Arran 18 Jahre

Arran
Arran
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Vanille, Sirup und Obst mit Eiche und etwas Zimt.
Geschmack: Süß und umschmeichelnd mit Ingwer, Schokolade und karamellisiertem, braunen Zucker.
Abgang: Anhaltend mit Schokolade, Zitrus und fruchtigen Akzenten.
Fasstyp: Bourbon- und Sherryfässer
Der 18-jährige Arran gehört zum Standardsortiment der noch relativ jungen Brennerei. Der Single Malt reifte zu 70% in Bourbon- und zu 30% in Sherryfässern.
0,7 Liter 46 % vol
74,90 EUR
sofort lieferbar, Nachfolger da
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
107,00 EUR/l
Isle of Arran Distillers Ltd. Lochranza Isle of Arran KA27 8HJ/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Bushmills Madeira Finish 21 Jahre Bushmills Madeira Finish
(92)
0,7 Liter 40 % vol
158,50 EUR
Mehr Informationen
226,43 EUR/l
Dalmore The Twelve 12 Jahre Dalmore The Twelve
(85)
0,7 Liter 40 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Balvenie Triple Cask 12 Jahre Balvenie Triple Cask
(73)
1 Liter 40 % vol
72,90 EUR
Mehr Informationen
72,90 EUR/l
Tomatin 18 Jahre Tomatin
(62)
0,7 Liter 46 % vol
67,90 EUR
Mehr Informationen
97,00 EUR/l
Glen Moray Port Cask Finish Glen Moray Port Cask Finish
(46)
0,7 Liter 40 % vol
22,90 EUR
Mehr Informationen
32,71 EUR/l
Glen Moray Port Cask Finish mit 2 Gläsern Glen Moray Port Cask Finish mit 2 Gläsern
(46)
0,7 Liter 40 % vol
24,90 EUR
Mehr Informationen
35,57 EUR/l
Aberfeldy 16 Jahre Aberfeldy
(45)
0,7 Liter 40 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Glengoyne mit Glas 12 Jahre Glengoyne mit Glas
(38)
0,7 Liter 43 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Glengoyne 12 Jahre Glengoyne
(38)
0,7 Liter 43 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
54,14 EUR/l
Yellow Spot 12 Jahre Yellow Spot
(24)
0,7 Liter 46 % vol
56,90 EUR
Mehr Informationen
81,29 EUR/l
Mortlach The Wee Witchie 12 Jahre Mortlach The Wee Witchie
(10)
0,7 Liter 43,4 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Arran - neues Design 18 Jahre Arran - neues Design
(7)
0,7 Liter 46 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Aberlour a'bunadh Batch 66 Aberlour a'bunadh Batch 66
(5)
0,7 Liter 59,2 % vol
62,90 EUR
Mehr Informationen
89,86 EUR/l
Glenallachie 25 Jahre Glenallachie
(5)
0,7 Liter 48 % vol
238,00 EUR
Mehr Informationen
340,00 EUR/l
Balblair 15 Jahre Balblair
(4)
0,7 Liter 46 % vol
72,90 EUR
Mehr Informationen
104,14 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Arran
Die Arran Brennerei liegt auf der gleichnamigen Insel. Es ist die zur Zeit einzige Destillerie auf Arran. Erst seit 2001 werden Flaschen abgefüllt und weltweit verkauft. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Inseln
Gründungsjahr:
1995
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 23
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Früchte:
Gewürze:
Sherry:
Eiche:
Zimt:
Schokolade:
Honig:
Nüsse:
Malz:
Rauch:
Birne:
Chili:
Kuchen:
Getrocknete Früchte:
Apfel:
Pflaume:
Orange:
Rosine:
Karamell:
Weizen:
Öl:
Pfirsich:
Mandeln:
Alkohol:
Kräuter:
Minze:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Schokolade:
Ingwer:
Früchte:
Eiche:
Karamell:
Sherry:
Malz:
Zitrus:
Vanille:
Nüsse:
Orange:
Öl:
Chili:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Zimt:
Alkohol:
Herb:
Apfel:
Pflaume:
Banane:
Heide:
Pfeffer:
Pfirsich:
Feige:
Tropische Früchte:
Kuchen:
Kräuter:
Abgang
Süße:
Schokolade:
Gewürze:
Malz:
Zitrus:
Eiche:
Früchte:
Sherry:
Orange:
Chili:
Vanille:
Kaffee:
Rosine:
Karamell:
Ingwer:
Grapefruit:
Zimt:
Kräuter:
Minze:
Herb:
Geschmacksbewertung - Arran 18 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 6
07.06.2020
El_Bastardo
Aroma: Dominant süß. Primär zuckersüß, erst dann im späteren Verlauf wird es auch etwas fruchtsüß. Hat man die dominante Zuckerwand überstanden und sich die Nase etwas an den Geruch gewöhnt, kommen einem die ersten Eichenbitternoten entgegen. Aromatisch mild und nicht scharf und unangenehm. Außerdem dezente Vanilletöne.

