plus etwas salz
schönes eichenholz,sehr würzig
im abgang staubtrocken und mittellang
ein hochinteressanter highland malt,eine entdeckung
nur eine bitte,weg mit dem farbstoff
des braucht echt niemand
02.10.2019
Dominik
Kommentar:
Sehr guter, etwas untypischer malt mit gutem Preis-Leistungsverhältnis
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 24