1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. ...
  5. 38
19.03.2019
Dr. Volker
Aroma:Rauch Rauch Medizinischer Rauch Medizinischer Rauch
vor sich hin glimmendes, langsam Absterben des Feuer, dezent phenolisch, salzig-maritim im Vordergrund, pfeffrig, hin und wieder kommt eine bananige oder karamellartige Süße.

Geschmack: Eiche Gewürze Malz Rauch Rauch Lagerfeuer Medizinischer Rauch Schinken Vanille Heide Maritime Noten Jod Salz
Ein kraftvoller würziger Antritt, trocken und etwas bitter, Rauch ist stets präsent, ein Gefühl von heuartigem mischt sich dazu. Dann kommt etwas leichte Süße.

Abgang: Gewürze Gewürze Eiche Malz Rauch Rauch Lagerfeuer Maritime Noten Seetang
Langer, würziger und leicht salziger Abgang. Speichelfluss stellt sich ein, die Trockenheit verschwindet langsam.

Kommentar:
extrem gutes PLV (auch deswegen 5 Sterne) NAS-Islay-Whisky der mich auch bei der vierten Flasche begeistert, am besten aber ohne Wasserreduktion. Reicht in seiner Komplexität und raucbetonten Vielfalt sehr gut an die teureren Lagavulin-16yo/distill editions h
04.03.2019
JanAnskeit
Aroma: Rauch Früchte Jod Getrocknete Früchte Tabak Schokolade Pfirsich
Starker, angenehmer Rauch. Eher trocken mit leichter Asche. Dahinter frisch und fruchtig. Dezente Note von Jod. Trockenfrüchte, leicht (angenehm) parfümiert. Tabak, Schokolade, Pfirsich.

Geschmack: Gewürze Rauch Alkohol Getrocknete Früchte Maritime Noten
Voll, intensiv, würzig, mundfüllend. Starker Rauch, Alkohol, Trockenfrüchte, maritime Noten.

Abgang: Getrocknete Früchte Rauch Eiche Walnuss Alkohol Pfeffer
dunkle Frucht/ Trockenfrüchte, immer noch starker Rauch, deutliche Eiche, leicht metallische Note, Walnuss, alkoholisches Kribbeln.

Kommentar: Schön kräftiger junger Laphroaig mit angenehmer Eichenfracht.
04.03.2019
Coco_Malt
Aroma: Rauchige Süße mit maritimen Anklängen. Leichte Minze, frisches Gras, etwas Vanille

Medizinischer Rauch Süße Vanille Maritime Noten Minze Gras

Geschmack: Medizinisch - rauchig, deutlicher Antritt von Alkohol, pfeffrig mit Kräuternoten, schöne Süße

Medizinischer Rauch Alkohol Pfeffer Kräuter Süße

Abgang: Lang und trocken, medizinisch und rauchig

Kommentar: Die Flasche war schon recht lange geöffnet und geschadet hat es ihm nicht. Die Süße tritt deutlicher hervor und er wird insgesamt stimmiger. Vielleicht wäre bei einem frischen Dram ein Tropfen Wasser gut? Insgesamt ein schöner Vertreter seiner Art.
28.02.2019
EnjoyLife89
Aroma:
Rauch (Schinken); maritim; Räucherspeck; süß; dann würzig; danach wieder süß, vor allem nach dem ersten Schluck; kleine Note Vanille

Geschmack:
Rauch, süß, würzig, wieder süß, danach eine Spur Eiche, wieder süß, danach maritim salzig

Abgang:
Lang, Rauch (diesmal Lagerfeuer), wieder süß, es bleibt Salz im Mund zurück wenn der Rauch verfliegt. Salz hält sich lang

10.02.2019
Philip_Allendörfer
Aroma: Rauch Gewürze Schinken Maritime Noten

Geschmack: Rauch Süße Limette Zitrone Gewürze Pfeffer Chili

Abgang: lang

Kommentar:
03.01.2019
Dr. Volker
Aroma:

Geschmack:

Abgang: vor allem jeden Tag und bei sich leerender (10 Tage) Flasche immer mit etwas anderen und immer interessanten Aspekten - einfach toll

Kommentar: Ergänzung:
Bei Verkostung mit Zusatz von etwas Wasser eher blasser - für mich also nur PUR der volle Genuss
  1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. ...
  5. 38