Balblair 12 Jahre

Balblair
Balblair
Balblair
Kundenbewertung
3.9 (9)
Geschmacksprofil
Zitrus Zitrus Süße Süße Vanille Vanille
Sorte Single Malt Whisky
Aroma Zitronenschale mit cremiger Vanille und grünem Apfel.
Geschmack Würzig mit getrockneter Orange und intensiver Honigsüße.
Abgang Mittellang und cremig mit Noten von Leder und süßer Vanille.
Region Highlands
Reifung Ex-Bourbonfässer und doppelt ausgebrannte amerikanische Weißeichenfässer
nicht kühlgefiltert
Sehen Sie jetzt unser neues Brennereivideo!
Balblair
Kaufen Sie binnen 5 Std. 0 Min. und wir versenden vorraus. am Mo. 31.01.
0,7 l · 46 % vol
45,90 €
41,90 €
59,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
bis 30.01.2022

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Balblair liegt im kleinen Ort Edderton in den schottischen Highlands. In der Brennerei lässt man sich Zeit für die Produktion der Single Malts, die in traditionellen 'dunnage' Lagerhäusern mit Lehmböden heranreifen.
2019 führte die Brennerei ein neues Kernsortiment ein, das die bisher aus Jahrgangsabfüllungen bestehende Core Range ersetzen soll.
Dieser 12-Jährige Single Malt reifte in ehemaligen Bourbonfässern sowie doppelt ausgebrannten amerikanischen Weißeichenfässern und erhielt damit seinen komplexen und wärmenden Charakter.
Hersteller
Inver House Distillers (ROI) Ltd. Dublin 7 /IE
Bezeichnung
Whisky
Herkunftsland
Schottland
Verkostungsvideo
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Die Brennerei: Balblair

Die Balblair Brennerei zählt zu den nördlichsten Destillerien in Schottland und liegt nahe der schottischen Ostküste. Der Brennereicharakter lässt sich am besten mit 'sehr fruchtiger und süßer Speyside-Malt' beschreiben. Balblair bedeutet so viel wie fruchtbares Tal, aber auch Schlachtfeld. Dies ist auf eine Schlacht zwischen den Pikten und den Wikingern vor vielen Jahrhunderten zurückzuführen. weiterlesen
Status
Geöffnet
Land, Region
Schottland, Highlands
Gründungsjahr
1790
Balblair 15 Jahre
(13)

Whisky.de Award Juli 2019

Süße Gewürze Sherry
Balblair -10%
94,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Balblair 18 Jahre Balblair
183,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Balblair Conn. Cask Strength 23 Jahre 1997/2021
Balblair Conn. Cask Strength
311,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Balblair 29 Jahre 1990/2020
Balblair
997,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Artikel mit ähnlichem Geschmack:

Deanston 12 Jahre Deanston
59,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Glen Elgin 12 Jahre Glen Elgin
52,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Suntory Yamazaki 12 Jahre Suntory Yamazaki
169,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
AnCnoc 12 Jahre AnCnoc
45,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Craigellachie 13 Jahre Craigellachie
61,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Craigellachie mit 2 Gläsern 13 Jahre Craigellachie mit 2 Gläsern
71,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Glenfiddich IPA Glenfiddich IPA
64,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Cardhu Gold Reserve Cardhu Gold Reserve
42,84 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Tobermory 12 Jahre
(29)

Whisky.de Award November 2019

Vanille Gewürze
Tobermory
64,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Balvenie American Oak - Sweet Toast 12 Jahre Balvenie American Oak - Sweet Toast
85,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Arran Barrel Reserve Arran Barrel Reserve
42,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Glenfiddich Bourbon Barrel Reserve 14 Jahre Glenfiddich Bourbon Barrel Reserve
64,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Glen Keith 25 Jahre Glen Keith
468,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Glen Keith Conn. 27 Jahre 1993/2021
Glen Keith Conn.
354,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Pittyvaich 30 Jahre 1989/2020
Pittyvaich
640,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Kundenbewertungen

Durchschnitt aus 9 Bewertungen
3,9 Sterne
5 Sterne
1
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0

