1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. ...
  5. 32
22.02.2018
Bernd
Aroma: stark

Geschmack: Heftig , für mich zu stark einseitig,.keine Offenbarung, Backpulver

Abgang: Geschmackstötend

Kommentar: Ich habe ihn Überlebt.
20.11.2017
Herstellerbeschreibung
Aroma: Schwungvoll, Eichenholz, Äpfel und Birnen mit angenehmer Süße.

Geschmack: Trocken, malzig, leicht öliger und eichiger Charakter. Kräftiger Sherry-Einfluss.

Abgang: Lang, trocken und mit vielen verschiedenen Aromen.

18.03.2017
Ralfi
Kommentar:
BirneApfel Sherry Süße
31.03.2016
kk.negore86
Kommentar: Bewertung vergessen
31.03.2016
kk.negore86
Aroma: Sherry, Vollmilichschokolade, Frucht(Dunkel-/ -Marmelade), Marzipan, wasser => Süße Vanille

Geschmack: Dunkle Beeren, Malzig, Je nach verdünnung schärfe (chili, Pfeffer), leicht süßlich

Abgang: Eiche, verschiedenste dunkle Früchte, trocken werdend, komplex, angenehm Wärmend

Kommentar: PLV burner für ein Whisky in Fassstärke! Für etwas mehr als 30€/1l findet man geschmacklich kaum etwas besseres
25.03.2016
Marko_I
Aroma: herbe Süße, brauner Zucker, angebranntes Streichholz, auch das Fleischige von Albaron kann ich nachvollziehen, Tabak, Leder... mit Wasser muffige Trockenfrüchte, eine Andeutung von Orangen- und Erdbeermarmelade

Geschmack: kräftig, kantig, kein Zungenschmeichler, herbe Süße, brauner Zucker, Tabak und Leder auch hier, Früchtebrot, Melasse, Pfeffer

Abgang: mittellang, warm, pfeffrige Schokolade

Kommentar: Wenn man's kräftig mag und nicht zu filigran oder komplex braucht und auf Sherry-Whisky steht, ist das mit 37€/Liter der Preisbrecher. Man sollte allerdings wirklich mit der Stärke klarkommen und ihn nicht allzusehr verdünnen, sonst wird er plörrig und langweilig.
  1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. ...
  5. 32