Glen Garioch Founders Reserve

Glen Garioch Founders Reserve
Glen Garioch Founders Reserve Glen Garioch Founders Reserve Glen Garioch Founders Reserve
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Süße Vanille und Butterscotch verraten den Einfluss der amerikanischen Eiche. Dahinter kommen grüne Äpfel und Grapefruit zum Vorschein.
Geschmack: Süßlich mit Vanillenoten und einem Hauch Buttercreme gefolgt von Äpfeln und Zitrusfrüchten. Sehr erfrischend.
Abgang: Frisch, vornehm, zart.
Fasstyp: Ex-Bourbon
Glen Garioch Founders Reserve ist John und Alexander Manson gewidmet, die im Jahre 1797 die Brennerei in der Nähe von Aberdeen gründeten. Die Brennerei zählt zu den ältesten Schottlands und liegt in den östlichen Highlands, im geschützten Gariochtal in Old Meldrum. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, stellt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys her.
0,7 l · 48 % vol
32,90 €
sofort lieferbar
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
47,00 €/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Glen Garioch Distillers Distillery Road Oldmeldrum Aberdeenshire AB 51 0ES/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Suntory Yamazaki 12 Jahre Suntory Yamazaki
183,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
AnCnoc 12 Jahre AnCnoc
44,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Auchentoshan American Oak Auchentoshan American Oak
37,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Amrut Amrut
49,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Aultmore 12 Jahre Aultmore
61,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Tobermory 12 Jahre
(24)

Whisky.de Award November 2019

Vanille Gewürze
Tobermory
64,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glen Grant 18 Jahre Glen Grant
141,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Classic Malts Collection Gentle Classic Malts Collection Gentle
83,17 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glencadam 13 Jahre Glencadam
75,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenfiddich Bourbon Barrel Reserve 14 Jahre Glenfiddich Bourbon Barrel Reserve
64,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Mortlach 'Whisky.de exklusiv' 11 Jahre 2009/2020 Mortlach 'Whisky.de exklusiv'
82,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Westward American Single Malt Westward American Single Malt
88,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Westward American Single Malt - neues Design Westward American Single Malt - neues Design
92,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Pittyvaich 30 Jahre 1989/2020
Pittyvaich
640,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Hellyers Road American Oak 18 Jahre 2002/
Hellyers Road American Oak
325,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Glen Garioch
Einige Kilometer vor Aberdeen befindet sich die Glen Garioch Brennerei. Sie gehört zu den ältesten Destillerien Schottlands und ist die östlichste aktive Malt Whisky Brennerei. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1797
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 20
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Karamell:
Zitrus:
Früchte:
Eiche:
Grapefruit:
Honig:
Sherry:
Zitrone:
Rauch:
Apfel:
Grüner Apfel:
Nüsse:
Malz:
Gewürze:
Salz:
Limette:
Öl:
Ingwer:
Birne:
Alkohol:
Maritime Noten:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Früchte:
Apfel:
Grapefruit:
Zitrus:
Heide:
Karamell:
Kräuter:
Sherry:
Gewürze:
Rauch:
Honig:
Nüsse:
Ingwer:
Alkohol:
Zitrone:
Schokolade:
Malz:
Eiche:
Heu:
Pfeffer:
Brombeere:
Weizen:
Öl:
Abgang
Süße:
Malz:
Früchte:
Gewürze:
Rauch:
Kräuter:
Herb:
Sherry:
Vanille:
Kaffee:
Alkohol:
Eiche:
Salz:
Heu:
Pfeffer:
Karamell:
Grapefruit:
Honig:
Maritime Noten:
Zitrus:
Zitrone:
Schokolade:
Nüsse:
Apfel:
Orange:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Brombeere:
Weizen:
Öl:
Ingwer:
Birne:
Chili:
Geschmacksbewertung - Glen Garioch Founders Reserve
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 10
25.08.2018
Whiskyschwoab
Aroma: grüner Apfel, süß, Honig, Vanille, Karamell, türkischer Honig

Geschmack: Ingwer, süßlich, türkischer Honig, Karamell, Honig, etwas Vanille, weiß Schokolade - etwas Wasser: Ingwer leichter, kürzer, Bitterorangen, Grapefruit, weniger süß, etwas herber

Abgang: Ingwer, türkischer Honig, Honig, Karamell, weiß Schokolade, lang. - etwas Wasser: weniger Ingwer, mehr Frucht nach Bitterorangen, etwas Zartbitterschokolade

Kommentar: Für mich 2 verschiedene Whisky. Unverdünnt mit mehr Ingwerschärfe, welche fein ing Honig und Karamellspße eingebunden ist. Mit etwas Wasser weniger Schärfe und Süße, dafür mehr Frucht von Bitterorangen und Grapefruit.
15.07.2017
Tomm
Aroma: Apfelfruchtig und süße Vanille ...
Geschmack: Am Anfang mild und süß, dann kräftig aufkommende Grapefruit-Bitterkeit, die aber rasch abklingt und übergeht in Apfelfruchtigkeit, honigsüße und Karamell.
Abgang: Mittellang, am Ende etwas Kaffee ...
Kommentar:
Ein vielfältiges Erlebnis, zu einem moderaten Preis. - Empfehlenswert!
12.07.2017
Carsten
Aroma:

Geschmack: Intensiv, fruchtig etwas Eiche

Abgang: mittellang, man spürt etwas den Alkohol, Äpfel, Kräuter

Kommentar: Es gibt sicherlich bessere, nicht sehr komplex. PLV durchaus ok.
02.02.2017
malthead-84
Aroma: süß und fruchtig, vanille und ganz zarte Eiche

Geschmack: fruchtig, Apfel, darüber die Sherrynote und etwas die 48%

Abgang: mittel und trocken, schöne süße Eiche

Kommentar: mal nett für zwischendurch
28.01.2017
Alexander
Aroma: Intensiv, riecht irgendwie nach Unkraut. Und grünen, unreifen Äpfeln.

Geschmack: Etwas zu stark abgefüllt, 46% hätten es in diesem Fall auch getan. Jedenfalls sehr konzentriert. Noten von grünem Apfel, Grapefruit und Heidekraut. Dahinter ein bisschen Toffee.

Abgang: Lang, hauptsächlich bleibt die Heidekraut-Note.

Kommentar: Für den Preis mehr als okay. Müsste wahrscheinlich verdünnt werden, habe ich aber noch nicht probiert. Der 12-jährige ist aber besser.
25.03.2016
Marko_I
Aroma: kommt sofort mit einer eigenwilligen grün-frisch-fruchtigen Note (so etwa zwischen Penderyn und Auchentoshan), grüner Apfel, harte Birne, Grafruit, Limette, sehr blumig, wirkt ein klein wenig künstlich, das kommt wohl vom Rohbrand, die könnte polarisieren... später süßer, Vanille, Honig, Karamell, Ingwer

Geschmack: süß, Vanille, Karamell, da blitzen aber auch ab und an nochmal der grüne Apfel und die Grapefruit (bitter) durch, Nuss, etwas Pfeffer... sehr wechselhaft im Mund

Abgang: mittellang, pfeffrig, und da ist auch wieder die Zitrus-Bitterkeit

Kommentar: Wie gesagt, ich denke, der polarisiert, wer mit dieser eigenwilligen Brennereinote klarkommt, hat einen preiswerten (~30€) , relativ kräftigen, eigenwilligen Highlander, für manche wird er einfach nur "bäh" sein.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 10