Glenlivet 12 Jahre

Glenlivet
Glenlivet
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Blumig, frisch und zart.
Geschmack: Süß und malzig mit Anklängen von Vanille.
Abgang: Lang, mit der Zeit wärmer werdend.
Fasstyp: Ex-Bourbonfässer
Die Brennerei Glenlivet gehört international zu den größten und wichtigsten Malt-Produzenten. Dieser Speyside Whisky war früher weltweit unter den Top 5 der Single Malts. 2015 wurde er durch eine Abfüllung ohne Alter und eine 12-jährige First Fill Reifung ersetzt. Nun ist der klassische 12-jährige Single Malt wieder für kurze Zeit erhältlich.
0,7 Liter 40 % vol
32,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
47,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Glenlivet Distillery Ballindalloch Banffshire AB37 9DB/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack
i
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Blanton's Special Reserve Blanton's Special Reserve
(28)
0,7 Liter 40 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Speyburn 10 Jahre Speyburn
(20)
1 Liter 40 % vol
29,90 EUR
Mehr Informationen
29,90 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Jack Daniel's Gentleman Jack Jack Daniel's Gentleman Jack
(105)
0,7 Liter 40 % vol
26,90 EUR
Mehr Informationen
38,43 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Jameson Crested Jameson Crested
(29)
0,7 Liter 40 % vol
24,90 EUR
Mehr Informationen
35,57 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Tomintoul 10 Jahre Tomintoul
(49)
0,7 Liter 40 % vol
28,90 EUR
Mehr Informationen
41,29 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Tomintoul 16 Jahre Tomintoul
(67)
0,7 Liter 40 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Informationen zur Brennerei Glenlivet
Glenlivet gehört zu den bekanntesten Brennereien in Schottland. Übersetzt aus dem Gälischen bedeutet Glenlivet soviel wie 'Tal des Livet'. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1824
Geschmacksbewertung - Glenlivet 12 Jahre
Sherry-/Port-/Weinfass (Süße+dunkl. Frucht)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
Rauch + Torf (medizinisch)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
süß (Karamell, Honig) - trocken (Apfel, Zitrus)
süß
neutral
trocken
Frucht (Apfel, ...) + Würze (Gewürze, Eiche, ...)
fruchtig
beides
würzig
Abgang
20
40
60
80
100
sehr kurz
kurz
mittel
lang
sehr lang
Gesamteindruck
20
40
60
80
100
leicht
mild
mittel
stark
intensiv
Qualität
20
40
60
80
100
niedrig
gut
exzellent
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 6
23.04.2018
Winki81
Aroma: süß, leicht und fruchtig frisch mit leichter Vanille

Geschmack: leicht süß und fruchtig mit leichter Würze, später dann etwas Malz

Abgang: mittellang mit Malz und zarter Vanille, leichte Bitterkeit

Kommentar:
28.11.2017
pverenkotte
Aroma: fruchtig, süß, Fruchtkompott, näher dran dann Malz, Karamell; später Vanille leicht

Geschmack: voller Apfel, starker Antritt, süß und leichte Würze

Abgang: mittellang, Würze, leichte Bitterkeit, später Apfel

Kommentar: toller, runder, fruchtiger Whisky
25.11.2017
Herstellerbeschreibung
Aroma: Blumig, frisch und zart.

Geschmack: Süß und malzig mit Anklängen von Vanille.

Abgang: Lang, mit der Zeit wärmer werdend.
22.06.2017
11insomnium
Aroma: Leicht, frisch, helle Früchte, Apfel, süßlicher Sirup

Geschmack: Leicht, mild, lieblich, süß, Citrus, etwas fruchtig

Mit Wasser: Frischer und fruchtiger, weniger süß, etwas herber

Kommentar: Im Aroma süßer als Glenlivet French Oak Reserve 15. Dafür leichter und weniger würzig.
08.03.2017
Marko_I
Aroma: süß, weich, Toffee, ein ganz leichter Marzipaneinschlag... dazu eine milde Fruchtigkeit, reife Banane, Apfelmus, ein flüchtiger Hauch Dosenananas, nicht zu dünn, kein Stück sprittig

Geschmack: mild, süß, cremig, Malz, Milchschokolade, da könnte noch Orangenmarmelade sein - leicht bitter - beschwören würde ich's aber nicht, und 'ne sanfte, trockene Holzigkeit

Abgang: mittellang, mild, cremig, Milchschokolade, zum Schluss eine ganz milde Eichenschärfe

Kommentar: Solider, runder, milder, lecker-süffiger Standard, war seinerzeit für unter 30€ ein schöner Einsteiger (Alldaydram, Sommerwhisky, blabla... ;-)). Aus dem Gedächtnis würde ich sagen, etwas voller und süßer als der Vorgänger in der helleren Verpackung, der war frischer und blumiger.
08.10.2016
RAPMAN
Aroma: Blumenwiese, Kräutermischung, Honig, kandierte Ananas, zarte Holznoten

Geschmack: süß, malzig, Zartbitterschokolade, Kaffee

Abgang: mild und mittellang
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 6