Tormore 16 Jahre

Tormore
Tormore
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Weich und tief fruchtig mit süßen Orangen und Malz.
Geschmack: Saftig und süß mit reifen Melonen und Birnen.
Abgang: Lang und leicht trocken.
Fasstyp: Amerikanische Eichenfässer
Die Brennerei Tormore liegt tief im Herzen der Speyside auf einem Hügel umgeben von Pinienwäldern. Benannt wurde sie nach dem gälischen Wort Torra Mhoir, das großer Hügel bedeutet.
Diese Orginalabfüllung von Tormore reift 16 Jahre in amerikanischen Eichenfässern. Sie wird in kleinen Batches von Master Distiller Neal Corbett abgefüllt und nicht kühlgefiltert.
Das gelieferte Batch kann vom Foto abweichen.
0,7 Liter 48 % vol
59,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
85,57 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Tormore Distillery Richardson Rd Advie Grantown-on-Spey Moray PH26 3LR/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Tormore mit 2 Gläsern 16 Jahre Tormore mit 2 Gläsern
(21)
0,7 Liter 48 % vol
66,90 EUR
Mehr Informationen
95,57 EUR/l
Glen Grant Major's Reserve Glen Grant Major's Reserve
(115)
0,7 Liter 40 % vol
17,99 EUR
Mehr Informationen
25,70 EUR/l
Tomatin 12 Jahre Tomatin
(83)
0,7 Liter 43 % vol
28,90 EUR
Mehr Informationen
41,29 EUR/l
Glen Elgin 12 Jahre Glen Elgin
(83)
0,7 Liter 43 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Glen Grant 10 Jahre Glen Grant
(67)
0,7 Liter 40 % vol
24,99 EUR
Mehr Informationen
35,70 EUR/l
Jura mit 2 Gläsern 10 Jahre Jura mit 2 Gläsern
(56)
0,7 Liter 40 % vol
31,90 EUR
Mehr Informationen
45,57 EUR/l
Glenfiddich Project XX mit 2 Gläsern Glenfiddich Project XX mit 2 Gläsern
(37)
0,7 Liter 47 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
75,57 EUR/l
Glenfiddich Project XX Glenfiddich Project XX
(37)
0,7 Liter 47 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
The Deveron 10 Jahre The Deveron
(29)
0,7 Liter 40 % vol
23,90 EUR
Mehr Informationen
34,14 EUR/l
Cardhu Gold Reserve Cardhu Gold Reserve
(21)
0,7 Liter 40 % vol
29,99 EUR
Mehr Informationen
42,84 EUR/l
Robert Burns Single Malt mit Tumbler Robert Burns Single Malt mit Tumbler
(13)
0,7 Liter 43 % vol
24,90 EUR
Mehr Informationen
35,57 EUR/l
Penderyn Myth Penderyn Myth
(5)
0,7 Liter 41 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Balblair 10 Jahre Balblair
(3)
0,7 Liter 43 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Braes of Glenlivet Orcines 23J-1994/2018 Braes of Glenlivet Orcines
 
0,7 Liter 50,1 % vol
108,50 EUR
Mehr Informationen
155,00 EUR/l
Glen Scotia Vintage Release No. 2 17J-2002/2019 Glen Scotia Vintage Release No. 2
 
0,7 Liter 46 % vol
77,90 EUR
Mehr Informationen
111,29 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Tormore
Die Speyside Destillerie Tormore war eine der ersten neueren Brennereien, die erst im 20. Jahrhundert gegründet wurden. Sie ist eher für ihre einzigartige und hübsche Architektur als für ihren Whisky bekannt, denn dieser wird überwiegend für Blends verwendet. Die Destillerie stand ab 1986, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt nicht einmal 30 Jahre alt war, unter Denkmalschutz. Der gälische Name 'Torra Mhoir' bedeutet 'der große Hügel'. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1960
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 8 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Malz:
Gewürze:
Orange:
Birne:
Zitrus:
Eiche:
Rauch:
Karamell:
Alkohol:
Geschmack
Früchte:
Birne:
Melone:
Süße:
Malz:
Orange:
Zitrus:
Karamell:
Vanille:
Nüsse:
Eiche:
Öl:
Abgang
Früchte:
Malz:
Eiche:
Süße:
Vanille:
Kaffee:
Karamell:
Herb:
Geschmacksbewertung - Tormore 16 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
23.11.2019
Zabo Taster
Aroma: Weich mit Orangen

Geschmack: Fruchtig und süß.

