Balblair 12 Jahre

Balblair
Balblair Balblair
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Zitronenschale mit cremiger Vanille und grünem Apfel.
Geschmack: Würzig mit getrockneter Orange und intensiver Honigsüße.
Abgang: Mittellang und cremig mit Noten von Leder und süßer Vanille.
Fasstyp: Ex-Bourbonfässer und doppelt ausgebrannte amerikanische Weißeichenfässer
Balblair liegt im kleinen Ort Edderton in den schottischen Highlands. In der Brennerei lässt man sich Zeit für die Produktion der Single Malts, die in traditionellen 'dunnage' Lagerhäusern mit Lehmböden heranreifen.
2019 führte die Brennerei ein neues Kernsortiment ein, das die bisher aus Jahrgangsabfüllungen bestehende Core Range ersetzen soll.
Dieser 12-Jährige Single Malt reifte in ehemaligen Bourbonfässern sowie doppelt ausgebrannten amerikanischen Weißeichenfässern und erhielt damit seinen komplexen und wärmenden Charakter.
0,7 Liter 46 % vol
45,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
65,57 EUR/l
Balblair Distillery Edderton Ross-shire IV19 1LB/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Balblair
Die Balblair Brennerei zählt zu den nördlichsten Destillerien in Schottland und liegt nahe der schottischen Ostküste. Der Brennereicharakter lässt sich am besten mit "sehr fruchtiger und süßer Speyside-Malt" beschreiben. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1790
Geschmacksbewertung - Balblair 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
04.04.2020
Tomm
Aroma: Frisch zitrusfruchtig, mit Apfel und Vanille ...
Geschmack: Süß, Mandarinenschale, leicht würzig.
Abgang: Anhaltend, frisch-fruchtig und etwas trockene Eiche.
Kommentar:
Ein frischer Sommer-Whisky, der am Ende doch mit einer leicht würzigen Note überrascht.
- Recht gefällig ...
03.04.2020
Marc
Aroma: Vanille Zitronenschale Malz Früchte Apfel

Geschmack: Orange Grapefruit Süße Gewürze

Abgang: Süße Vanille Tabak

Kommentar:
07.12.2019
Markus67
Aroma: Herrlich frisch und fruchtig. Zitrusfrüchte, bei mir überwiegt Mandarine, mit Vanille und Apfel. Dazu ganz leicht Malz und Eiche.

Geschmack: Erneut Zitrusfrüchte, leicht und frisch mit toller Süße! Und dann gesellt sich eine ordentliche Portion Eichenwürze dazu.

Abgang: Mittel bis lang. Fruchtig und würzig mit einem Hauch Malz und ganz zart Vanille.

Kommentar: Einer meiner Lieblinge, weil er süß, frisch, fruchtig und gleichzeitig würzig ist.
Zwar ist dieser zwölfjährige Balblair nicht wahnsinnig komplex, aber gerade das macht ihn aus. Er ist ohne Sherryeinfluss, aus Ex-Bourbonfässern, was ich auch sehr mag. Er ist der Einsteiger von Balblair, aber Whisky-Beginnern sei gesagt, dass er doch auch ordentlich Würze zu seiner Süße entwickelt. Das gefällt mir besonders gut. Man sollte ihn etwas länger atmen lassen, dann macht er richtig auf! Dass er ungefärbt ist wertet ihn nochmal deutlich auf. Ein klasse Single Malt Scotch! 5 Sterne!
06.06.2019
Herstellerbeschreibung
Aroma: Zitronenschale mit cremiger Vanille und grünem Apfel.
Geschmack: Würzig mit getrockneter Orange und intensiver Honigsüße.
Abgang: Mittellang und cremig mit Noten von Leder und süßer Vanille.
Fasstyp: Ex-Bourbonfässer und ausgebrannte amerikanische Weißeichenfässer