Mortlach The Wee Witchie 12 Jahre

Mortlach The Wee Witchie
Mortlach The Wee Witchie
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Kräftig mit Eiche und Sandelholz. Gefolgt von leichten Gewürznoten, verbranntem Toffee und roten Beeren.
Geschmack: Süß und würzig. Noten von braunem Rohrzucker, dunkler Schokolade, Kirschmarmelade und leichtem Tabak.
Abgang: Weich und trocken mit Noten von bitterer Pflaume.
Fasstyp: Sherry- und Bourbonfässer
Die Brennerei Mortlach ist für ihr besonderes Destillationsverfahren bekannt, das Ende des 19. Jahrhunderts von Alexander Cowie entwickelt wurde. Der Spirit wird dabei durch 6 unterschiedlich geformte Brennblasen geleitet, durch Rohbiegungen mehrmals abgetrennt und 2,81-fach destilliert. Der Geschmack des 'Beast of Dufftown' wird so besonders kräftig und muskulös. 2018 führte Diageo eine Neupositionierung der Marke durch, die neuen Abfüllungen sind deutlich preiswerter.
Der 12-Jährige ist der Einstieg in die neue Serie, er wurde in Sherry- und Bourbonfässern gereift.
0,7 Liter 43,4 % vol
54,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
78,43 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Mortlach Distillery Dufftown Keith Banffshire AB 55 4AQ/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Verkostungs-Video
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Mortlach
Mortlach war die erste der berühmten sieben Brennereien in Dufftown. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1824
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Früchte:
Karamell:
Süße:
Beeren:
Eiche:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Malz:
Gewürze:
Walnuss:
Leder:
Pfeffer:
Tabak:
Honig:
Herb:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Tabak:
Herb:
Schokolade:
Sherry:
Eiche:
Pfeffer:
Chili:
Abgang
Sherry:
Früchte:
Nüsse:
Pflaume:
Öl:
Rauch:
Geschmacksbewertung - Mortlach The Wee Witchie 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
13.05.2019
maltaholic
Sehr aromatisch.
Mild, ausgewogen.
Richtig gut.
24.01.2019
ggdresden
2. Runde
Aroma: Malz und frische Zitrusfrüchte, Toffee, etwas Honig, Wallnüsse, Olivenöl,
Geschmack: süßlich, ganz leicht Schärfe, ölig,
Abgang: runder Antritt, wärmend, eher süß,
Kommentar: Ein eher leichter und wohlschmeckender Whisky, sehr angenehm. Aroma und Geschmak kommt dezent daher. Mit etwas Willen lässt er sich auch ein bisschen Komplexität entlocken ;-).
14.12.2018
ggdresden
Aroma: malzige Frische, leichte Zitrusnoten, Spuren von Äpfeln, keine schweren Früchte, weniger komplex,
Geschmack: süßlich, leichter weißer Pfeffer baut sich auf,
Abgang: kurzer Antritt mit Restholz, und weg?!
Kommentar: Das ist 'mal wirklich ein Einsteiger-Whisky... im positiven Sinne! Hier wird niemand überfordert - den kann man einfach so trinken. Der läuft gut runter...., einer, wo man nicht nachdenken mus ;-).
20.11.2018
Lutz
Aroma: Gewürze Pfeffer Sherry Getrocknete Früchte Leder Tabak

Geschmack: Gewürze Sherry Eiche Tabak

Abgang: trocken süß

Kommentar: ein bisschen wie Talisker nur ohne Torf dafür mit Tabaknoten
Sherry
13.11.2018
Herstellerbeschreibung
Aroma: Kräftig mit Eiche und Sandelholz. Gefolgt von leichten Gewürznoten, verbranntem Toffee und roten Beeren.
Geschmack: Süß und würzig. Noten von braunem Rohrzucker, dunkler Schokolade, Kirschmarmelade und leichtem Tabak.
Abgang: Weich und trocken mit Noten von bitterer Pflaume.
Fasstyp: Sherry- und Bourbonfässer