Abgang: Sehr lang und leicht trocken.

Kommentar: Toller Whisky 4 Sterne.
14.01.2019
Manfred
Orange Malz Karamell Eiche Vanille

Aroma: volle saftige Orange, Malz, Karamell, dezent Eiche. Würze und Alkohol kribbeln in der Nase, vergeht aber mit der Zeit.

Geschmack: schöner kräftiger Antritt durch die 48 %, Orange, Malz und Eiche im Wechselspiel

Abgang: Mittellang bis lang, Frucht baut sich ab und Eiche bleibt als angenehme Kaffee-Note mit etwas Karamell und leicht Vanille.

Kommentar: Batch 1611. Toll gemachter Ex-Bourbon-Fass Whisky, mit 55-60 Euro bei 16 Jahren fairer Preis! Schöne Flasche!
07.01.2019
LeChiffre
Aroma:
weich und tiefe Fruchtigkeit, süße Orange/Birne, leichte Würzigkeit
Früchte Orange Birne Süße Gewürze

Geschmack:
vollmundig, saftige fruchtige Süße mit Orange/Birne, prickelnde Würzigkeit
Früchte Birne Orange Süße

Abgang:
lang im Mund verweilend, leicht trocken, leichte Eichenwürze, Malz
Eiche Malz

Kommentar:
Großartiger kräftiger fruchtig-süßer Single Malt mit klasse Nosing. Einer meiner liebsten Single Malt Whiskys -> 4.5/5!
09.07.2018
Eigerle
Aroma: Kräftige malzige Dröhnung in der Nase. Karamellsüße und fruchtige Tresterkomponenten. Daneben auch noch Birnenkompott. Aber nichts sticht hervor. Ausgezeichnete Balance der Aromen.

Geschmack: Wärmend und den Gaumen belegend. Fruchtige Süße. Cremig, kaubar. Passionsfrüchte, schokoladig und eine Spur Toffee nebenher. Auch Blutorange kommt mir noch in den Sinn.

Abgang: Holzwürze. Immer trockener werdend. Lang im Mund verweilend.

Kommentar: Mehr als ein Ersatz für den alten 12-Jährigen in der blauen Tube. Überzeugt mit handwerklicher Güte. Bin richtig begeistert. Bitte gerne weitere solch gelungene Ausgaben.
(88/100)
21.06.2018
Wolfgang
Aroma: Aroma macht neugierig auf d Geschmack

Geschmack: steigert sich... schoen voll mit Tiefgang

Abgang: bleibt ziemlich lang und angehm

Kommentar: P/L gut. Habe d Whisky Zwischenzeit lich mit einer weiteren Person/ Kenner verkostet. "Ist der Klasse" war sein Kommentar.Fuer mich 4+ Sterne
12.05.2018
Maltymore Mcbarley
Aroma: Orangenschale und süße Birne mit reichlich Malzsüße

Geschmack: Süßer Antritt mit darauf folgenden Wellen aus Früchtekuchen und Malz langsam trockener werdend.

Abgang: leichte Eichenwürze, trocken aber nicht bitter, überraschend langes Mundgefühl mit einem Flüstern der allgegenwärtigen Malzsüße

Kommentar: Ein sehr ausbalancierter single Malt mit überraschender Fruchtigkeit. Für knappe 60 Euro ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. intensive Aromen mit einem überragend langen Abgang. Ich sage kaufen kaufen kaufen
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4