Craigellachie 23 Jahre

Craigellachie
Craigellachie
Kundenbewertung
4.1 (16)
Geschmacksprofil
Früchte Früchte Eiche Eiche Gewürze Gewürze
  • Sorte
    Single Malt Whisky
  • Aroma
    Leicht, lieblich und floral mit Rosen, Mirabellen und Moos.
  • Geschmack
    Kräftig und klar mit Noten von Bergamotte, frischer Feige und Birne.
  • Abgang
    Komplex und tief, etwas likörartig.
  • Region
    Highlands
  • nicht kühlgefiltert
Craigellachie
sofort lieferbar, nur eine Flasche pro Kunde
0,7 l · 46 % vol
298,00 €
425,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Craigellachie bedeutet soviel wie steiniger Hügel. Die Brennerei verwendet weiterhin traditionelle Worm Tubs, um das Destillat abzukühlen. Sie verleihen dem Whisky einen besonderen Geschmack.
Restbestand!
Hersteller
Craigellachie Distillery Co. Aberlour Banffshire AB38 9ST/GB
Bezeichnung
Whisky
Herkunftsland
Schottland
Verkostungsvideo
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Die Brennerei: Craigellachie

Im Herzen der Speyside in der Nähe der kleinen Stadt Craigellachie/Banffshire liegt die Brennerei, die 1891 auf dem Höhepunkt des Whisky-Booms gegründet wurde und bis heute bestehen blieb. Der schwierig auszusprechende gälische Name heißt soviel wie "felsiger Hügel" und wird Krai-GELLacky ausgesprochen. weiterlesen
Status
Geöffnet
Land, Region
Schottland, Speyside
Gründungsjahr
1891
Craigellachie mit 2 Gläsern 13 Jahre Craigellachie mit 2 Gläsern
71,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Craigellachie 13 Jahre Craigellachie
61,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Craigellachie 17 Jahre
(43)

Whisky.de Award Mai 2021

Früchte Süße
Craigellachie
114,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Craigellachie Vintage Small Batch No. 5 11 Jahre 2008/2019 Craigellachie Vintage Small Batch No. 5
79,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Craigellachie 12 Jahre 2008/2021 Craigellachie
125,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Craigellachie Premier Barrel 8 Jahre
Craigellachie Premier Barrel
85,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Artikel mit ähnlichem Geschmack:

Glen Garioch 12 Jahre Glen Garioch
55,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Cardhu 15 Jahre Cardhu
64,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Glencadam 10 Jahre Glencadam
57,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Glenfiddich Project XX mit 2 Gläsern Glenfiddich Project XX mit 2 Gläsern
78,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Glenfiddich Project XX Glenfiddich Project XX
68,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Knockando Master Reserve 21 Jahre 1997/ Knockando Master Reserve
91,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Arran 10 Jahre Arran
49,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Craigellachie 17 Jahre
(43)

Whisky.de Award Mai 2021

Früchte Süße
Craigellachie
114,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Scapa Skiren Scapa Skiren
81,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Cardhu Amber Rock Cardhu Amber Rock
42,84 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Penderyn Myth Penderyn Myth
49,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Arran Virgin Oak 'Whisky.de exklusiv' 10 Jahre Arran Virgin Oak 'Whisky.de exklusiv'
75,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Glenfiddich Mix Pack Glenfiddich Mix Pack
76,50 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Glen Keith 28 Jahre 2019 Glen Keith
711,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
The Singleton of Glen Ord 18 Jahre 2019 The Singleton of Glen Ord
197,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Kundenbewertungen

Durchschnitt aus 16 Bewertungen
4,1 Sterne
5 Sterne
6
4 Sterne
6
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
0

