Deanston 18 Jahre

Deanston
Deanston
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Ausbalanciert mit süßer Eiche und Gerstenzucker. Noten von Heu, Getreide, Heidehonig und Toffee.
Geschmack: Wärmend, weich und süß. Fruchtig und würzig mit Vanille, Malz und Honig.
Abgang: Langanhaltend und kräftig.
Fasstyp: First Fill Bourbonfässer
Der Deanston Master Distiller Ian MacMillan setzt auf seine 40-jährige Erfahrung, regionale Gerste und Wasser aus dem Fluss Teith. Nach einer 100-stündigen Fermentation reifte der 18-Jährige komplett in frischen Bourbonfässern.
0,75 Liter 46,3 % vol
76,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
102,53 EUR/l
Deanston Distillery Near Doune Perthshire FK16 6AG/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Cragganmore 12 Jahre Cragganmore
(299)
0,7 Liter 40 % vol
31,99 EUR
Mehr Informationen
45,70 EUR/l
Cardhu 12 Jahre Cardhu
(279)
0,7 Liter 40 % vol
29,99 EUR
Mehr Informationen
42,84 EUR/l
Bushmills 10 Jahre Bushmills
(269)
0,7 Liter 40 % vol
24,99 EUR
Mehr Informationen
35,70 EUR/l
Aberfeldy Gold Bar Edition 12 Jahre Aberfeldy Gold Bar Edition
(190)
0,7 Liter 40 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Deanston - neues Design 12 Jahre Deanston - neues Design
(99)
0,7 Liter 46,3 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l
Deanston 12 Jahre Deanston
(99)
0,7 Liter 46,3 % vol
-13% 35,90 EUR
30,90 EUR
Mehr Informationen
44,14 EUR/l
gültig bis 31.07.2020
Suntory Yamazaki 12 Jahre Suntory Yamazaki
(89)
0,7 Liter 43 % vol
128,50 EUR
Mehr Informationen
183,57 EUR/l
Amrut Amrut
(49)
0,7 Liter 46 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Deanston Virgin Oak Deanston Virgin Oak
(41)
0,7 Liter 46,3 % vol
24,90 EUR
Mehr Informationen
35,57 EUR/l
Aberfeldy 12 Jahre Aberfeldy
(32)
0,7 Liter 40 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Powers Johns Lane 12 Jahre Powers Johns Lane
(26)
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Glen Grant mit 2 Gläsern 18 Jahre Glen Grant mit 2 Gläsern
(14)
0,7 Liter 43 % vol
118,50 EUR
Mehr Informationen
169,29 EUR/l
Glen Moray 18 Jahre Glen Moray
(8)
0,7 Liter 47,2 % vol
77,90 EUR
Mehr Informationen
111,29 EUR/l
Old Pulteney 2006/ Old Pulteney
1 Liter 46 % vol
51,90 EUR
Mehr Informationen
51,90 EUR/l
Loch Lomond 'The Open' Course Collection Carnoustie 1999/2018 Loch Lomond 'The Open' Course Collection Carnoustie
0,7 Liter 47,2 % vol
148,50 EUR
Mehr Informationen
212,14 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Deanston
Deanston liegt knapp an der Grenze zu den schottischen Lowlands und gehört damit gerade noch zu den Southern Highlands. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1957
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 17
i
Aroma
Süße:
Eiche:
Karamell:
Kräuter:
Heu:
Honig:
Malz:
Vanille:
Gerste:
Früchte:
Weizen:
Zitrus:
Gras:
Orange:
Gewürze:
Apfel:
Birne:
Zitrone:
Heide:
Muskat:
Zimt:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Honig:
Nüsse:
Malz:
Öl:
Früchte:
Vanille:
Eiche:
Schokolade:
Karamell:
Zitrus:
Sherry:
Kaffee:
Rauch:
Orange:
Pfeffer:
Zimt:
Alkohol:
Kräuter:
Herb:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Malz:
Schokolade:
Früchte:
Sherry:
Orange:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Chili:
Herb:
Zitrus:
Geschmacksbewertung - Deanston 18 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
11.06.2020
Dropset2
Aroma: Malz, Eiche, Toffee, Orange, Gräser und Heu

