Octomore 09.1 5 Jahre 2012/2018

Octomore 09.1
Octomore 09.1
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Rauchig mit Asche, Eiche und eine intensive Süße mit Vanille und Toffee.
Geschmack: Sehr weich mit Noten von Nuss, Toffee, Nougat sowie delikate bis florale Noten von Kokosnuss und Rosenblättern.
Abgang: Lang, weich und wärmend mit Melasse, Sand und Meersalz.
Fasstyp: First Fill Bourbonfässer
Rauchgehalt: 156 ppm
Für den Octomore 09.1 wurde schottische Concerto-Gerste im Jahr 2011 geerntet, im folgenden Jahr wurde der stark rauchige Single Malt gebrannt. Die Reifung erfolgte in amerikanischen Eichenfässern, unter anderem von Jim Beam (51%), Jack Daniels (26%), Clermont (15%) und Old Grand Dad (8%).
Limitiert auf 42.000 Flaschen!
0,7 l · 59,1 % vol
128,50 €
geringer Vorrat
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
183,57 €/l
Bruichladdich Distillery Isle of Islay Argyll PA49 7UN/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Amrut Fusion Amrut Fusion
61,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Caol Ila 25 Jahre Caol Ila
240,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ileach Cask Strength Ileach Cask Strength
49,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Longrow Peated Longrow Peated
57,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Benriach Birnie Moss Benriach Birnie Moss
45,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Cask Islay
(31)

Whisky.de Award April 2017

Rauch Karamell
Cask Islay
49,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Bowmore No. 1 Bowmore No. 1
39,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Highland Park Ice 17 Jahre Highland Park Ice
382,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Highland Park Valfather Highland Park Valfather
89,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Loch Lomond 18 Jahre Loch Lomond
85,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Hinch Peated Single Malt Hinch Peated Single Malt
49,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ballechin Bourbon 10 Jahre 2009/2019 Ballechin Bourbon
143,80 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Anfänger Live Event Set, groß
Anfänger Live Event Set, groß
44,68 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Caperdonich 21 Jahre
Caperdonich
425,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Benriach Authenticus 30 Jahre 2017
Benriach Authenticus
640,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Brennerei-Video
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Bruichladdich
Bruchladdich (gesprochen: Brook-Laddie) wurde 1881 durch die Brüder Robert, William und John Gourlay Harvey gegründet. Sie liegt am Loch Indaal auf der schottischen Insel Islay, ganz in der Nähe der Brennerei Bowmore. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1881
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Karamell:
Vanille:
Eiche:
Honig:
Alkohol:
Geschmack
Süße:
Nüsse:
Karamell:
Öl:
Rauch:
Früchte:
Vanille:
Malz:
Eiche:
Gewürze:
Heide:
Pfeffer:
Birne:
Alkohol:
Kräuter:
Abgang
Nüsse:
Öl:
Rauch:
Süße:
Sherry:
Gewürze:
Pfeffer:
Alkohol:
Geschmacksbewertung - Octomore 09.1 5 Jahre 2012/2018
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
17.04.2021
Symphysodon
Kommentar: 3,5*
17.04.2021
Symphysodon
Aroma: Vanille Karamell Rauch Asche

Geschmack: Vanille Früchte Rauch Nüsse Floral (Kokosnuss )

Abgang: Süße Karamell Maritime Noten Salz Rauch

Kommentar: Kann mich meinen Vorrednern anschließen : weit weniger rauchig als erwartet. Auch nicht sonderlich komplex.
Das ist eine ganz süffige Faßstärke, ob man dafür ~120€ ausgeben sollte ... ???? 3,5*
17.11.2019
Offinho
Aroma: Rauch aber weniger als erwartet, Süße

Geschmack: explosionsartig, Speichelfluss, prickelnd überall im Mundraum, beschlägt fast alles Süße Rauch Kräuter Gewürze Pfeffer

Abgang: sehr lange und intensiv, mundausfüllend Rauch Gewürze Pfeffer Erde

Kommentar: 4 Sterne mit Sternchen; mal was anderes, wobei ich von den 156 ppm ehrlicherweise mehr erwartet hatte; kein so großer Unterschied zu den 50 ppm von Ardbeg
09.02.2019
Gripf
Aroma: Rauch Alkohol Honig Karamell

Geschmack: Süße Früchte Rauch Eiche

Abgang:Süße RauchNüsse Öl

Kommentar: 4,3
10.01.2019
Sledgehammer
Ich habe schon ein paar Samples der Octomore-Reie probiert und ich stelle fest, das sie alle sehr lecker sind, vorrausgesetzt, das man rauchige Whisky's mag. Es ist auch nicht so, das einer von diesen zu rauchig wär, sondern der rauch wird nur verhältnismasig wenig stärker empfunde, als z.B. bei einem Laphroaig Quarter Cask. Durch ihren hohen Alkoholgehalt sind diese Malt's sehr intensiv und lecker.

Dieser hat nicht nur typische Bourben-Noten (z.B. Vanille), sondern auch fruchtigere Aromen, was mir sehr gut gefällt.
03.01.2019
Markus
Aroma: Rauch, Vanillinzucker

Geschmack: jung, alkoholisch flach, verdünnt - unreife Äpfel und Birnen

Abgang: Rauch bleibt zurück

Kommentar: Alkohol dominiert, 1st-fill-Bourbonfässer kommen nicht durch; leider nach Sample vom 7.1 (deutlich süßer und gefälliger) eine ganze Flasche Octomore gekauft - es war die letzte!
Für den Kaufpreis gibt es so viel tolle Malts ...
Tipp: Nehmt den Port Charlotte 10 - und ihr habt noch 60 € "Genussgeld" über!
  1. 1
  2. 2