Glengoyne 0,2 Liter 21 Jahre

Glengoyne 0,2 Liter
Glengoyne 0,2 Liter
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Äpfel, Karamell, Vanille und ein Hauch Sherry komplettieren das milde Bouquet.
Geschmack: Honig und Sherry rücken in den Vordergrund. Es ist eine Spur Zimt zu erahnen.
Abgang: Mittellang und wärmend mit Sherry.
Fassart: First Fill Sherryfass
Mit höherem Alter nimmt die Fruchtigkeit und Intensität des Glengoyne zu. Hier herrschen Aromen von reifem Obst vor, die sich mit den Eichen-Noten der Fässer harmonisch verbinden. Mit Geschenk-Schatulle.
0,2 Liter 43 % vol
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
249,50 EUR/l
Lang Brothers Ltd. Dumgoyne Killearn Glasgow G63 9LB/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Glengoyne 21 Jahre Glengoyne
(71)
0,7 Liter 43 % vol
-10% 138,50 EUR
123,50 EUR
Mehr Informationen
176,43 EUR/l
gültig bis 31.03.2019
Edradour Caledonia 12 Jahre Edradour Caledonia
(130)
0,7 Liter 46 % vol
57,90 EUR
Mehr Informationen
82,71 EUR/l
Springbank 15 Jahre Springbank
(121)
0,7 Liter 46 % vol
66,90 EUR
Mehr Informationen
95,57 EUR/l
Glenmorangie Extremely Rare 18 Jahre Glenmorangie Extremely Rare
(99)
0,7 Liter 43 % vol
86,90 EUR
Mehr Informationen
124,14 EUR/l
Bunnahabhain 18 Jahre Bunnahabhain
(86)
0,7 Liter 46,3 % vol
158,50 EUR
Mehr Informationen
226,43 EUR/l
Dalmore The Twelve 12 Jahre Dalmore The Twelve
(72)
0,7 Liter 40 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Balvenie Triple Cask 12 Jahre Balvenie Triple Cask
(68)
1 Liter 40 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
69,90 EUR/l
Tomatin 18 Jahre Tomatin
(55)
0,7 Liter 46 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Glenfiddich Age of Discovery Madeira 19 Jahre Glenfiddich Age of Discovery Madeira
(45)
0,7 Liter 40 % vol
99,90 EUR
Mehr Informationen
142,71 EUR/l
Glen Moray Port Cask Finish mit 2 Gläsern Glen Moray Port Cask Finish mit 2 Gläsern
(41)
0,7 Liter 40 % vol
27,90 EUR
Mehr Informationen
39,86 EUR/l
Glen Moray 15 Jahre Glen Moray
(37)
0,7 Liter 40 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Glenfarclas 17 Jahre Glenfarclas
(36)
0,7 Liter 43 % vol
58,90 EUR
Mehr Informationen
84,14 EUR/l
Kavalan Sherry Oak Kavalan Sherry Oak
(30)
0,7 Liter 46 % vol
79,90 EUR
Mehr Informationen
114,14 EUR/l
Deanston 20 Jahre Deanston
(24)
0,7 Liter 55,3 % vol
148,50 EUR
Mehr Informationen
212,14 EUR/l
Glenmorangie Duthac Glenmorangie Duthac
(20)
1 Liter 43 % vol
64,90 EUR
Mehr Informationen
64,90 EUR/l
Verkostungs-Video
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Glengoyne
Glengoyne ist die südlichste Malt Whisky Brennerei der schottischen Highlands, etwa 20 Kilometer entfernt von Glasgow. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1833
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 29 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Süße:
Sherry:
Karamell:
Früchte:
Vanille:
Eiche:
Gewürze:
Rosine:
Herb:
Beeren:
Apfel:
Getrocknete Früchte:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Kirsche:
Zimt:
Nüsse:
Malz:
Rauch:
Salz:
Leder:
Pfeffer:
Tabak:
Grüner Apfel:
Dattel:
Honig:
Mandeln:
Alkohol:
Kräuter:
Maritime Noten:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Zimt:
Schokolade:
Nüsse:
Herb:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Öl:
Kaffee:
Rauch:
Leder:
Pfeffer:
Kirsche:
Beeren:
Getrocknete Früchte:
Vanille:
Salz:
Heide:
Karamell:
Muskat:
Nelke:
Alkohol:
Kuchen:
Kräuter:
Maritime Noten:
Abgang
Sherry:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Schokolade:
Malz:
Zimt:
Süße:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Birne:
Nelke:
Herb:
Geschmacksbewertung - Glengoyne 0,2 Liter 21 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 11
05.11.2018
Gerdi
Aroma: Sherry, leichte Vanillenote

