Penderyn Myth

Penderyn Myth
Penderyn Myth
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Süß und zugleich bitter. Fruchtige und tropische Noten mit Äpfeln, Birnen und Zitrus.
Abgang: Leicht und lieblich.
Fasstyp: Bourbonfässer
Penderyn Myth ist die erste Standardabfüllung der Brennerei, die ausschließlich in Bourbonfässern reifte.
Bis zum 19. Jahrhundert wurde in Wales Whisky hergestellt, dann schlossen die Brennereien. Erst Ende der 90er Jahre wurde mit der Gründung von Penderyn wieder an die alte Tradition angeknüpft.
0,7 l · 41 % vol
34,90 €
sofort lieferbar
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
49,86 €/l
Welsh Whisky Company Penderyn Distillery Pontpren Penderyn CF44 0SX/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Wales
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Glenfiddich IPA Glenfiddich IPA
64,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Speyburn Bradan Orach Speyburn Bradan Orach
28,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
The Deveron 10 Jahre The Deveron
34,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Linkwood 12 Jahre Linkwood
78,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenlivet Illicit Still 12 Jahre Glenlivet Illicit Still
61,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Mackmyra Mack Mackmyra Mack
42,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Classic Malts Collection Gentle Classic Malts Collection Gentle
83,17 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Tyrconnell Tyrconnell
31,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
West Cork Bog Oak Charred Cask West Cork Bog Oak Charred Cask
38,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Arran Virgin Oak 'Whisky.de exklusiv' 10 Jahre Arran Virgin Oak 'Whisky.de exklusiv'
75,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
The Matsui Sakura
(6)

Whisky.de Award Februar 2021

Alkohol Rauch
The Matsui Sakura
138,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glen Keith 28 Jahre 2019 Glen Keith
711,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
The Singleton of Glen Ord 18 Jahre 2019 The Singleton of Glen Ord
197,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenrothes Single Cask 19 Jahre 1999/2018
Glenrothes Single Cask
282,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glen Grant - neues Design 10 Jahre
Glen Grant - neues Design
37,13 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Penderyn
Einzigartig ist der Whisky der Penderyn Brennerei in mancherlei Hinsicht. So ist die Brennerei im Brecon Beacon Nationalpark die einzige Whisky Brennerei in Wales überhaupt. Außerdem arbeitet sie mit einem ganz besonderen Brennverfahren in einer sogenannten Faraday-Brennblase, die speziell für Penderyn angefertigt wurde. Zusätzlich zur 'originalen' Brennerei eröffnete 2021 eine weitere Penderyn Brennerei an der Nordküste von Wales in der Lloyd Street in Llandudno. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Wales
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6
i
Aroma
Früchte:
Birne:
Süße:
Vanille:
Apfel:
Zitrus:
Ananas:
Zitrone:
Malz:
Gras:
Grüner Apfel:
Floral:
Karamell:
Kiwi:
Kräuter:
Geschmack
Früchte:
Gewürze:
Süße:
Zitrus:
Vanille:
Nüsse:
Malz:
Eiche:
Apfel:
Pfeffer:
Grüner Apfel:
Limette:
Floral:
Karamell:
Öl:
Grapefruit:
Kräuter:
Abgang
Gewürze:
Früchte:
Süße:
Schokolade:
Nüsse:
Eiche:
Kaffee:
Pfeffer:
Öl:
Grapefruit:
Tropische Früchte:
Herb:
Zitrus:
Geschmacksbewertung - Penderyn Myth
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
08.12.2020
hampiy
Aroma: ganz leichter Whisky, aber mit ordentlicher Fruchtigkeit und Birnen, Äpfeln, etwas Zitrusfrüchte

Geschmack: auch auf der Zunge eine kräftige Süsse zu spüren; aber die Jugend ist spürbar

Abgang: anschliessend im Abgang eine sanfte, angenehme Würze
16.10.2020
ChristianG
Aroma: süß und fruchtig, Karamell, Apfel, intensive Weinnoten

