Über Douglas Laing

Gehen Sie mit Douglas Laing und den Remarkable Regional Malts auf eine flüssige Rundreise durch die schottische Whiskylandschaft. In jedem der Blended Malt Scotch Whiskys sind ausschließlich Single Malts der jeweilige Region enthalten um die Charakteristika eben jener perfekt einzufangen. Ob Speyside, Lowlands, Highlands, Islands, Islay oder Campbeltown – jede Region weiß mit ihrem ganz eigenen Charme zu überzeugen. Nicht gefärbt, nicht kältefiltriert – nur purer Geschmack!

Im Jahre 1948 gegründet, gehört das Familienunternehmen Douglas Laing & Co. heute zu den führenden Whisky-Herstellern Schottlands. Nach über 70 Jahren befindet sich das von Fred Douglas Laing gegründete Unternehmen noch heute im Besitz der Familie Laing. In mittlerweile dritter Generation teilen sich die Unternehmensleitung der Vorsitzende Fred Laing Jr., CEO Chris Leggat und Cara Laing als Head of Whisky. Eines steht bei Familie Laing immer im Vordergrund – der Spaß und die Liebe zum Whisky.

Remarkable Regional Malts

BIG PEAT ist längst Kult und auch außerhalb von Kennerkreisen kein Geheimtipp mehr. Ungefiltert, ungefärbt, mit natürlich starken 46% vol. erfüllt er alle Tugenden eines kraftvoll-rauchigen Islay Malts. Nur die besten Single Malts von Islay werden hier vermählt. Unter anderem finden sich Malts von Ardbeg, Caol Ila, Bowmore und sogar Port Ellen in diesem Blended Malt.

Elegant würzig im Charakter und gleichzeitig seidig-sherrytönig – für seinen Blended Malt SCALLYWAG wählte DOUGLAS LAING ausschließlich Speyside Malts aus unter anderem Mortlach, Macallan und Glenrothes. Abgefüllt mit 46 % vol, nicht gefärbt, nicht kältegefiltert, hat dieses Small Batch Bottling dank der Reifung in Bourbon- und spanischen Sherryfässern einen faszinierenden Charakter.

Die Idee zu dieser „graueneinflößenden Bestie“ Timorous Beastie hat ihren Ursprung in dem Gedicht „To a Mouse“ von Robert Burns, dem berühmten schottischen Dichter der Tavernen und Spelunken. Dieses Hochland-Mäuschen ist eine Ode an die Highlands durch seine wundervolle Kombination aus den besten und typischsten schottischen Highland Malt- Whiskys wie Blair Athol, Glen Garioch, The Dalmore und Glengoyne.

Douglas Laing’s „THE EPICUREAN“ vereint das Beste, was die Ost- und Westküste Schottlands zu bieten hat. Ein beeindruckendes Kraftpaket an intensiven Aromen von gemälzter Gerste, Zitrusfrüchten und Kräutern, wunderbar ergänzt um eine Fülle an floralen Noten. Aufwändige Illustrationen von Cocktail-Utensilien und Kristall-Dekantern schmücken Flasche sowie Geschenkschatulle und erinnern an das lebhafte Partyleben Glasgows in den 30er Jahren.

ROCK ISLAND wurde als eine Hommage an das Meer unter der Verwendung der feinsten maritimen Malt Whiskys kreiert. Dazu zählen die in Sachen Whisky hoch geschätzten Inseln Jura, Islay, Arran und die Orkney Islands. ROCK ISLAND steht für die raue Küste Schottlands und für den puren Genuss des salzig, maritimen Flairs der stürmischen, nordatlantischen See.

The Gauldrons ist von den gleichnamigen dunklen Sandbuchten an der Westküste der Region Campbeltown inspiriert und bedeutet wörtlich übersetzt "Bucht der Stürme". Der Whisky ist eine wunderbare Kombination aus leichten maritimen Noten und einer angenehmen Süße.

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten