Maker's Mark 46

Maker's Mark 46
Maker's Mark 46
Maker's Mark 46
Maker's Mark 46
Kundenbewertung
3.7 (24)
Geschmacksprofil
Eiche Eiche Süße Süße Karamell Karamell
  • Sorte
    Kentucky Bourbon
  • Aroma
    Angenehm süß mit Noten von gerösteter Eiche und Karameltönen.
  • Geschmack
    Kräftiger, cremiger Geschmack nach geflammter Eiche. Karamell- und Vanilletöne.
  • Abgang
    Starker, langer Eichen-Nachklang mit verhaltener Würze.
Maker's Mark 46
Kaufen Sie binnen 9 Std. 15 Min. und wir versenden morgen.
0,7 l · 47 % vol
39,90 €
57,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Maker's Mark 46 wird nach einem neuen Reifeverfahren hergestellt. Die Nummer des ersten Test-Fasses, das dafür zum Einsatz kam war 46 und so kam der Whisky zu seinem Namen. Die Macher experimentierten mit der Fassreifung: Der Whisky wird in Fässern mit Infrarot-getoasteten Stäben aus französischer Eiche nachgereift und entwickelt so einen unverwechselbaren Geschmack.
Hersteller
Beam Suntory UK Ltd. Springburn Bond Carlisle Street Glasgow G21 1EQ/GB
Bezeichnung
Whisky
Herkunftsland
USA
Verkostungsvideo
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Die Brennerei: Maker's Mark

Maker's Mark hat nur eine einzelne 'Beer Still' mit 16 Böden und erzeugt einen Rohwhiskey von 125 US Proof (62,5% vol.). Die 16 Böden sind aus Kupfer. Die 'Column Still' wurde im nicht weit entferten Louisville hergestellt. weiterlesen
Status
Geöffnet
Land, Region
USA, Kentucky
Maker's Mark Double Dip L. A. Lakers Maker's Mark Double Dip L. A. Lakers
85,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Maker's Mark Maker's Mark
29,90 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Maker's Mark Maker's Mark
31,41 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Maker's Mark 101
Maker's Mark 101
49,90 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Artikel mit ähnlichem Geschmack:

Maker's Mark Double Dip L. A. Lakers Maker's Mark Double Dip L. A. Lakers
85,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Maker's Mark 101
Maker's Mark 101
49,90 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Kundenbewertungen

Durchschnitt aus 24 Bewertungen
3,7 Sterne
5 Sterne
3
4 Sterne
14
3 Sterne
5
2 Sterne
1
1 Stern
1

Geschmacksbewertungen

Aroma
Süße Süße
100% (12)
Vanille Vanil.
80% (9)
Karamell Karam.
80% (9)
Eiche Eiche
70% (8)
Gewürze Gewür.
50% (6)
Früchte Früch.
40% (4)
Rauch Rauch
40% (4)
Honig Honig
40% (4)
Alkohol Alkoh.
40% (4)
Zimt Zimt
30% (3)
Malz Malz
20% (2)
Weizen Weizen
20% (2)
Herb Herb
20% (2)
Beeren Beeren
10% (1)
Sherry Sherry
10% (1)
Getrocknete Früchte Getro.
10% (1)
Schokolade Schok.
10% (1)
Kaffee Kaffee
10% (1)
Orange Orange
10% (1)
Leder Leder
10% (1)
Muskat Muskat
10% (1)
Kirsche Kirsc.
10% (1)
Pfirsich Pfirs.
10% (1)
Chili Chili
10% (1)
Kräuter Kräut.
10% (1)
Minze Minze
10% (1)
Zitrus Zitrus
10% (1)
Geschmack
Süße Süße
100% (10)
Gewürze Gewür.
90% (9)
Eiche Eiche
70% (7)
Vanille Vanil.
50% (5)
Karamell Karam.
50% (5)
Nüsse Nüsse
40% (4)
Öl Öl
40% (4)
Früchte Früch.
30% (3)
Pfeffer Pfeff.
20% (2)
Beeren Beeren
10% (1)
Schokolade Schok.
10% (1)
Rauch Rauch
10% (1)
Apfel Apfel
10% (1)
Kirsche Kirsc.
10% (1)
Honig Honig
10% (1)
Nelke Nelke
10% (1)
Zimt Zimt
10% (1)
Alkohol Alkoh.
10% (1)
Kräuter Kräut.
10% (1)
Minze Minze
10% (1)
Abgang
Süße Süße
100% (6)
Gewürze Gewür.
90% (5)
Eiche Eiche
70% (4)
Nüsse Nüsse
50% (3)
Karamell Karam.
50% (3)
Öl Öl
50% (3)
Chili Chili
50% (3)
Sherry Sherry
40% (2)
Getrocknete Früchte Getro.
40% (2)
Rauch Rauch
40% (2)
Honig Honig
40% (2)
Zimt Zimt
40% (2)
Alkohol Alkoh.
40% (2)
Vanille Vanil.
20% (1)
Nelke Nelke
20% (1)
Herb Herb
20% (1)