Geschmacksbewertungen

Aroma
Früchte Früch.
100% (7)
Süße Süße
60% (4)
Eiche Eiche
50% (3)
Orange Orange
50% (3)
Kräuter Kräut.
50% (3)
Zitrus Zitrus
50% (3)
Floral Floral
30% (2)
Pfirsich Pfirs.
30% (2)
Sherry Sherry
20% (1)
Zitrone Zitro.
20% (1)
Schokolade Schok.
20% (1)
Nüsse Nüsse
20% (1)
Gras Gras
20% (1)
Trauben Traub.
20% (1)
Pflaume Pflau.
20% (1)
Heu Heu
20% (1)
Öl Öl
20% (1)
Feige Feige
20% (1)
Kiwi Kiwi
20% (1)
Geschmack
Früchte Früch.
100% (6)
Eiche Eiche
90% (5)
Gewürze Gewür.
90% (5)
Sherry Sherry
40% (2)
Leder Leder
40% (2)
Pfeffer Pfeff.
40% (2)
Birne Birne
40% (2)
Süße Süße
40% (2)
Herb Herb
40% (2)
Getrocknete Früchte Getro.
20% (1)
Vanille Vanil.
20% (1)
Nüsse Nüsse
20% (1)
Malz Malz
20% (1)
Apfel Apfel
20% (1)
Pflaume Pflau.
20% (1)
Tabak Tabak
20% (1)
Karamell Karam.
20% (1)
Öl Öl
20% (1)
Feige Feige
20% (1)
Honig Honig
20% (1)
Chili Chili
20% (1)
Abgang
Malz Malz
100% (3)
Eiche Eiche
40% (1)
Süße Süße
40% (1)

Bewertungen

Bernd
am 18.08.2021
Aroma: Früchte Pfirsich Eiche

Geschmack: Pflaume Eiche Früchte

Abgang: Malz Süße Eiche

Kommentar:
Tauchhainer
am 22.08.2020
Aroma: Aprikose, Floral, Kräuter, Orange

Geschmack: Zitrus, Fruchtig, Gewürze, Eiche, Zartbitter

Abgang: Mittellang, Malzig

Kommentar: Sehr schöner Malt genau mein Geschmack. Ich gebe 4,8 Sterne!
scotty2202
am 30.05.2017
Aroma:
Früchte Eiche Gras Heu Süße
Geschmack:
Eiche Gewürze Süße Getrocknete Früchte Karamell Leder
Abgang:
lang und rund
Kommentar:
Absolut nichts zu bemängeln, sehr rund und reich an Aromen und Geschmäckern. Im Vergleich zu anderen Flaschen aber irgendwie nichts Besonderes für mich, da fehlt es mir an Überraschungen oder einem Aha-Effekt. Deshalb maximal 4/5 von mir.
rottendon
am 17.06.2015
Nose
Zunächst intensive Birne & etwas Vanille. Dann überwiegen vergorene Noten von dunkleren Früchten. Erwärmt etwas Schwefel, Malz & Knoblauch, sowie ganz leichte Anflüge von Seife. Ebenso aber auch starke Noten von Vanille & kandierten Früchten.

Taste
Erst leichter, dann süß-pfeffriger Antritt mit Honig, Nüssen, & leider wieder etwas Seife. Auch Süßstoff ist dabei, deutlich zestige Noten.?

Finish
Die volle Komplexität entwickelt er erst im Abgang. Noten von Marzipan & Kräutern, wieder Malz und jetzt zeigt sich auch endlich die Eiche, sehr zurückhaltend allerdings. Anflüge von Bouillon und wieder etwas Honig kommen auf, bis am Ende eine leicht herbe Nussigkeit mittellang stehen bleibt.?
?
Comments
Sicherlich ein sehr guter Whisky, leider aber auch nichts wirklich besonderes, daher steht der Preis hier in keinem Verhältnis zur gebotenen Qualität. Auch wenn er meinen Geschmack leider nicht trifft, kann ich ihm seine Qualität insbesondere im Abgang nicht absprec
Marko_I
am 07.11.2014
Duft: Apfel. warmer Apfelkuchen mit Vanillesoße, dann Pfeffer auf der Zunge.
Und wird dann etwas schwerer.. Leder, Erde, Tabak, aber nur wenig, nicht so direkt wie bei Edreadour. Dezente Eiche, würde man wohl sagen. Nicht bitter (naja, vielleicht ein bißchen zartbitter).
maltaholic
am 28.10.2014
Aroma:
Farblich unterscheiden sich der 13-, 17- und 23-jährige nicht viel, nur Nuancen trennen die drei.
Aber die Unterschiede fangen beim Geruch schon an:
Ich rieche Trauben, Jamaica-Rum-Schokolade,
Geschmack:
der Geschmack ist weich, warm, fruchtig, eichig
Abgang:

Kommentar:
sehr schöner Malt!
  1. 1
  2. 2
  3. 3