1. 1
  2. 2
  3. 3
05.01.2020
MacNail
Aroma: Malz, Zitrusfrüchte, leichter Rauch, Gewürze

Geschmack: Sherryfass, dunkle Schokolade, Zitrusfrüchte, Eiche und dunkle Beeren.

Abgang: mittellang mit leicht bitterer, rauchiger und ledriger Note

Kommentar: weniger Rauch und Komplexität als beim 12-Jährigen HP. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
06.11.2019
Offinho
solide, stärkerer Rauch als beim 12er, ausgewogen, aber auch nicht all zu komplex
10.11.2018
Marcus
Aroma: warme Früchte mit leichten Rauch, die Vanille kommt schnell hervor und es endet mit etwas Honig. Anflug von Orange.

Geschmack:
Leichte Süße. Eiche. Trockene Würze.
Abgang:
Mittellang und trocken.
Kommentar:
Ein runder Whisky dem es deutlich an Tiefgang fehlt. Man wird sich leider nicht daran erinnern.
24.09.2018
powerurs
Aroma: weich, frisch, süß, fruchtig, zarter Sherry mit leichten Gewürzen, eine ganz leichte Rauchnote, Heidekraut, etwas Honig

Geschmack: weich, süß, Eiche, helle Früchte, Gewürze, Heidekraut, leicht trockene Würze, etwas Vanille

Abgang: mittellang, trocken, Würze, Eiche, etwas Rauch, Heidekraut, helle und tropische Früchte, Süße

Kommentar: süffig, leider fehlt etwas der Tiefgang; fällt in die Kategorie „guter Einsteigerwhisky“
08.09.2018
Dr. Sebastian
Kommentar: Sehr rund, sehr gelungen, rund und wärmend mit leichtem Rauch
09.07.2018
Stephan
Aroma: dezenter Rauch (mehr Lagerfeuer als medizinisch) mit Vanille, wärmende Gewürze, Anflüge von Sherry, angenehm unaufdringlich in der Nase, Anflüge von Zitriusfrüchten

Geschmack: mild fruchtig, hamonisch eingebundener Rauch, leicht süßlich, honigartig

Abgang: angenehm ölin-balsamartig, mittellang anhaltend, am Ende leichte Bitterkeit

Kommentar: Überraschend gelungener Highland Park. Mild mit wunderbarem Rauch. Der Highland Park 18 Jahre kann es nicht wesentlich besser. Super Preis-Leistung.
Rauch Sherry
  1. 1
  2. 2
  3. 3