1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
22.12.2015
Rainer
Aroma: trocken,rauchig,medizinischer rauch

Geschmack: bitter wie medizin

Abgang: eher lang durch den medizinischen rauch

Kommentar:
06.08.2015
Marko_I
Aroma: trocken-rauchig, etwas fleischig, ganz leichte Desinfektionsmittelnote, getrocknete, alte Küchenkräuter und altes, trockenes, staubiges Holz... einen Hauch Süße bilde ich vermutlich nur aufgrund der tollen Farbe ein.

Geschmack: rauchig-fleischig (BBQ-Soße), nichts Stechendes, leicht bitter-süß (Kräuterbitter/Hustensaft), und sogar ein merklicher Eicheneinfluß (Bitterschokolade/Kakao)

Abgang: mittellang, angenehm, leichter Rauch, etwas Bitterschokolade, trocken

Kommentar: s

also Eicheneinfluss/Schokolade bitte nicht überbewerten, aber er ist da, und das ist kein metallisch-junger, schöngefärbter einfach-nur-Phenol-Whisky, der kann schon gut was für seine 28€
30.06.2015
Herstellerbeschreibung
Aroma und Geschmack: Aromatisch und weich mit Torfrauch und maritimen Noten

Abgang: Mittellang mit rauchigen Akzenten.
10.06.2015
openminded
Aroma: anfangs etwas Klebstoff, dann Torfrauch, schwere Süße, Rosinen, dezente Eichenaromen

Geschmack: angenehm rauchig, malzig, etwas sprittig, zum Schluss herbe Noten

Abgang: mittellang bis lang, stark rauchig, Holzkohle, etwas Würze

Kommentar: An sich nicht schlecht, aber für knapp 30€ gibt es m.M.n. bessere Alternativen. Wirkt etwas zu unreif / eindimensional. Je länger er im Glas Zeit zum Atmen bekommt, desto flacher wird er.
12.08.2014
Christian
ich glaub eher in Richtung Lagavul(l?)in, der Rauch haut einen fast um aber sehr gahaltvoll;
31.10.2019
fugazi
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5