Geschmack: vollmundig, süß und fruchtig, dezente Bitterkeit im Hintergrund, Rotweinnote deutlich

Abgang: ziemlich lang, trockener werdend

Kommentar: Gefällt mir ziemlich gut. Dafür, dass madeira-fass nicht auf der Packung steht, schmeckt man es doch relativ deutlich. wie kann man sowas nicht erwähnen? Ein Plus für das tolle Design, die Schachtel ist ein Hingucker. Wenn man ihn für knapp über 30 Euro bekommt, ein super PLV. Auf diesem Level 4 Punkte.
31.03.2019
marmeladow
Aroma: Früchte Früchte Grüner Apfel Kiwi Malz Malz Süße Vanille Zitrus Floral Gras
Hell-golden wie fruchtbetonter, aber kräftiger Weißwein aus dem Süden. Beeindruckende Nase mit Frucht, Citrus und florealen Noten, später auch schöne Malztöne. 23 Punkte

Geschmack: Floral Malz Eiche Früchte Süße Vanille Zitrus Gewürze Gewürze
rund, samtig, sehr angenehmes Mundgefühl. Später angenehm würzig mit Eichennoten.
Zitat Murray:"like driving across the Severn Bridge from Wales to England with a gentle tail wind behind you (something, that happens all too rarely)". 23 Punkte.

Abgang: Eiche Eiche Gewürze Früchte Süße
knapp mittellang, Eichenwürze und Frucht in angenehmer Kombination. 21 P.

Kommentar: Ein runder, frischer und durchaus süffiger Sommer-W, dessen mutmaßliche Jugend als angenehme Jugendfrische daherkommt. Die Komplexität älterer W. darf man nicht erwarten. Braucht Zeit zum Atmen, um seine Vielfalt zu entfalten. Die 41% sind ausreichend, um die Aromen gut zu tragen. B=22.
Verkostet wurde bottle code 73347. Laut Michael Jackson (3. Auflage 2017) wird Monat für Monat der gesamte Bestand abgefüllt, sodass Änderungen (wie bei CELT) immer möglich sind. Murrays (W.bible 2019) gibt 92,5 Punkte. Ich komme auf 89 Punkte, vier Sterne sind angemessen. Gegen den mich enttäuschenden CELT eine ganz deutliche Verbesserung. Die aktuellen ca. 30€ ist er allemal wert.
03.05.2017
Marko_I
Aroma: frisch-fruchtig, Zitrone, gelber Apfel, Birne, im Antritt ein Hauch Verdünnung, das verfliegt aber, später kommt etwas Vanille dazu

Geschmack: viel Grapefruit, grüner Apfel, etwas Limette, weißer Pfeffer, anfangs Karamell, später angebrannt-bitter

Abgang: mittellang, Kaffee, weißer Pfeffer, ein Hauch Grapefruit, etwas Milchschokolade

Kommentar: Brauchbar, deutlich besser als der Legend, nicht so gut wie der Madeira Finish, für die verlangten 40€ reicht's meiner Meinung nach nicht ganz.
31.10.2015
Herbert
Aroma: fruchtig & süß, Birne, Citrus ... und ich vernehme einen Hauch von Annanas

Geschmack: sehr weich und weiterhin süß, ein Hauch von Würzigkeit, dann cremig

Abgang: angenehm weich

Kommentar: Interessanter Mix an Aromen, wobei ich mich nicht festlegen kann, was dominiert: Citrus oder tropische Früchte. Ich persönlich finde den Myth sehr interessant, vor allem war ich von der angenehmen Weichheit überrascht.
09.10.2015
Herstellerbeschreibung
Aroma: Süß und zugleich bitter. Fruchtige und tropische Noten mit Äpfeln, Birnen und Zitrus.

Geschmack: Leicht und lieblich.
  1. 1
  2. 2