Geschmack: nussig und weiterhin Sherry

Abgang: wärmend und mittellang

Kommentar: Verkostung Whisky Club "Traue keinen unter 20" 2.11.18
26.10.2018
BeKa
Kommentar: Dieser Tropfen ist der Hammer, schon die Farbe....
Er ist mächtig und vollmundig, schwer aber sehr mild und weich im Geschmach - ein Highlight !
27.01.2018
Aksheel
Aroma: Beeren, Fruchtig, Karamell

Geschmack: Anfangs bittersuess, dann wird es fruchtiger, Kirsche, dunkles Obst

Abgang: Lang, wuerzig suess

Kommentar: Komplexerer Malt, sehr angenehm mit einem guten Preis/Leistungs Verhaeltnis,
29.09.2017
Tomm
Aroma: Zunächst leicht frische Fruchtigkeit, verbunden mit dunklem Karamell.
Dann eröffnet sich eine dunkle Beerenfruchtigkeit ...
Geschmack: Anfangs eine leicht trockene Fruchtigkeit, die in etwas bitter-dunkle Schokolade übergeht.
Abgang: Anhaltend; dunkle Schokolade, mit einer fein würzigen Schärfe und etwas trockener Eiche.
(wie man es von Eichenschleifstaub kennt)
Kommentar:
Sehr komplex, bei ausgewogener Intensität.
Erfüllt voll die Erwartung an einen so alten Whisky.
27.08.2017
Schleichende_Demenz
Ein schöner Sherry Whisky.
Tolle Nase.
Fällt leider gegenüber der Konkurenz im Geschmack (Glendrochach, Glenfarclas, Glencadam) extrem ab.
Im Abgang praktisch nicht vohanden (im Vergleich).
Da muss ich jetzt keine Großflasche von besitzen.
06.07.2017
El_Bastardo
Aroma: Merkliche Karamellsüße kommt mir zuerst entgegen. Dahinter kommt ein Schub von Alter, den man erst einmal auseinander nehmen muss. Ich würde es mal als "fasslastiges Sherry" bezeichnen. Mit ja, Sherry-typischen Fruchtnoten (Kirschen, Rosinen), aber doch mehr getragen von Eichenaromen. Nach dem ersten Schluck und der Akklimatisierung an den Charakter, kann ich mehr Fruchtigkeit getragen von zu Honig übergehender Süße ausmachen.

Geschmack: Süß, leicht fruchtig, wird fruchtiger über die Zeit, anfangende angenehme leichte Bitterkeit mit Würzigkeit, was immer stärker in den Vordergrund tritt. Eine "Geschmacksstrecke" im Mund. Der letzte Schluck gab mir noch etwas Marzipan mit.

Abgang: Geht verstärkt zur Würzigkeit über und ist in Folgeschlücken eher fruchtig. Ist schon eine ganz schöne Geschmacksvielfalt in diesem 21er drin. Kakaostarke Schokolade nicht zu vergessen.

Kommentar: Qualität für Fortgeschrittene und Kenner mit viel Entdeckerpotenzial. Ausgewogen und mit vielen "Geschmacksfetischen" von mir.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 11