Macallan Sherry Oak 40% 12 Jahre

Macallan Sherry Oak 40%
Macallan Sherry Oak 40%
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Komplex mit einem Hauch Vanille, Trockenfrüchten und Ingwer.
Geschmack: Weich und ausbalanciert mit Noten von Früchten, Gewürzen und Eiche.  
Abgang: Lang und süß mit getrockneten Früchten.
Fasstyp: Jerez Sherryfässer
Der 12-Jährige Sherry Oak war lange Zeit ein fester Bestandteil des Macallan-Sortiments. In den letzten Jahren war er nur noch in wenigen Märkten erhältlich. 2018 wurde er im Rahmen der neuen 'Trilogy-Serie' neu aufgelegt. Die Malts Sherry Oak, Double Cask und Triple Cask beleuchten die verschiedenen Sherryeinflüsse auf die Whiskys.
Diese Abfüllung reifte gänzlich in Sherryfässern. Macallan arbeitet dabei eng mit den spanischen Produzenten zusammen. Bevor die seasoned Fässer nach Schottland kommen,lagern sie 18 Monate in ihrem Herkunftsland Spanien.
0,7 Liter 40 % vol
89,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
128,43 EUR/l
Macallan Distilleries Ltd. Easter Elchies Craigellachie AB38 9RX/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Edradour 10 Jahre Edradour
(185)
0,7 Liter 40 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
55,57 EUR/l
Glenfarclas 21 Jahre Glenfarclas
(159)
0,7 Liter 43 % vol
79,90 EUR
Mehr Informationen
114,14 EUR/l
Glenmorangie Extremely Rare 18 Jahre Glenmorangie Extremely Rare
(102)
0,7 Liter 43 % vol
84,90 EUR
Mehr Informationen
121,29 EUR/l
Bunnahabhain 18 Jahre Bunnahabhain
(98)
0,7 Liter 46,3 % vol
144,50 EUR
Mehr Informationen
206,43 EUR/l
Tamdhu Batch Strength 003 Tamdhu Batch Strength 003
(10)
0,7 Liter 58,3 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Jura mit 2 Gläsern 10 Jahre Jura mit 2 Gläsern
(8)
0,7 Liter 40 % vol
29,90 EUR
Mehr Informationen
42,71 EUR/l
Jura 10 Jahre Jura
(8)
0,7 Liter 40 % vol
25,99 EUR
Mehr Informationen
37,13 EUR/l
Redbreast Lustau Redbreast Lustau
(6)
0,7 Liter 46 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
75,57 EUR/l
Macduff 10 Jahre 2008/2019 Macduff
(4)
0,7 Liter 46 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
Wolfburn Batch 375 Wolfburn Batch 375
(3)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Slyrs Port Slyrs Port
(2)
0,7 Liter 46 % vol
58,90 EUR
Mehr Informationen
84,14 EUR/l
Glenfarclas Oloroso Sherry Cask 2007/2018 Glenfarclas Oloroso Sherry Cask
(2)
0,7 Liter 46 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Cardhu 14 Jahre 2019 Cardhu
0,7 Liter 55 % vol
158,50 EUR
Mehr Informationen
226,43 EUR/l
Fettercairn Red Wine Finish 21 Jahre 1996/2018 Fettercairn Red Wine Finish
0,7 Liter 46 % vol
128,50 EUR
Mehr Informationen
183,57 EUR/l
West Cork Sherry West Cork Sherry
0,7 Liter 43 % vol
26,90 EUR
Mehr Informationen
38,43 EUR/l
Brennerei-Video
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Macallan
Macallan ist eine der ältesten lizensierten Brennereien Schottlands und gehört als „Rolls Royce unter den Malts“ heute weltweit zu den bekanntesten Single Malt Whisky Marken. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1824
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7
i
Aroma
Gewürze:
Vanille:
Ingwer:
Süße:
Sherry:
Malz:
Eiche:
Muskat:
Geschmack
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Malz:
Sherry:
Rauch:
Leder:
Pfeffer:
Honig:
Alkohol:
Süße:
Herb:
Abgang
Gewürze:
Pfeffer:
Malz:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Eiche:
Rauch:
Chili:
Geschmacksbewertung - Macallan Sherry Oak 40% 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
14.05.2020
Tauchhainer
Aroma: Gewürzkuchen, Sherry, Malz und etwas Eiche

Geschmack: Gewürze, Malz, Eiche

Abgang: Langanhaltend, Trockenfrüchte, Pfeffer

Kommentar: Klasse Whisky ich geb 4,3 Sterne
01.04.2020
Marc-André
Kommentar: der 12 jährige Macallan Sherry Oak war - neben dem 18 jährigen Highland Park - einer meiner Top 3 Whiskys. Ich hätte mehrere Flaschen von diesem Whisky (mit 43 %).

