Benrinnes 15 Jahre

Benrinnes
Benrinnes
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Süß mit dunklen Beeren.
Geschmack: Würzig und leicht rauchig. Orange, Eiche, Schokolade und Kaffee.
Abgang: Lang und trocken mit Eichennoten.
Dieser Benrinnes gehört zur Flora & Fauna Serie. Darunter füllt der Eigentümer Diageo ausgesuchte Fässer weniger Brennereien, jeweils einzeln als Single Malt ab. Die Flora & Fauna Serie ist eine wahre Bereicherung der Whisky Szene und wird von Sammlern als Original-Abfüllung angesehen, falls es keine anderen Original-Abfüllungen gibt.
0,7 Liter 43 % vol
64,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
92,71 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Benrinnes Distillery Charlestown of Aberlour Banffshire AB38 9NN/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Lagavulin 16 Jahre Lagavulin
(1020)
0,7 Liter 43 % vol
57,90 EUR
Mehr Informationen
82,71 EUR/l
Bowmore Dark & Intense 10 Jahre Bowmore Dark & Intense
(34)
1 Liter 40 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
39,90 EUR/l
Benriach Live Event Set, groß Benriach Live Event Set, groß
(25)
1,4 Liter 46 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
49,93 EUR/l
Bowmore 46% 10 Jahre Bowmore 46%
(25)
1 Liter 46 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
59,90 EUR/l
Finlaggan Port Finish Finlaggan Port Finish
(23)
0,7 Liter 46 % vol
35,90 EUR
Mehr Informationen
51,29 EUR/l
Talisker Distillers Edition 2010/2020 Talisker Distillers Edition
(14)
0,7 Liter 45,8 % vol
56,90 EUR
Mehr Informationen
81,29 EUR/l
Bunnahabhain Mòine Bunnahabhain Mòine
(7)
0,7 Liter 46,3 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
54,14 EUR/l
Finlaggan Sherry Finish Finlaggan Sherry Finish
(6)
0,7 Liter 46 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Caol Ila Vintage Small Batch No. 7 9 Jahre 2010/2020 Caol Ila Vintage Small Batch No. 7
(5)
0,7 Liter 47,1 % vol
72,90 EUR
Mehr Informationen
104,14 EUR/l
Finlaggan Red Wine Cask Matured Finlaggan Red Wine Cask Matured
(5)
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Paul John Pedro Ximénez Cask Finish 2019 Paul John Pedro Ximénez Cask Finish
(2)
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Willowburn Ember Batch 001 2020 Willowburn Ember Batch 001
(1)
0,7 Liter 45,9 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Highland Park Cask Strength Highland Park Cask Strength
0,7 Liter 63,3 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Caol Ila 31 Jahre 1988/2020 Caol Ila
0,7 Liter 51,4 % vol
868,00 EUR
Mehr Informationen
1.240,00 EUR/l
Longrow 18 Jahre 2018 Longrow
0,7 Liter 46 % vol
148,50 EUR
Mehr Informationen
212,14 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Benrinnes
Am Fuße des Berges Ben Rinnes liegt die gleichnamige Brennerei. Erbaut wurde sie 1826 durch Peter Mackenzie. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1834
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10
i
Aroma
Früchte:
Beeren:
Rauch:
Sherry:
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Vanille:
Apfel:
Rosine:
Karamell:
Honig:
Zitrus:
Geschmack
Eiche:
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Schokolade:
Kaffee:
Herb:
Früchte:
Orange:
Zitrus:
Sherry:
Vanille:
Karamell:
Nüsse:
Medizinischer Rauch:
Öl:
Honig:
Alkohol:
Chili:
Abgang
Eiche:
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Sherry:
Malz:
Früchte:
Schokolade:
Rosine:
Heide:
Leder:
Dattel:
Seetang:
Honig:
Kräuter:
Herb:
Maritime Noten:
Geschmacksbewertung - Benrinnes 15 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
14.06.2020
pverenkotte
Aroma: sehr viel Würze und Gewürze (Maggi!), direkt im Hintergrund dunkle Sherry-Töne; auch eine Süße nach Kokosnuss, Marzipan und sehr trockenen Rosinen, ziemlich komplex, wird süßer mit der Zeit; fast etwas Rauch mit der Zeit

