Glenfiddich 125th Anniversary /2012

Glenfiddich 125th Anniversary
Glenfiddich 125th Anniversary
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Überraschend zartrauchig, leitet es über in ein reiches Aroma mit vielen frischen Früchten, Zitrusmarmelade und Gewürzen.
Geschmack: Deutliche Eichennoten mit süßer Vanille verbunden mit komplexem Rauch. Geräucherte Früchte und Würze aus der Eiche.
Abgang: Reich mit verweilendem, leicht trockenem Rauch.
Diese limitierte Edition wurde von Glenfiddichs Malt Master, Brian Kinsman, zum 125-jährigen Bestehen der Brennerei kreiert. Am Weihnachtstag 1887 floss der erste Glenfiddich durch die Brennblasen der Brennerei, die William G rant im Tal der Hirsche gebaut hatte, und verwirklichte damit seinen Traum.
Dieser rauchige Single Malt entstand in Anlehnung an die traditionelle Herstellungsweise von Glenfiddich unter Verwendung von Whiskys aus hauptsächlich europäischen Eichenfässern. Die große, schöne Metallbox enthält einen zusätzlichen Korken mit Metallkopf und ein Certificate of Authenticity.
0,7 Liter 43 % vol
148,50 EUR
geringer Vorrat
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
212,14 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Glenfiddich Distillery Dufftown Banffshire AB55 4DH/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Suntory Yamazaki 12 Jahre Suntory Yamazaki
(83)
0,7 Liter 43 % vol
108,50 EUR
Mehr Informationen
155,00 EUR/l
AnCnoc 12 Jahre AnCnoc
(81)
0,7 Liter 40 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Deanston Virgin Oak Deanston Virgin Oak
(38)
0,7 Liter 46,3 % vol
26,90 EUR
Mehr Informationen
38,43 EUR/l
Craigellachie 17 Jahre Craigellachie
(37)
0,7 Liter 46 % vol
76,90 EUR
Mehr Informationen
109,86 EUR/l
Aultmore 12 Jahre Aultmore
(36)
0,7 Liter 46 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
55,57 EUR/l
Glen Scotia 15 Jahre Glen Scotia
(23)
0,7 Liter 46 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
Arran Lochranza Reserve Arran Lochranza Reserve
(20)
0,7 Liter 43 % vol
23,90 EUR
Mehr Informationen
34,14 EUR/l
Gold Cock 12 Jahre Gold Cock
(16)
0,7 Liter 43 % vol
21,90 EUR
Mehr Informationen
31,29 EUR/l
Old Pulteney 17 Jahre Old Pulteney
(15)
0,7 Liter 46 % vol
98,90 EUR
Mehr Informationen
141,29 EUR/l
Glen Scotia Single Cask 2009/2018 Glen Scotia Single Cask
(1)
0,7 Liter 56,4 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Glen Ord Old Particular 13J-2004/2017 Glen Ord Old Particular
 
0,7 Liter 48,4 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Mortlach 1976/2014 Mortlach
 
0,7 Liter 43 % vol
548,00 EUR
Mehr Informationen
782,86 EUR/l
Glen Scotia Vintage Release No. 2 17J-2002/2019 Glen Scotia Vintage Release No. 2
 
0,7 Liter 46 % vol
77,90 EUR
Mehr Informationen
111,29 EUR/l
Speyburn Premier Barrel 10 Jahre Speyburn Premier Barrel
 
0,7 Liter 46 % vol
68,90 EUR
Mehr Informationen
98,43 EUR/l
Balblair Provenance 8J-2010/2019 Balblair Provenance
 
0,7 Liter 46 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Glenfiddich
Glenfiddich ist die bekannteste und erfolgreichste Brennerei Schottlands. Sie liegt im Herzen der Speyside, genauer gesagt in Dufftown. Auch "The Giant" genannt, hat sie eine eindrucksvolle Produktionskapazität von jährlich 10 Millionen Litern. Kein anderer Single Malt ist weltweit so beliebt. Meist reifen die Whiskys von Glenfiddich in kleinen Ex-Bourbonfässern aus milder amerikanischer Weißeiche. Das feine, fruchtige Aroma des Malt Whiskys kommt so besonders gut zum Tragen. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1886
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Früchte:
Karamell:
Süße:
Rauch:
Gewürze:
Zitrone:
Vanille:
Schokolade:
Gras:
Apfel:
Birne:
Pfirsich:
Nelke:
Kräuter:
Zitrus:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Vanille:
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Pfeffer:
Karamell:
Muskat:
Alkohol:
Abgang
Süße:
Vanille:
Rauch:
Eiche:
Gewürze:
Pfeffer:
Kuchen:
Geschmacksbewertung - Glenfiddich 125th Anniversary /2012
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
15.03.2017
Marko_I
Aroma: deutlicher, aber mäßiger trockener Holzrauch (schon beim Öffnen der Probe), dann grasig-bittere Noten, was küchenkräutriges... so ähnlich wie Oregano, dahinter eine sanfte, herbe Schokoladennote was angebrannt-nussiges; mit ein paar tropfen Wasser bekomme ich noch etwas Aprikose/Pfirsich

Geschmack: auch hier Holzrauch, trockenes altes Holz, alte Küchenkräuter, ziemlich würzig, Pfeffer, etwas Muskat, Bitterschokolade

Abgang: mittellang, der Rauch steht, dazu Pfeffer, Walnuss, angebranntes Brötchen

Kommentar: Nicht schlecht, erinnert mich aus dem Gedächtnis an den Ardmore Tradition WID:73214 - und wenn ich meine Notes zu diesem lese, passt das auch ganz. Nur ist der für unter 40€/Liter statt 100/0,7 zu haben. Also interessantes Experiment für Glenfiddich, schöne teure Blechdose, aber zum Trinken dann doch lieber den Ardmore Tradition.
12.10.2016
Cidarta
Noch nicht verkostet, warte noch auf meine Lieferung.
Weiß denn jemand wieviele Flaschen abgefüllt wurden von der Edition?

LG
20.05.2015
Herstellerbeschreibung
Aroma:
Überraschend zartrauchig, leitet über in Karamell und Frucht.
Geschmack:
Süße Vanille, wieder zarter Rauch wird leicht trocken.
Abgang:
Sanft mit süßer Vanille mit Überresten des Rauchs.
28.01.2015
rottendon
Aroma: Zuerst deutlicher, nicht phenolischer Rauch. Der Glenfiddich Apfel ist hier eingelegte Birne. Karamell & etwas Schokolade. Weiter hinten finden sich später etwas Nelke & Liebstöckl (ja, Maggi!).

Geschmack: Zuerst ein deutlicher Schuss Säure, der an Sauerampfer erinnert, und eine weiche Süße von dunklem Karamell begleitet. Offiziell soll das englische Marmelade sein, dafür fehlt mir die Frucht. Die Säure verschwindet sofort und zu der Süße gesellen sich die Würze der Eiche und der Alkohol, der für seine 43% recht kräftig wirkt.

Abgang: Der Abgang ist mittellang. Die Süße überlässt das Feld Eiche & Rauch. Und dann ist er ganz plötzlich weg. Man schmeckt und sucht, aber da ist tatsächlich nichts mehr.

Kommentar: Sehr ungewöhnlich für die Brennerei, schon durch den Rauch. Es scheinen hier junge Whiskys zumindest beigemischt worden zu sein. Nicht so ohne Ecken, Kanten und Individualität, sondern wirklich anders und eigenwillig. Dennoch harmonisch und angenehm
01.08.2018
Zwötzner
18.06.2018
Whisky-Mig
  1. 1
  2. 2
  3. 3