Bunnahabhain Cruach-Mhòna

Bunnahabhain Cruach-Mhòna
Bunnahabhain Cruach-Mhòna
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Süß-rauchig mit Kräutern, Heu und angebranntem Gras.
Geschmack: Malzig, leicht nussig und fruchtig. Seegras, Pfeffer und salzige Noten.
Abgang: Trocken, würzig und rauchig.
Bunnahabhain Cruach-Mhòna  (gespr.: Croo-ach Vohna) bedeutet übersetzt soviel wie 'Torfstapel'. Der Single Malt überrascht mit feinem Torfrauch, kräftigem Malz und Gewürzen.
1 l · 50 % vol
58,90 €
vergriffen, unsicherer Nachschub
Erinnerung
58,90 €/l
Bunnahabhain Distillery Co. Port Askaig Isle of Islay PA46 7RP/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Finlaggan Original Finlaggan Original
28,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ardbeg Wee Beastie 5 Jahre Ardbeg Wee Beastie
57,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ileach Cask Strength Ileach Cask Strength
49,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Old Ballantruan Old Ballantruan
49,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ileach Peated Ileach Peated
32,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Cask Islay
(31)

Whisky.de Award April 2017

Rauch Karamell
Cask Islay
49,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Connemara 12 Jahre Connemara
75,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Smokehead Smokehead
47,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Old Ballantruan 10 Jahre Old Ballantruan
71,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Nikka Yoichi Nikka Yoichi
98,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Sild Crannog 2020 Sild Crannog
114,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Lagavulin Cask Strength 12 Jahre 2019
(5)

Whisky.de Award November 2019

Rauch Pfeffer
Lagavulin Cask Strength
183,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Cotswolds Peated Cask Cotswolds Peated Cask
78,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Cragganmore 12 Jahre 2019 Cragganmore
128,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Caperdonich 21 Jahre
Caperdonich
425,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Bunnahabhain
Bunnahabhain bedeutet aus dem Gälischen übersetzt 'Flussmündung'. Bunnahabhain ist die nördlichste Brennerei auf der Insel Islay und liegt etwa drei Kilometer von Port Askaig entfernt. Gebaut wurde sie von den Greenless Brothers im Jahr 1881. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1881
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 13
i
Aroma
Rauch:
Kräuter:
Heu:
Süße:
Herb:
Zitrone:
Vanille:
Gras:
Gewürze:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Lagerfeuer:
Seetang:
Maritime Noten:
Zitrus:
Früchte:
Eiche:
Heide:
Leder:
Geschmack
Rauch:
Gewürze:
Malz:
Pfeffer:
Maritime Noten:
Nüsse:
Salz:
Öl:
Süße:
Früchte:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Leder:
Karamell:
Lagerfeuer:
Seetang:
Alkohol:
Chili:
Herb:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Malz:
Herb:
Maritime Noten:
Schokolade:
Nüsse:
Eiche:
Kaffee:
Salz:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Öl:
Seetang:
Geschmacksbewertung - Bunnahabhain Cruach-Mhòna
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 8
28.02.2020
Tobias
Kommentar: Der ist vielleicht nicht wahnsinnig komplex, aber allemal interessant und ganz und gar nicht gewöhnlich. Schöner Lagerfeuerrauch, gut eingebunden, ansonsten geradlinig und sauber mit einer eigentümlichen, gleichwohl angenehmen Kräuternote. Die 50% sind nicht im Geringsten anstrengend, im Gegenteil, insgesamt ein schöner Bunnahabhain, der Preis ist aufgrund der Literflasche okay.
25.02.2020
Bernd
Aroma: Erstmal Rauch. Lagerfeuer. Kein phenolischer Stinker. Angenehm. Nach 5min kommt auch etwas Kräuter bzw. das Heu/Gras. Etwas Leder.

Geschmack: Erst leicht süß und dann kommt Ein schönes Prickeln im Mund. Rauch kleidet den Mund aus. Pfeffer und dann eine schöne Eichenwürze.Keine Schärfe aus dem 50% Alkohol! Schon eingebunden.

Abgang: Würzig und trocken. Wird von Schluck zu Schluck länger. Später etwas Schokolade und Kaffee. Ganz am Ende kommt für mich erst der salzige maritime Touch.

Kommentar: Preisleistung finde ich gut. Eine schöner Tropfen, der jung und nicht mega komplex daher kommt. Er Punktet bei mir mit klaren Aromen und einer schönen Rauchigkeit und der tollen Würze.
Für Bunna eine schöne Abwechslung zu der non- peated Range! Ich finde ihn rund und stimmig. Lecker!
14.09.2019
busch.c@kelisi.de
Aroma: Rauch Maritime Noten Gewürze Kräuter

Geschmack: Rauch Leder Dunkle Schokolade

Abgang: Rauch Süße Gewürze lang

Kommentar: sehr leckerer Single Malt. Aufgrund des etwas ledrigen herben Geschmacks 4 Sterne. Der 18 Jährige gefällt mir definitiv besser. Aber Preis Leistung ist gut bei diesem.
27.11.2018
Ralf
Kommentar: tja, das war nix. nicht mein geschmak und dann single malt scotch(???)
06.07.2017
Heimleiter
Aroma:

Geschmack:

Abgang: Kurz

Kommentar: Mir fehlt etwas die Tiefe. In der Preisklasse gibt es vielschichtigere Islays
29.07.2016
Michael
Schmeckt sehr intensiv und rauchig. Die 50% sind zumindest für mich die Grenze dessen, was pur noch schmeckt. Man kann ihn natürlich etwas runterschrauben, allerdings sollte man auch nicht zu viel Wasser verwenden, weil dadurch der doch recht starke und eigene Charakter etwas verloren geht - meiner Meinung nach. Ein kleiner Tropfen Wasser sollte mehr als ausreichend sein.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 8