1. 1
  2. 2
  3. 3
12.11.2014
Savi
Lieber Admin,

Könntest du meine vorangegangene Bewertung löschen, habe es bei der falschen Flasche gepostet.
War der NAS, nicht der 10 jährige.
12.11.2014
Savi
Aroma: Etwas muffiger Rauch von der Note Eckkneipe am nächsten Morgen, dahinter etwas Zitrone.

Geschmack: Prickelnde pfeffrige Schärfe über Malz. Rauch auch im Geschmack zu finden, zusammen mit der leicht salzigen Note erinnert es an Räucherschinken.

Abgang: Kurz bis mittel, aber kräftig, nochmals kräftiger Rauch.

Kommentar: Rauch alleine mach noch keinen guten Whisky. Sehr eindimensional bis seltsam, bei schlechtem Preisleistungsverhältnis. Wer sich jedoch vorstellen kann, dass ihm Brausestäbchen mit Chilli und Schinken schmecken, könnte hier fündig werden.
20.10.2014
Baron
Kommentar: die Tomintoul-eigenen Käsekuchen-Noten verbinden sich aufs Wunderbarste mit dem Rauch
09.03.2014
Mario
Na das ist doch mal ein Tröpfchen vom allerfeinsten, einfach nur Lecker!
23.04.2013
Celtic
Aroma: deutlicher Rauch, Maggi-Würze, Gummi

Geschmack: dunkler Rauch, Gemüseeintopf, dezente Fasswürze

Abgang: rauchig, mittellang, würzig

Kommentar: nun ja, mein Malt ist das sicher nicht. Haben die etwa mit alten Autoreifen das Malz gedarrt? Diese Gemüseeintopf-Note möchte ich auch nicht in einem Single-Malt finden ...
21.05.2015
Boris66
  1. 1
  2. 2
  3. 3