Bladnoch 17 Jahre

Bladnoch
Bladnoch
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Voll und aromatisch nach Trockenfrüchten, Süßkirschen, Toffee, Vanille und Kaffee. Dazu süß-würzige Eiche.
Geschmack: Weich und würzig nach Pflaumen, Orangenmarmelade und Kirschen. Leichte Noten von Lakritze und Zimt folgen.
Abgang: Mittellang. Trockenfrüchte mit pfeffrigen Noten.
Fasstyp: Bourbon- und kalifornische Rotweinfässer
Die Brennerei Bladnoch erlebte 200 Jahre nach der Gründung mit dem Relaunch ihrer Single Malts eine Wiedergeburt. Dieser Single Malt reifte 17 Jahre lang in den besten Bourbonfässern. Die Schlussreifung erfolgte für 2 bis 2,5 Jahre in frischen kalifornischen Rotweinfässern.
Limitiert auf 6.000 Flaschen!

Whisky.de Award Februar 2019

Kirsche Früchte Nüsse Öl Pflaume
3.9 (7)
0,7 Liter 46,7 % vol
82,90 EUR
sofort lieferbar, wird vom Markt genommen
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
118,43 EUR/l
Bladnoch Distillery Galloway DG8 9AB/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Tomatin mit 2 Gläsern 12 Jahre Tomatin mit 2 Gläsern
(91)
0,7 Liter 43 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Glendronach Revival 15 Jahre Glendronach Revival
(41)
0,7 Liter 46 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Aberlour Double Cask 16 Jahre Aberlour Double Cask
(23)
0,7 Liter 40 % vol
62,90 EUR
Mehr Informationen
89,86 EUR/l
Balvenie 30 Jahre Balvenie
(3)
0,7 Liter 47,3 % vol
898,00 EUR
Mehr Informationen
1.282,86 EUR/l
Wolfburn Batch 375 Wolfburn Batch 375
(3)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Puni Vina Puni Vina
(2)
0,7 Liter 43 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
Arran Rum Cask 'Whisky.de exklusiv' 10 Jahre Arran Rum Cask 'Whisky.de exklusiv'
(1)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Glendronach Boynsmill 16 Jahre Glendronach Boynsmill
(1)
0,7 Liter 46 % vol
128,50 EUR
Mehr Informationen
183,57 EUR/l
Tormore Conn. 24 Jahre 1995/2019 Tormore Conn.
0,7 Liter 56,2 % vol
188,00 EUR
Mehr Informationen
268,57 EUR/l
Mortlach 21 Jahre 1999/2020 Mortlach
0,7 Liter 56,9 % vol
648,00 EUR
Mehr Informationen
925,71 EUR/l
Coillmor Bayerische Weihnacht 2020 2014/2020 Coillmor Bayerische Weihnacht 2020
0,7 Liter 46 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Edradour Decanter Sherryfass 12 Jahre 2008/2020 Edradour Decanter Sherryfass
0,7 Liter 57,8 % vol
108,50 EUR
Mehr Informationen
155,00 EUR/l
Tomatin Caribbean Rum 10 Jahre 2009/2019 Tomatin Caribbean Rum
0,7 Liter 46 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
75,57 EUR/l
Langatun Jacob's Dram 2011/2020 Langatun Jacob's Dram
0,5 Liter 49,1 % vol
63,90 EUR
Mehr Informationen
127,80 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Bladnoch
Bladnoch ist die südlichste aktive Brennerei Schottlands. Sie liegt am gleichnamigen Fluss, der die Grenze zwischen England und Schottland bildet. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Lowlands
Gründungsjahr:
1814
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3
i
Aroma
Früchte:
Kirsche:
Süße:
Karamell:
Vanille:
Eiche:
Kaffee:
Herb:
Nüsse:
Rauch:
Öl:
Honig:
Alkohol:
Geschmack
Früchte:
Nüsse:
Gewürze:
Pflaume:
Orange:
Öl:
Kirsche:
Zimt:
Zitrus:
Eiche:
Kaffee:
Pfeffer:
Herb:
Abgang
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Früchte:
Nüsse:
Malz:
Eiche:
Pfeffer:
Öl:
Kirsche:
Chili:
Süße:
Geschmacksbewertung - Bladnoch 17 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
15.12.2019
Tomm
Aroma: Blumig-fruchtig, Dörrpflaumen und Süßkirschen; dazu dunkles Karamell und würzige Holznoten.
- Alkohol ist kühlend spürbar.
Geschmack: Zunächst recht trocken-weinfruchtig, dann pfeffrig-würzig werdend, mit einer leichten Walnuss-Bitterkeit
Abgang: Mittellang; weiterhin trocken-fruchtig und pfeffrig-würzig.
Am Ende bleibt eine feine Eichenholz-Note, die sogar noch leicht süßlich wird.
Kommentar:
Schöne Komplexität, sowohl im Aroma, wie auch im Geschmack; mit einem gefälligen Abgang.
Das Aroma erinnert mich auch etwas an Pfeifentabak Marke "Cherry" ...
06.02.2019
KraftRad_Alex
Aroma: Außergewöhnlich, leichte Frucht, Honig, weich, tatsächlich Kirsche

Geschmack: fruchtig, derbe Nüsse, leichte Eiche, ölig, leicht trocken, Kaffee , wenig Zitrus

Abgang: scharf und malzig, etwas Sherry,

Kommentar: etwas anders als beim Scots erwartet, dennoch angenehm weich und sanft,
25.01.2019
Herstellerbeschreibung
Aroma: Voll und aromatisch nach Trockenfrüchten, Süßkirschen, Toffee, Vanille und Kaffee. Dazu süß-würzige Eiche.
Geschmack: Weich und würzig nach Pflaumen, Orangenmarmelade und Kirschen. Leichte Noten von Lakritze und Zimt folgen.
Abgang: Mittellang. Trockenfrüchte mit pfeffrigen Noten.
Fasstyp: Bourbon- und kalifornische Rotweinfässer
11.12.2019
Kasa016
28.10.2019
powerurs
28.10.2019
powerurs
  1. 1
  2. 2