Geschmack: volles Aroma nach Honig, Eiche, dunkler Schokolade, ergänzend Malz

Abgang: lang und bitter-süß nach Heidehonig, erneut malzig, wärmend

Kommentar: Sehr schöner und guter Whisky, der an eine abgemähte Landschaft im Hochsommer erinnert... Kein Chichi, einfach ein ehrlicher und geradliniger 18-jähriger Single Malt zu einem fairen Preis mit einem puristischen Auftritt in Design und Geschmack. Volle vier Sterne!
23.05.2020
Hans-Juergen-K.
Aroma: subtile säuerliche Noten (weniger als der 12Y), schöne Sherrynoten, Malzaromen, Vanille, Orangen, Honig
Geschmack: kräftiger süßwürziger Antritt, viel Sherry, würziger Honig, Orangenmarmelade, etwas Inwerschärfe, würzige Eiche
Abgang: sehr lang und süßwürzig - Sherrynoten, Orangenmarmelade und würzige Eiche bleiben
Kommentar: ein hervorragend gelungener Deanston mit schönen Sherrynoten und würziger Eiche - mein Fazit: 4,0 Sterne
28.03.2020
ManzarakAE
Aroma: Süße Karamell Honig Orange Zimt Eiche

Liegt sehr süß, nach Orange, Honig und Karamell in der Nase. Weiter hinten noch Gewürze wie Zimt und Eiche.

Geschmack: Öl Süße Honig Zitrus Eiche Gewürze

Schönes Mundgefühl. Süß nach Honig, mit einer Zitrusfrucht. Danach verteilen sich Eiche und Gewürze im Mund.

Abgang: Gewürze Eiche Dunkle Schokolade

Dunkle Schokolade mit Gewürzen und die Eiche. Der schokoladig herbe Geschmack bleibt relativ lange im Mund stehen. Gute 4 Sterne!

Kommentar: Es muss nicht immer Sherry sein. Von der Art suche ich mehr! Sehr gute 4 Sterne!
17.11.2019
Eigerle
Aroma: Orange, Honig, Gras, Heu. Leichte Zitrusfruchtigkeit. Temperamentvoll in der Nase und überragend holzig. Man merkt, dass der u.a. in 1st-fill Bourbonfässern lange reifen durfte. Sahne und Karamell runden das Ganze ab (23)
Geschmack: Nicht so cremig wie erwartet. Malz, Karamell, bisschen Schokolade. Der zweite Schluck war schon harmonischer. Urplötzlich schieben eine ganze Menge Kräuter rein, vor allem Piment. Zarte süße Paprika und einen Touch Zimt vielleicht.(20)
Abgang: Eher mittellang und ziemlich holzig und mineralisch. Ein Wechselspiel von süß und bitter ohne Entscheidungspotential. Was bleibt ist eine Erinnerung an frisch gehäckseltes Getreidestroh (20)
Kommentar: Sehr schön gereift und insgesamt ein erfrischend ehrlicher Dram. Setzt sich vom 12-Jährigen nicht so fulminant ab wie von den Machern angekündigt. Bin dennoch sehr zufrieden. Vor allem der doch recht betörende Duft zieht mich in seinen Bann. (22)
(85/100)
03.02.2018
Martin
Aroma: Zitrusfrucht, Honig, Vanille, Eiche, Heu und Apfel

Geschmack: Süß, Eiche, Honig , Vanille, Pfefferminz

Abgang: Lang mit Eiche

Kommentar: Wesentlich komplexer als der 12 jährige - könnte preiswerter sein. Kann man dennoch empfehlen - 91 Punkte
22.08.2016
ggdresden
3.Runde Flasche geöffnet: 20.08.2015
Aroma: malzig mit Toffee, Brotgeruch, etwas erdig, die Früchte kommen spät, Zitrone, schwache Vanille, Äpfel
Geschmack: milder Toffee, nur ganz leicht Süße, der Alkohol wärm den Rachen,
Abgang: gleichmäßiger Antritt, wie eine geschmeidige Welle, mittellang, der Malzcharakter bleibt,
Kommentar: Die charakteristischen Fruchtnoten sucht man hier vergebens. Malz und Backstube überwiegen in jeder Phase. Trotzdem ist eine gewisse Komplexität zweifelsfrei vorhanden. Er erinnert an Old-Scool-Whisky.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5