Aberlour Double Cask 16 Jahre

Aberlour Double Cask
Aberlour Double Cask
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Voll, floral, würzig-nussig und süß mit Rosinen.
Geschmack: Wiederum florale und würzige Aromen. Weich mit Pflaumen und Eiche.
Abgang: Lang und wärmend mit Würze und Früchten.
Fasstyp: Ex-Bourbon- und Oloroso Sherryfässer
Der Aberlour Double Cask wurde in zweierlei Fassarten gereift. Neben fruchtigen Sherryfässern wurden auch Ex-Bourbonfässer verwendet. Nach der 16-jährigen Reifung wurden die Malts miteinander vermählt.
Abfüllung mit 43 % vol
0,7 Liter 43 % vol
59,90 EUR
sofort lieferbar, Nachfolger da
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
85,57 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Aberlour Distillery Co. Ltd. Aberlour Banffshire AB 38 9PJ/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Edradour 10 Jahre Edradour
(174)
0,7 Liter 40 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
55,57 EUR/l
Glenfarclas 21 Jahre Glenfarclas
(152)
0,7 Liter 43 % vol
79,90 EUR
Mehr Informationen
114,14 EUR/l
Tullibardine 228 Burgundy Finish Tullibardine 228 Burgundy Finish
(129)
0,7 Liter 43 % vol
29,90 EUR
Mehr Informationen
42,71 EUR/l
Glenmorangie Extremely Rare 18 Jahre Glenmorangie Extremely Rare
(99)
0,7 Liter 43 % vol
84,90 EUR
Mehr Informationen
121,29 EUR/l
Glengoyne 21 Jahre Glengoyne
(80)
0,7 Liter 43 % vol
128,50 EUR
Mehr Informationen
183,57 EUR/l
Glenlivet Archive 21 Jahre Glenlivet Archive
(57)
0,7 Liter 43 % vol
158,50 EUR
Mehr Informationen
226,43 EUR/l
Bunnahabhain Stiùireadair mit Tumbler Bunnahabhain Stiùireadair mit Tumbler
(26)
0,7 Liter 46,3 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
55,57 EUR/l
Bunnahabhain Stiùireadair Bunnahabhain Stiùireadair
(26)
0,7 Liter 46,3 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l
Royal Brackla 12 Jahre Royal Brackla
(24)
0,7 Liter 40 % vol
43,90 EUR
Mehr Informationen
62,71 EUR/l
Redbreast 21 Jahre Redbreast
(14)
0,7 Liter 46 % vol
158,50 EUR
Mehr Informationen
226,43 EUR/l
Slyrs Pedro Ximénez Edition Slyrs Pedro Ximénez Edition
(6)
0,7 Liter 46 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Redbreast Lustau Redbreast Lustau
(5)
0,7 Liter 46 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
75,57 EUR/l
Macduff 10J-2008/2019 Macduff
(4)
0,7 Liter 46 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
McCallum Elegance - Sherry Finish /2018 McCallum Elegance - Sherry Finish
(1)
0,7 Liter 43,5 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Glen Grant 1963/2014 Glen Grant
 
0,7 Liter 40 % vol
1.098,00 EUR
Mehr Informationen
1.568,57 EUR/l
Video
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Aberlour
Im Herzen der Speyside liegt die schottische Malt Whisky-Brennerei Aberlour. Sie wurde 1826 durch James Gorden und Peter Weir gegründet. 1879 brannte die Brennerei ab, wurde aber durch James Flemming wieder aufgebaut. Heute gehört sie zum Pernod Ricard Konzern. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1826
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 28 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Sherry:
Nüsse:
Süße:
Gewürze:
Rosine:
Früchte:
Floral:
Kräuter:
Schokolade:
Beeren:
Vanille:
Orange:
Karamell:
Honig:
Zitrus:
Ananas:
Eiche:
Rauch:
Pflaume:
Tabak:
Öl:
Muskat:
Birne:
Mandeln:
Nelke:
Herb:
Geschmack
Nüsse:
Eiche:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Öl:
Schokolade:
Pflaume:
Sherry:
Herb:
Malz:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Honig:
Karamell:
Chili:
Kaffee:
Orange:
Gerste:
Mandeln:
Nelke:
Zimt:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Malz:
Süße:
Nüsse:
Eiche:
Öl:
Schokolade:
Früchte:
Herb:
Sherry:
Rosine:
Geschmacksbewertung - Aberlour Double Cask 16 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 13
12.10.2019
Oliver
Aroma: Süße Gewürze Nüsse Sherry

Geschmack: Süße Schokolade Früchte Eiche Gewürze

Abgang: Eiche Gewürze Öl Malz Herb

Kommentar: Solide 4 Sterne. Guter dram und durchaus sein Geld wert, nur etwas zu bitter im Abgang was ihm für mich von den 5 Sternen fern hält.
02.08.2019
Natalie
Aroma: Sherry Süße Nüsse Schokolade

Geschmack: Eiche Gewürze Süße Früchte Nüsse Öl

Abgang: Gewürze Eiche Süße Herb

Kommentar: Also zu beginn der Flasche war ich noch nicht so überzeugt tendierte zu 3 Sternen. Nun nachdem 1/3 raus ist gefällt er mir immer besser. Zum Geschmack der bringt vielleicht ab der ersten Sekunde druck auf die Zunge wow. Gefolgt von süße und Fruchtigkeit und beim zweiten Schluck wunderbar ölig. Nur im Abgang gibt es einen Geschmack den ich nicht wirklich zurodnen kann und der mich daran hindert 5 Sterne zu geben
12.05.2018
WienerMalt
Kommentar: süß, aromatisch
09.01.2018
Nuramo
Aroma: stark nach Orange und Rosinen, Nussig, etwas Nelken. erinnert an selbstgemachten Glühwein

Geschmack: Orange Nuss, leicht Zimt (?) und Nelken, Später Honig

Abgang: mittellang, würzig werdend, wärmend im gesamten Rachenraum

Kommentar: sehr guter Whisky, wobei mich die Vielzahl an Aromen und Eindrücken auch etwas erdrückt hat als Neuling
30.01.2017
DocE.Brown
Kommentar:
3,5 Sterne; gut trinkbar; nett
29.10.2016
cutter87
Aroma: kräftige Sherry Note; süße, deutliche florale Einflüsse; dunkle Beeren, aber auch Orangenaromen

Geschmack: relativ starke Eiche und Würzigkeit (pfeffrige Schärfe) zu Beginn, es dauert etwas, bis dahinter mehr zu erkennen ist; leichte und anhaltende bittere Süße, trockener werdend; an dunkle Schokolade und Nüsse erinnernd; Fruchtigkeit des Nosing geht etwas unter

Abgang: mittellang wärmend, dominiert von bitterer süße, bleibender Eindruck von dunkler Schokolade und einer leichten Nussigkeit

Kommentar: mutet im Nosing komplexer und weicher an als er im Tasting ist, aber: der erste! Speysider, der mir wirklich gut gefällt. Für einen 16 jährigen könnte man sich einen längeren Abgang und ein "runderes" Geschackserlebnis wünschen. Für ~50€ bekommt man sicher komplexere (ich bekam ihn für 35€), dennoch ein Grund, sich den ein oder anderen Aberlour vorzunehmen und für mich dennoch besonders, da ich die Speyside sonst eher meide, daher bei 3,5 wolhwollende 4
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 13