Bewertungen

hampiy
am 02.09.2021
Aroma: Das Maisaroma ist da, aber nicht so ausgeprägt und nicht so süss wie beim normalen Maker's Mark; das mag einerseits daran liegen, dass der 46er angeblich mehr Weizen als der normale Maker's Mark enthalten soll, andererseits liegt es wohl an den französischen Eichenstäben, denn er zeigt sich im Aroma dunkler, gesetzter als der normale Maker's Mark, und das ist wohl der französischen Eiche geschuldet; insgesamt würde ich von einem Espresso-ähnlichen Aroma sprechen.

Geschmack: Am Anfang wieder mit der eher herben Kaffeenote beginnend, zudem sehr ölig, cremig, dann vermag die Maissüsse durchzudringen, und schon meint man der Mais werde das Rennen gewinnen; aber nein; plötzlich haut die französische Eiche mit voller Wucht zu.

Abgang: Die Eichenwürze ist dann so intensiv, dass es zu einem richtig fulminanten Abgang führt.

Kommentar: Erstaunlich, was so ein paar Eichenstäbe ein paar Wochen im Fass bewirken können.
Malt Witsch oder Witsch Master
am 26.08.2020
Aroma: Vanille, Karamell, Gewürze, rote Früchte, Holzaromen und etwas Leder (typische Bourbon Noten).

Geschmack: Vanillepudding, winterliche Gewürze, Orangenschale und relativ bittere Eiche.

Abgang: trockene Rotweinaromen, Zimt, Nelken, staubige Eiche und Noten von Klee.

Reiht sich zwischen Red Seal und Cask Strength ein, durch die Fassdauben aus französischer Eiche entstehen Rotwein ähnliche Aromen, die ins Herbe übergehen... dennoch komplexer als der Standard, aber nicht so intensiv und Sirupartig wie der CS.
Thomas
am 21.04.2020
Aroma: Vanille Früchte Karamell Eiche Alkohol Pfirsich

Geschmack: Früchte Süße Karamell Gewürze Öl

Abgang: Gewürze Herb Alkohol

Kommentar: sehr schöne Nase (auch mit Pudding und sehr leichte Klebstoffnote), cremig am Gaumen, im Abgang leider etwas unangenehme Bitterkeit in Kombination mit alkoholischer Schärfe
Noah
am 21.07.2019
Fantastischer Whiskey! Im Aroma und Geschmack sind meiner Meinung nach die bisher schönsten Vanille-Aromen vorhanden, welche ich bei einem Whiskey bisher genießen konnte. Zusätzlich hatte ich auch jeweils einen Kirschen in der Nase und Apfel im Geschmack. Auffallend ist hier auch ein sanftes aber schnelle Prickeln, welches sich auf der Zunge verteilt.
andy1964
am 07.09.2016
Aroma: süß, Honig, Orangen, Vanille, würzig, leeres Weinfass.

Geschmack: mild, Orangen, dunkle Beeren, würzig süße Eiche, wird dann trocken.

Abgang: mittellanger, wärmend weicher süßer Abgang, zurück bleibt die Eiche.

Kommentar: Hebt sich deutlich vom Red Seal ab, dennoch zu teuer.
Tomm
am 17.07.2015
Aroma: Leicht, aromatisch/würzig; Eiche & Vanille, leichte Weinfruchtigkeit ...
Geschmack: zunächst süß,mild & weich, dann eine trockene,pfeffrige würzigkeit; übergehend in eine leicht nussige Bitterkeit
Abgang: Nachklang einer Weinfruchtigkeit
Kommentar:
Sicherlich interessant, aber im Vergleich zum "Red Seal" viel zu teuer ...
  1. 1
  2. 2
  3. 3