Maker's Mark

Maker's Mark
Maker's Mark
  • Sorte: Kentucky Straight Bourbon
Aroma: Reich und voll mit Vanille, Honig und Karamell. Im Hintergrund findet man Holz, Nelken und Kakao.
Geschmack: Leicht würzig mit Nüssen, Toffee und Gebäckaromen. Es folgen frische Früchte.
Abgang: Eher kurz, reich und warm.
Maker's Mark ist die älteste noch aktive Bourbon-Destillerie der USA. Die für die Brennerei typische Wachsversiegelung wird heute noch in Handarbeit hergestellt. Auch die Fässer von Maker's Mark werden während ihrer Lagerung immer noch von Hand umgeschichtet, was einen gleich bleibenden Geschmack gewährt.
Der Whiskey hat einen hohen Weizenanteil in seiner Maische. Dadurch fällt der Bourbon besonders weich aus.
Preiswert in der 1 Liter Flasche!
1 Liter 45 % vol
29,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
29,90 EUR/l
Beam Suntory UK Ltd. Springburn Bond Carlisle Street Glasgow G21 1EQ/GB
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Maker's Mark
Maker's Mark hat nur eine einzelne 'Beer Still' mit 16 Böden und erzeugt einen Rohwhiskey von 125 US Proof (62,5% vol.). Die 16 Böden sind aus Kupfer. Die 'Column Still' wurde im nicht weit entferten Louisville hergestellt. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
USA, Kentucky
Geschmacksbewertung - Maker's Mark
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 45
16.10.2020
pverenkotte
Aroma: Vanille, Banane, Vanille, Süße, etwas Karamell

Geschmack: klar anders als Scotch: Karamell zu Beginn, süß und holzig; wird ein wenig wässriger

Abgang: wieder Banane; Gewürze in den Wangen; eher kurz

Kommentar: Anmerkung: Mein erster Bourbon! Dafür echt lecker und erstaunlich süß und fein
07.10.2020
marmeladow
L9316MMB - 040990920 - meine/unsere vierte Flasche
unverändert ein schmackhaft-süffiger Basis-Bourbon - mild and mellow at its best - mit sehr gutem PLV. Nicht komplex, aber gut für Bourboneinsteiger bzw. als daily dram oder für Cocktails/Highballs.
Weiter knappe vier Sterne
01.08.2020
Jürgen
Aroma: Honig Vanille

Geschmack: Vanille Eiche Süße

Abgang: Süße Eiche Vanille

Kommentar: War mein erster Bourbon, und das war überhaupt nicht mein Fall. Ich bleibe lieber bei Single malt.
29.07.2020
marmeladow
L9316MMB - 040990920 - gleichbleibende cremig-süffige Bourbonqualität, weich und mit viel Vanille sowie angenehmen Eichen-Würznoten.
Nach Verkostung von jetzt 12 Straight Bourbon relativiert sich die Anfangseuphorie etwas, aber knappe vier Sterne ist er mir immer noch wert.
12.06.2020
Daniel
Aroma: Sehr dominante Floral Note. Ich würde sagen sowas in die Richtung von Nelke. Direkt daneben Vanille . Eine angenhme Eiche . Riecht leicht angebrannt/getoastet. Später kommt Karamell dazu.

Geschmack: Auch hier wieder eine dominante Floral Note. Nelke, Getreide und ganz leichtes Gras würde ich sagen. Die getoastete Eiche ist im Hintergrund, aber dennoch bemerkbar. Ganz leichte Süße und Vanille . Leider kann ich die Süße und die Eiche nicht wirklich mit anderen Vergleichen, da das mein erster richtiger Amerikaner ist.

Abgang: Sommerlich, die Floral Töne sind noch leicht präsent und verschwinden langsam. Leicht scharf, in Richtung würzig und pfeffrig. Ganz leichter Ethanolgeschmack

Ich finde ihn nicht schlecht, aber durch die sehr dominanten floralen Töne ist er nichts für jeden Tag. Ich trinke ihn ab und zu gerne, vorallem als Sommerwhisky super geeignet. Ich würde mir ihn aber nicht nochmal kaufen, sondern einen anderen, neuen Amerikaner prob
27.05.2020
Daniel
Aroma: Süße Vanille Karamell Honig

Geschmack: Süße Gewürze Vanille Eiche

Abgang: Süße Eiche Nüsse Vanille
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 45