Artikel 1 von 10

George Dickel No. 12

George Dickel No. 12
George Dickel No. 12
  • Sorte: Tennessee Whiskey
Aroma: Ausgewogen süß mit Vanille, fruchtig aber auch komplex im Hintergrund.
Geschmack: Komplex und würzig durch leichten Roggenanteil aber auch süßer Mais. Deutliche Vanille-Aromen der Fässer aus amerikanischer Weißeiche.
Abgang: Sanft und mild mit Karamell und Vanille.
Die Filterung durch meterstarke Schichten Ahorn-Holzkohle machen den George Dickel zu einem der weichsten US Whiskys. Man riecht Vanille, der Geschmack ist harmonisch, weich, trocken und mild.
3.9 (31)
1 Liter 45 % vol
47,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
47,90 EUR/l
Diageo Germany GmbH Reeperbahn 1 20359 Hamburg/DE
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Artikel mit ähnlichem Geschmack finden
Hilfe
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Blanton's Original Blanton's Original
(57)
0,7 Liter 46,5 % vol
41,90 EUR
Mehr Informationen
59,86 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Macallan Fine Oak 12 Jahre Macallan Fine Oak
(136)
0,7 Liter 40 % vol
67,90 EUR
Mehr Informationen
97,00 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Four Roses Single Barrel 100 Proof Four Roses Single Barrel 100 Proof
(75)
0,7 Liter 50 % vol
31,90 EUR
Mehr Informationen
45,57 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Eagle Rare 10 Jahre Eagle Rare
(46)
0,7 Liter 45 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Jack Daniel's Gentleman Jack Jack Daniel's Gentleman Jack
(101)
0,7 Liter 40 % vol
26,90 EUR
Mehr Informationen
38,43 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Bulleit 95 Rye Bulleit 95 Rye
(47)
0,7 Liter 45 % vol
22,90 EUR
Mehr Informationen
32,71 EUR/l
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: USA
Informationen zur Brennerei George Dickel
Die George Dickel Destillerie befindet sich in dem ruhigen Ort Cascade Hollow bei Tullahoma in Tennessee. Die Brennerei produziert keinen gewöhnlichen Bourbon, sondern, wie es auf ihrer Homepage angepriesen wird, Tennessee Whisky. Nun George Dickel ist trotzdem ein ganz normaler Straight Bourbon Whisky mit dem einzigen Unterschied, dass er in Tennessee produziert wird. Das sind beides Voraussetzungen, um sein Produkt als Tennessee Whisky zu vermarkten. Jeder kennt den berühmteren Jack Daniel's, deshalb ist es nun an der Zeit, den weniger bekannten Vertreter, welcher ebenso das typische “charcoal-mellowing” anwendet, vorzustellen. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
USA, Tennessee
Gründungsjahr:
1877
Geschmacksbewertung - George Dickel No. 12
Sherry-/Port-/Weinfass (Süße+dunkl. Frucht)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
Rauch + Torf (medizinisch)
20
40
60
80
100
kein
wenig
mittel
viel
extrem
süß (Karamell, Honig) - trocken (Apfel, Zitrus)
süß
neutral
trocken
Frucht (Apfel, ...) + Würze (Gewürze, Eiche, ...)
fruchtig
beides
würzig
Abgang
20
40
60
80
100
sehr kurz
kurz
mittel
lang
sehr lang
Gesamteindruck
20
40
60
80
100
leicht
mild
mittel
stark
intensiv
Qualität
20
40
60
80
100
niedrig
gut
exzellent
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
30.07.2017
OldNo.7
Aroma: sehr süß mit viel Vanille und Karamell, wird mit der Zeit leicht fruchtig im Hintergrund

Geschmack: voluminöser Antritt, viel süße mit Vanille und Karamell, würzig durch den Roggen

Abgang: mittel, ganz leicht trocken so wie süße (Vanille/Karamell), schön mild

Kommentar: sehr süffig, mein absoluter Lieblings Bourbon
30.07.2017
OldNo.7
Aroma: sehr süß mit viel Vanille und Karamell, wird mit der Zeit leicht fruchtig im Hintergrund

Geschmack: voluminöser Antritt, viel süße mit Vanille und Karamell, würzig durch den Roggen

Abgang: mittel, ganz leicht trocken so wie süße (Vanille/Karamell), schön mild

Kommentar: sehr süffig, mein absoluter Lieblings Bourbon
30.07.2017
Benutzer unbekannt
Aroma: sehr süß mit viel Vanille und Karamell, wird mit der Zeit leicht fruchtig im Hintergrund

Geschmack: voluminöser Antritt, viel süße mit Vanille und Karamell, würzig durch den Roggen

Abgang: mittel, ganz leicht trocken so wie süße (Vanille/Karamel), schön mild

Kommentar: sehr süffig, mein absoluter Lieblings Bourbon
30.07.2017
OldNo.7
Aroma: sehr süß mit viel Vanille und Karamel, wird mit der Zeit leicht fruchtig im Hintergrund

Geschmack: voluminöser Antritt, viel süße und Vanille, Karamel und würzig durch den Roggen

Abgang: mittel, ganz leicht trocken so wie süße (Vanille/Karamel), schön mild

Kommentar: mein absoluter Lieblings Bourbon
07.07.2017
Mokka
Aroma: dominant säuerliches Hefearoma (frisch angesetzte Hefe in Mehl und etwas Zucker), erinnert mich auch an volle Windel von gestilltem Säugling ("süsslich"-säuerlicher Lactobacillus-Stuhlgang), Hauch Vanille weit darunter, verkohltes Eichenfass

Geschmack: milde Würze, partikulöse cremige Textur, verkohltes Eichenfass

Abgang: mittellang, weich, milde Würze, am Ende leicht herbe Eichennote, trockener werdend. Im Glas trockene Eichennoten mit Andeutung von Zimt. Ganz zum Schluss eine dezente Kräuternote auf der Zunge und im Glas.

Kommentar: das säuerliche Aroma gefällt mir persönlich nicht sehr gut. Im Geschmack jedoch eine angenehme Würze mit einer zurückhaltender Süße im Sinne von aufgespaltener Stärke. Erst nach langerem Riechen erschliesst sich eine dezente Kräuternote und eine Andeutung von Zimt. Setzt man das Glas ab und wieder an, ist sofort wieder die säuerlich-mehlige Note im Vordergrund. Vanilinaromen sind hier nur ganz weit im Hintergrund.
10.03.2017
Marko_I
Aroma: Dosenpfirsich/Orangenmarmelade mit Zimt und Nelken, dann Vanille, Karamell, Spekulatius, eine sanfte Holzigkeit und Schärfe, Muskat

Geschmack: süß, kräftig, würzig - Karamell, Muskat, ordentlich Pfeffer, Maissüße, Vanille, und auch hier wieder so'ne süß-orangene Fruchtnote, Pfirsich-Aprikosen-Orangenmus mit Zimt und Muskat

Abgang: mittel Maissüße und holzbitter, dann lange Pfeffer

Kommentar: Ordentlich, schöner Bourbon(*) für 50€/l, kann geschmacklich was, nicht zu bissig nicht zu lasch.

* jaja, ich weiß, aber jeder Tennessee ist per Definition auch ein Bourbon, blöde Extrawurst
  1. 1
  2. 2
  3. 3