Geschmacksbewertungen

Aroma
Vanille Vanil.
100% (14)
Süße Süße
100% (14)
Früchte Früch.
90% (12)
Apfel Apfel
70% (9)
Zitrus Zitrus
60% (8)
Zitrone Zitro.
50% (7)
Zitronenschale Zitro.
50% (6)
Malz Malz
30% (4)
Eiche Eiche
20% (2)
Nüsse Nüsse
10% (1)
Rauch Rauch
10% (1)
Melone Melone
10% (1)
Birne Birne
10% (1)
Pfirsich Pfirs.
10% (1)
Honig Honig
10% (1)
Alkohol Alkoh.
10% (1)
Kräuter Kräut.
10% (1)
Geschmack
Gewürze Gewür.
100% (12)
Süße Süße
90% (10)
Orange Orange
70% (8)
Zitrus Zitrus
70% (8)
Honig Honig
60% (7)
Früchte Früch.
30% (3)
Vanille Vanil.
30% (3)
Malz Malz
20% (2)
Nüsse Nüsse
10% (1)
Eiche Eiche
10% (1)
Grapefruit Grape.
10% (1)
Abgang
Vanille Vanil.
100% (10)
Süße Süße
100% (10)
Herb Herb
80% (8)
Eiche Eiche
80% (7)
Nüsse Nüsse
70% (6)
Leder Leder
70% (6)
Gewürze Gewür.
50% (5)
Öl Öl
50% (5)
Früchte Früch.
50% (4)
Malz Malz
30% (2)
Schokolade Schok.
10% (1)
Orange Orange
10% (1)
Dunkle Schokolade Dunkl.
10% (1)
Tabak Tabak
10% (1)
Zitrus Zitrus
10% (1)

Bewertungen

Andreas
am 23.01.2022
Aroma: Fruchtige Zitrone, cremige Vanille und florale würzige Noten.

Geschmack: Fruchtig würzig, mit Vanille, Honig, Citrus und feine eichige Pikantheit.

Abgang: Noch mehr Vanille, die gleichzeitig süß und würzig ist. Die Eiche am Ende ist mild mit leichtem (warmen) Kakao und Schokolade.

Kommentar: Interessanter Highlander der einfach zu genießen ist. Die 46 % riecht und schmeckt man jetzt nicht umbedingt raus. Preis/Leistung ist sehr solide. Für Fans des bourbon-fassgereiftem Whisky sehr emphfelnswert!
tangtang
am 19.11.2021
Aroma:
süß hellfruchtig, Alkohol leicht stechend am Anfaang. Etwas Vanille, später kommen Malz und Nüsse sowie Kräuter, leicht florale Noten

Geschmack:
würzig, fruchtig, leicht süß, malzig und nussig.

Abgang:
würzig fruchtig sowie leicht süß, Vanille, etwas nussig und malzig

Kommentar:
das ist ein guter Einsteiger Whisky, mehr aber auch leider nicht.
ChristianG
am 17.10.2021
Aroma: Wirklich eine tolle Frische, reife gelbe Früchte (Babana, Honigmelone, Mandarine), wie man sie in Whiskys selten findet, unterschwellig Vanille.

Geschmack: Vanilliges Bourbonaroma trägt den Geschmack. Trockener als die Nase vermuten lässt. Interessante Holznoten. Die Früchte aus der Nase finden sich unterschwellig wieder (vor allem die Mandarine).

Abgang: Recht lang und trockener werdend.

Kommentar: Eine absolut überzeugende tolle und komplexe Nase. Im Mund kommen die 46% gut zum Tragen, keine Wässrigkeit, dafür relativ massives Holz. Die trockene Bitterkeit harmoniert ziemlich gut mit der leicht fruchtigen Vanillesüße. Für mich ein typischer Bourbonbereifter, bei dem geschmacklich die Faßseite dominiert. Der Brennereicharakter zeigt sich vor allem in der Nase. Schöner Einstieg in die Balblair-Range.
Symphysodon
am 07.08.2021
Aroma: Süße Vanille Früchte Zitrus Apfel Malz Eiche

Geschmack: Malz Vanille Gewürze Orange Honig

Abgang: Gewürze Vanille Orange Leder

Kommentar: Nicht übermässig komplex, aber wunderbar ausgewogen und stimmig. Sehr lecker und süffig !
hampiy
am 11.01.2021
Aroma: unheimlich frische, saftige Früchte steigen die Nase hoch, zum Beispiel eine sehr reife, weiche Birne; etwas dezenter darunter die Vanillenoten; abgerundet durch eine leicht florale Note

Geschmack: er beginnt im Mund recht suess, man möchte fast sagen vanillig; später neigt man aber dazu, es eher orangig zu nennen; die Würze die sich später entwickelt, ist so sanft, dass sie mit der Süße wunderbar zu harmonieren vermag
Gerdi
am 14.11.2020
Aroma:
Honigsüße, Aprikose und Vanille
Geschmack:
Süß, würzig, Eichenfass
Abgang:
Mittel bis lang, Frucht und Würze bleibt
Kommentar:
leckeres frisches Tröpfchen mit eigenen Charakter
  1. 1
  2. 2