Habe erst jetzt (im Jahr 2020) eine Flasche der Neuauflage gekauft und bislang dreimal von dieser probiert. Zunächst dachte ich noch es liegt an mir, aber nein, es liegt am neuen Whisky... die Nase ist furchtbar anders als zuvor und entspricht nicht neuen Geschmack. Der Geschmack vom Macallan ist dann recht schwach und nicht sonderlich spannend. Der Abgang ist ok.

Insgesamt wirklich kein Vergleich mit dem „alten“ 12 jährigen. Diese neue hier ist keine 90 € wert.
Wer den Macallan genießen möchte, von dem aller Welt redet, muss wohl oder übel nach dem alten Flaschen zu überhöhten Preisen Ausschau halten...
Wirklich schade.
09.03.2020
Lofi
Kommentar: Vorsicht! Diejenigen, die Nachschub für den beliebten "Macallan Sherryfass 12 Jahre" suchen, werden mit dieser Flasche enttäuscht werden. Es handelt sich um einen gänzlich anderen Whisky. Wenig komplex, oberflächliches Aroma, kurzer Abgang, je nach Temperatur scharfer Alkohol nach hinten raus stechend. Für einen 12-Jährigen noch OK aber ganz und gar nicht das, was man von Macallan in dieser Flasche erwartet!
15.02.2020
Nigel
Aroma: Deutliche Sherry-Aromen, dahinter leichte Muskatnuss, etwas, das ich als Koriander beschreiben würde. Ich kann gut nachvollziehen, wenn mkwhisky von weihnachtlichen Gewürzen spricht. Für mich sehr interessante Nase. Nach dem ersten Schluck wurde es noch interessanter.

Geschmack: "Sherry-ig"! Am Anfang eichig/holzig, die Weihnachtsgewürze übernehmen dann. Dörrobst, ein kleiner Anklang vom Glätzenbrot. Für mich führt das Aroma sehr genau in das ein, was sich im Mund wiederholt. Insoweit vielleicht für manche langweilig, für mich sehr schön und konsequent.

Abgang: Nicht besonders lang. Muss es für mich aber auch nicht sein: Es ist ein mittellanger, eleganter Abgang, der auch hier bruchlos Aroma und Geschmack fortsetzt.

Kommentar: Keine "Bombe", weil er einen nicht im eigentlichen Sinne umhaut (kein hoher Alkoholgehalt, null Rauch). Aber für mich ein großartiger Single Malt, der - wie der Name prophezeit - das Sherryfass in den Mittelpunkt stellt. Ein Florett, kein Säbel. Für mich aber wunderbar. Der Preis ist - m.E. Macallan-typisch - ziemlich hoch angesetzt, das schmälert meine Freude aber nicht. Die Macallans, die ich bisher hatte (Amber und alter 10-Jähriger), kommen für mich hier nicht ran.
11.01.2019
Nils
Aroma: Gewürze Gewürze Gewürze

Geschmack: Pfeffer Pfeffer Leder Malz

Abgang: Eiche Pfeffer

Kommentar: Ein akzeptabler 12J Whisky, aber alles andere als außergewöhnlich. Kann den Rummel um diesen Whisky nicht nachvollziehen, insbesondere erschließt sich mir die Komplexität nicht. Bin aus dieser Preisklasse (90€ 2018) deutlich mehr gewohnt. Das Aroma liegt irgendwo zwischen Autopolitur und Desinfektionsmittel. Im Geschmack vordergründig leicht ledrige Noten und deutliche Schärfe, etwas malzig, hinten dran verhältnismäßig viel Eiche (das angenehmste an diesem Whisky), wenn überhaupt dann nur ein Hauch fruchtiger Sherrysüße. Preisleistung bei 90€ miserabel. Für 40€ wär's ok, aber so nur 2 Sterne. Für mich eine riesen Enttäuschung.
03.10.2018
mkwhisky
Aroma: Weihnachtliche Gewürze, Sherry, Malz

Geschmack: Ölig, Malzig, etwas Honig aber auch etwas trocken

Abgang: Pfeffer, trocken, langsam zum Hals und ganz zurückhaltend weiter nach unten

Kommentar: War früher definitiv besser und auch der Abgang enttäuscht ein wenig, bei halben Noten wäre es eine 3,5 geworden.
  1. 1
  2. 2