Geschmack: voll und süß und prickelnd, dunkle Sherry-Früchte, kupfern, mit der Zeit Würze und etwas Kaffee, Fleischiges; Eiche und Alter spürbar

Abgang: lang; Orangenschale und Kaffeewürze, Leder, Hartgummi fast und dunkle Rosinen-Süße

Kommentar: kräftig, sehr würziger Malt, mit darunterliegender Süße; voll und komplex, erstaunlich kräftig und intensiv

09.08.2018
Wilhelm
Die Nase ist sherrytönig, weich, süßlich, leicht Frucht und leicht Honig, vielleicht ein klein wenig Karamell. Später erscheint dann auch Eiche.

Im Mund sehr weich und vollmundig, dennoch mit Kraft. Ein wenig Rauch, dazu runde Süße mit etwas mehr heller Fruchtigkeit als sonst bei Sherryfasswhiskies. Untergründig Bienenwachs, vereinzelt sogar Kokos. Der Raucheinschlag hält sich während des sehr runden Abgangs.

Kommentar: Sehr angenehm wegen seiner Weichheit. Dabei kein Leichtgewicht. Vielfältige Geschmacksnuancen, auch wenn keine sehr deutlich wird.
01.06.2017
Stephan_Gerhardt
Verkostet in Fassstärke mit 58,1%

Aroma: leicht süßlich mit wenig Honig, Karamell, zurückhaltendes Fass

Geschmack: voll im Mund, ölig auf der Zunge, scharf alkoholisch (wen wunderts), bittere Eiche, ein wenig Asche, sehr warm

Abgang: überraschend mild, Bitterkeit bleibt,

Kommentar: mächtiger Tropfen aber in Fassstärke zu krass


Verkostet mit 43%, selbst verdünnt mit Leonhardsquelle

Aroma: süß und fruchtig, etwas Rauch kommt raus

Geschmack: süßer, leichte Schokolade, Eiche, sehr ölig im Mund

Abgang: lang, zarte Eiche und feiner Rauch

Kommentar: viel fürs Geld. Sehr ansprechend, kommt in die Sammlung


01.04.2017
Yyedprior
Aroma: leichter Rauch, dunkle Früchte

Geschmack: wunderbar feiner Rauch, mit Vanille

Abgang: Langer Abgang, Rauch verblasst naturgemäß deutlich, intensives Gefühl

Kommentar: Wunderbarer Whisky. Kaufe ich wieder.
11.04.2016
powerurs
Aroma: Eiche, Gewürze, dunkle Früchte, Sherry, Orangen, etwas Rauch (wird beim 2. trinken deutlicher)

Geschmack: erst mild und fruchtig-süß, aber schnell kommt Eiche und Würze

Abgang: recht lang; erst trocken würzig, dann Gewürze, Holz, etwas Honig, etwas Malz, fruchtige Noten, Orangen, gegen Ende kommt Apfelschale (süß und leicht herb)

Kommentar: von vielem etwas, nichts dominiert; gut aber auch nichts besonderes; 3,5 Sterne

24.09.2015
Tomm
Aroma: süß-dunkele Fruchtigeit & ganz fein rauchig ...
Geschmack: vollmundig süße Fruchtigkeit, mit Übergang zu feiner Schokolade
Abgang: lang, zarte Eiche und feiner Rauch
Kommentar:
Nichts so richtig eindeutig, aber doch satt und ausgewogen ...
- mit etwas Wasser wird er noch cremiger /schokoladig; die Rauchigkeit im Abgang bleibt.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5