1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
09.08.2018
Wilhelm
Die Nase ist sherrytönig, weich, süßlich, leicht Frucht und leicht Honig, vielleicht ein klein wenig Karamell. Später erscheint dann auch Eiche.

Im Mund sehr weich und vollmundig, dennoch mit Kraft. Ein wenig Rauch, dazu runde Süße mit etwas mehr heller Fruchtigkeit als sonst bei Sherryfasswhiskies. Untergründig Bienenwachs, vereinzelt sogar Kokos. Der Raucheinschlag hält sich während des sehr runden Abgangs.

Kommentar: Sehr angenehm wegen seiner Weichheit. Dabei kein Leichtgewicht. Vielfältige Geschmacksnuancen, auch wenn keine sehr deutlich wird.
01.06.2017
Stephan_Gerhardt
Verkostet in Fassstärke mit 58,1%

Aroma: leicht süßlich mit wenig Honig, Karamell, zurückhaltendes Fass

Geschmack: voll im Mund, ölig auf der Zunge, scharf alkoholisch (wen wunderts), bittere Eiche, ein wenig Asche, sehr warm

Abgang: überraschend mild, Bitterkeit bleibt,

Kommentar: mächtiger Tropfen aber in Fassstärke zu krass


Verkostet mit 43%, selbst verdünnt mit Leonhardsquelle

Aroma: süß und fruchtig, etwas Rauch kommt raus

Geschmack: süßer, leichte Schokolade, Eiche, sehr ölig im Mund

Abgang: lang, zarte Eiche und feiner Rauch

Kommentar: viel fürs Geld. Sehr ansprechend, kommt in die Sammlung


01.04.2017
Yyedprior
Aroma: leichter Rauch, dunkle Früchte

Geschmack: wunderbar feiner Rauch, mit Vanille

Abgang: Langer Abgang, Rauch verblasst naturgemäß deutlich, intensives Gefühl

Kommentar: Wunderbarer Whisky. Kaufe ich wieder.
11.04.2016
powerurs
Aroma: Eiche, Gewürze, dunkle Früchte, Sherry, Orangen, etwas Rauch (wird beim 2. trinken deutlicher)

Geschmack: erst mild und fruchtig-süß, aber schnell kommt Eiche und Würze

Abgang: recht lang; erst trocken würzig, dann Gewürze, Holz, etwas Honig, etwas Malz, fruchtige Noten, Orangen, gegen Ende kommt Apfelschale (süß und leicht herb)

Kommentar: von vielem etwas, nichts dominiert; gut aber auch nichts besonderes; 3,5 Sterne

24.09.2015
Tomm
Aroma: süß-dunkele Fruchtigeit & ganz fein rauchig ...
Geschmack: vollmundig süße Fruchtigkeit, mit Übergang zu feiner Schokolade
Abgang: lang, zarte Eiche und feiner Rauch
Kommentar:
Nichts so richtig eindeutig, aber doch satt und ausgewogen ...
- mit etwas Wasser wird er noch cremiger /schokoladig; die Rauchigkeit im Abgang bleibt.
22.07.2015
Herstellerbeschreibung
Aroma: Süß mit dunklen Beeren.

Geschmack: Würzig und leicht rauchig. Orange, Eiche, Schokolade und Kaffee.

Abgang: Lang und trocken mit Eichennoten.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4