The Whisky Blog

Herzlich willkommen! Dies ist ein Video-Blog in dem ich Whiskys verkoste und über Wissenswertes rund um Whisky spreche. Es lohnt sich wiederzukommen. Ich freue mich über jeden Kommentar.

Blog-Impressum  |  AGB-Community

 

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Allgemein
Filter zurücksetzen
edit: ...
... wie viele Videos in der letzten Zeit - neue/andere Kamera ?
Weiter so
... nur leider ein bisschen unscharf.
Weitere Kommentare laden
Etwas mehr Verständnis . . .
. . .und Toleranz für den großen Meister bitte. Er führt seine Jünger regelmäßig in so unterschiedliche Themen wie Armbanduhren, Internethandel, Elektroautos, Börsenkurse, Marketing usw. ein. Das Whisky-Tasting im Keller ist da eine willkommene Abwechslung. Details wie die japanische Verpackungskunst sprengen einfach den Rahmen. . .
@ smalandfan
"Ich glaube ich bin etwas naiv."
Wahrscheinlich ... könnte stimmen ... Ja, genau! Richtig erkannt!

"Ich dachte hier geht es um ein subjektives Whiskytasting."
Und was träumst Du nachts?

"Rausgeworfen ist aber nur ein albernes Platzhirschgehabe pubertierende Jungen auf dem Schulhof!!!"
Äh, grammatisch habe ich das nicht ganz verstanden ... Könntest Du das noch mal auf Deutsch wiederholen? ;-)
Weitere Kommentare laden
Super
schön auch mal die Pannen zu sehen ;-) ...
Macht die Hauptperson nur noch sympathischer
Danke für die vielen vielen mistakes.....

Macht die Hauptperson nur noch sympathischer :-)

Weiter so und Horst kann in naher Zukunft auch einmal die Whisky-Verkostungen etc. in Ruhe, mit einem Dram ohne Videoaufzeichnung, genießen!

Weitere Kommentare laden

Whisky kochen mit Ben: Bayrisch Creme mit Slyrs Whisky

Zutaten:

100 ml Milch

5 cl Slyrs Whisky

2,5 Blatt Gelatine

50 g Zucker

2 Eigelb

150 g Sahne

Die Eiche ...
Eigentlich dachte ich, das sei das erste Kochvideo des jungen Herrn L. das man, immerhin korrekte Mengenangaben (dickes Lob dafür, auch wenn das Ergebnis nicht zu den bereit gestellten Gläsern passte), durchwinken könne

Und dann dieser Kommentar mit der "Eiche", die aus dem immerhin 3 Jahre im Fass gelegenen Destillat alles andere überdeckt!

Nee, nee, nee ...
Nachkochen...
... werde ich, wenn ich am 24. bei LH war und mir den 12-Jährigen besorgt habe. ;-)