Geschmack: Im ersten Moment bitter. So eine Mischung aus Eiche und Kakao(-schokolade). Dann kickten die süßen Noten ein. Ab dann ein Wechselspiel zwischen bitter und süß. Mit dem zweiten Schluck wird es auch etwas säuerlich.

Abgang: Leicht bitter, leicht säuerlich.

Kommentar: Solide und sehr gut trinkbar. Fast schon zu gut. Ein 18er sollte ein reiner Genusstropfen sein und bleiben. Es sollten erst gar nicht die Gedanken aufkommen, dass man davon ja echt viel runterkippen könnte. Irgendwie ist er schon zu gut trinkbar und salonfähig, fast schon "mainstream".
Das macht ihn jetzt nicht schlecht, im Gegenteil, aber auch nicht wirklich mit viel tiefgreifendem Eigencharakter.
03.12.2019
Thomas
Aroma: Sherry Pflaume Zimt Schokolade Vanille Birne Eiche

Geschmack: Süße Gewürze Eiche Früchte Dunkle Schokolade

Abgang: Gewürze Eiche

Kommentar: Nase gut, aber eher mild, am Gaumen vermisse ich etwas Frucht, sonst gut, im Abgang trockener werden und zu bitter. Nur 3,5 Sterne da im Vergleich zu dem ebenfalls guten 14-jährigen und dem gelungenen 10-jährigen zu teuer (und nicht wirklich besser).
19.10.2019
busch.c@kelisi.de
Aroma: Früchte Süße Vanille Sherry Gewürze

Geschmack: Früchte Süße Zitrus Gewürze Ingwer Karamell Schokolade

Abgang: Süße Schokolade Malz Gewürze Zitrus

Kommentar: 2te Verkostung mit etwas Wasser verdünnt. Mehr Aromen und Geschmäcker kommen zum Vorschein. Ein sehr guter Whisky, sehr vielschichtig und Komplex. Gefällt mir verdünnt besser als unverdünnt. Ich gebe ihm diesmal 5 Sterne. Somit hat er von mir insgesamt 4,5 Sterne welche er auf jeden Fall verdient hat. Auf diesem Wege ein großes Dankeschön an meine Frau für dieses Geschenk zu unserem Hochzeitstag.
12.10.2019
Whisky-Mig
Kommentar: beim heutigen Tasting des 10, 14 und 18 jährigen Arran war der 18 jährige der bescheidenste. Werde die 3 bald wieder Testen (meisten werden die Flaschen nach dem öffnen besser) aber aktuell hat er den 3. Platz. 3,8 Punkte
04.10.2019
busch.c@kelisi.de
Aroma: Früchte Süße Sherry

Geschmack: Süße Gewürze Ingwer

Abgang: Süße Malz Gewürze

Kommentar: recht ausgewogen und ja etwas süffig. Werde es in Erwägung ziehen mir eine Flasche zu kaufen.
03.10.2019
Wizz
Aroma: Reife Äpfel und Birnen, Honig und dann ein saftiger Pfirsich. Cremig, buttrig, Cereralien. Die Eiche hab ich erst nach einer gewissen Zeit im Glas.

Geschmack: Zuerst eine leichte Sherrynote. Dann die Früchte die ich auch schon in der Nase hatte. Nach einer Weile kommen auch leichte Kaffeenoten dazu.

Abgang: Lang. Leichte Bitterkeit kommt auf. Ingwer, Grapefruit


Kommentar: Lecker Zeuchs. viereinhalb Sterne
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 6