Knockando Master Reserve mit 2 Gläsern 21J-1994

Knockando Master Reserve mit 2 Gläsern
Knockando Master Reserve mit 2 Gläsern
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Honig, Röstaromen und gekochtes Obst.
Geschmack: Haselnuss, Walnuss und süße Vanille. Rote Früchte wie Kirschen enden in Kakao und Röstaromen.
Abgang: Leicht bitter mit Walnuss.
Fasstyp: First und Second Fill Ex-Bourbonfässer und First Fill Sherryfässer
Dies ist die älteste regelmäßig erhältliche Jahrgangs-Abfüllung von Knockando. Für die Master Reserve werden spezielle Fässer mit kleineren Auflagen verwendet. Die 21 Jahre lange Reifung führt zu einem außergewöhnlich tiefen und weichen Single Malt.
Geschenkpackung mit zwei Gläsern mit Brennereischriftzug.
0,7 Liter 43 % vol
74,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
107,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Knockando Distillery Knockando Banffshire AB38 7RT/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack
i
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Jura Elixir 12 Jahre Jura Elixir
(39)
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Tomatin 18 Jahre Tomatin
(53)
0,7 Liter 46 % vol
62,90 EUR
Mehr Informationen
89,86 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Aberfeldy 18 Jahre Aberfeldy
(22)
1 Liter 40 % vol
74,90 EUR
Mehr Informationen
74,90 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
The Singleton of Dufftown 18 Jahre The Singleton of Dufftown
(10)
0,7 Liter 40 % vol
56,90 EUR
Mehr Informationen
81,29 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Glengoyne 18 Jahre Glengoyne
(39)
0,7 Liter 43 % vol
67,90 EUR
Mehr Informationen
97,00 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Auchentoshan 12 Jahre Auchentoshan
(184)
0,7 Liter 40 % vol
28,99 EUR
Mehr Informationen
41,41 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Informationen zur Brennerei Knockando
John Thompson gründete Knockando 1898. Zwei Jahre später wurde die Produktion zunächst wieder eingestellt und erst nach einem Verkauf der Brennerei im Jahre 1904 wieder aufgenommen. 1985 konnte die einmillardste Flasche abgefüllt werden. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1898
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 13 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Honig:
Sherry:
Malz:
Vanille:
Eiche:
Beeren:
Gras:
Gewürze:
Rauch:
Apfel:
Pflaume:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Karamell:
Kräuter:
Herb:
Geschmack
Früchte:
Süße:
Nüsse:
Vanille:
Beeren:
Eiche:
Dunkle Schokolade:
Haselnüsse:
Kirsche:
Herb:
Gewürze:
Sherry:
Öl:
Schokolade:
Rauch:
Orange:
Pfeffer:
Honig:
Chili:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Malz:
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Süße:
Herb:
Geschmacksbewertung - Knockando Master Reserve mit 2 Gläsern 21J-1994
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
20.03.2018
Vallado
Aroma: Vanille mit Malz-/Früchtebrot, sanfte, unaufdringliche „Sherrynoten“ wie rote Beeren, Marmelade und Rosinen. Süßlich, aber nicht übertrieben, trotz der 21 Jahre keine überlagernden Eichentöne, Holz ist harmonisch eingebunden. Insgesamt aber auch alles etwas „dünn“.

Geschmack: zunächst leichte Schärfe, anschließend kommt wieder das Früchtebrot hervor, dazu kandierte Früchte, Nüsse, Schokolade (?), Eiche, die Vanille rückt in den Hintergrund

Abgang: Kurzer bis Mittellanger Abgang mit eher dominanter Eichenwürze, die aber durch die nachhallende Süße abgefedert wird

Kommentar: Ein eher dezenter Vertreter seiner Altersklasse (19-22). Man bekommt hier für einen vergleichsweise schmalen Taler einen schönen Einblick, wo es bei 20+ Jahren hingehen kann. Aufgrund des guten PLV aufgerundete 4 Sterne
06.01.2018
TomKl
Kommentar: sehr schöner angenhmer Whisky
15.10.2017
maltaholic
Da dominiert zunächst das Holz, die Eiche. Alt genug ist er ja. Der wirkt fruchtig mit ganz leicht Vanille.

Im Geschmack eher würzig. Eine Ladung Wacholder, rote Beete, ganz leicht Sherry, cremig.

Das leere Glas riecht nach Eiche und Vanille - genau wie ich es mag.

Klasse!
08.09.2017
Marko_I
Aroma: relativ trocken, Sägespäne, alter Staub, etwas Säure, Weißwein, da ist noch was Fruchtiges, könnte 'ne Beerennote sein, Richtung frische Himbeere oder rotre Johannisbeere, und ein Hauch Zartbitterschokolade, fast keine Süße

Geschmack: erst fruchtig, Orangenmarmelade, oder besser Orangengummibärchen, etwas Honig, dann viel Trinkkakao mit etwas Pfeffer

Abgang: lang, warm, Pfeffer, Kakao, etwas Kamillan

Kommentar: Im Gegensatz zu dem doch recht kantigen Holzbrett von 1990, das ich kürzlich verkostet habe, ist der 94er jetzt wieder 'ne richtig süffige Nummer mit dem Alter entsprechender Intensität, für 65€ "very drinkable".
01.07.2017
Whiskytester
Aroma: Leichter Apfel und honigsüß mit etwas Eichenwürze und bunter Pfeffer. Etwas Malz und Kerzenwachs.

Geschmack: süßer, weicher Antritt. Die Eichenwürze kommt langsam zum Vorschein. Nichts kratzt nichts brennt. Reif und ausgewogen. Eine ganz leichte Sherrynote ist zu spüren.

Abgang: mittellang und weich. Ein Gentleman eben.

Fazit: Nach 21 Jahren im Fass hätte ich mehr Akzente erwartet. Er kommt weich, reif und ausgewogen daher ohne Ecken und Kanten. Wenn man sich Zeit lässt kann man einiges entdecken. Toll mir gefällt er gut.
17.04.2017
StyrianSpirit726
Aroma: Sehr dunkelfruchtig, der Sherry gesellt sich dazu. Ein "gesetzter Malt" wartet darauf, getrunken zu werden ...

Geschmack: Sehr schön kommt er in den Mund - und nach einer kurzen Weile wird es plötzlich ganz, ganz dunkel-fruchtig. Ausgezeichnet.

Abgang: Warmer, mittellanger bis langer Abgang.

Kommentar: Ein schöner Malt.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4