The Whisky Blog

Suchergebnis für Boys-Toys
Zurücksetzen
Interessanter und unterhaltsamer Beitrag!
Hallo Whiskyfreunde,

also dass Frauen keinen Whisky trinken stimmt zumindest bei mir nicht ;-)
Allerdings immer, wie ich, pur ohne Cola, Eis oder ähnliche Scherze.

Zum Thema Cola und Süßstoff übrigens hier zwei interessante Podcasts (ich liebe die ganze Serie):
Cola: http://www.hoaxilla.de/?p=114
Süßstoff: http://www.hoaxilla.de/?p=239

Im Cola-Podcast erfährt man auch, dass heute KEINE Coca-Blätter mehr in der cola sind.

Zu dem Beitrag von Blaigh: das klingt gar nicht schlecht, werde ich mal ausprobieren mit dem Laphroaig, obwohl ich ja nicht so der Wi-Co-Fan bin.

@Dieter_W: kann ich voll unterschreiben - Jim Beam muss man mit Cola mixen um das Zeuch trinken zu können. Ein Single Malt hingegen gehört natürlich ins Nosing-Glas und nicht in die braune Brause ;-)

Generell mein Fazit zu diesem Video-Podcast: Klasse Idee, mal was völlig anderes als die "normalen" Videos. Hat wirklich Spass gemacht das anzuschauen - aber einen Aberlour 18 in Cola zu kippen - das werde ich daheim NIE wiederholen!!

Zu guter Letzt vielleicht noch eine Frage an einen Chemiker - falls hier einer mitliest. Ich kann mich aus der Schule noch an den Satz erinnern: Alkohol + Säure gibt Wasser und Esther (so werden künstliche Aromate gemacht). Kann es sein, dass der Ethanol mit der Phosphor- und Zitronensäure der Cola eine entsprechende Reaktion eingeht und dadurch neue Aromen entstehen?
Andere Dosen
Zumindest hier in Schottland gibt es im Supermarkt neben Jack Daniel's + Cola (0.33 L) auch schottischen Whisky mit Cola, nämlich Famous Grouse und Grant's, jeweils in der 250-mL-Dose. Allerdings nicht mit 25 % Whisky-Anteil, wie in diesem Video: Die Dosen haben 'nur' 6% Alkoholanteil, was 15 % Whiskyanteil am Mixgetränk entspricht.
Außerdem wird Coffeinfreie, jedoch zuckerhaltige Cola verwendet.
Kosten: Etwa soviel wie eine Flasche/Dose Bier.

Den 'Famous Grouse + Cola' habe ich probiert und er schmeckt, äh, wie Whisky mit Cola.
Weitere Kommentare laden

Johnny Depp will im Whisky-Fass beerdigt werden

Der Focus brachte gestern eine bizarre Meldung. Der amerikanische Schauspieler Johnny Depp will sich in einem Whiskyfass beerdigen lassen.

Hier geht es zum Artikel.

P.S.: Vielleicht wäre ja Johnny Depp ein besseres Testimonial für Whisky als für Rum.

Beerdigung mit Whiskey_Fass
Ich bin auch dafür, wir sollte uns hier alle später anstatt einen Eichensarg in ein Whiskeyfass legen lassen. Dann hat man gleich seine Ration für den Himmel...
Termin
Bin gespannt wann es den Depp-Whisky dann zu kaufen gibt und wie lange man ihn lagern wird! :-)
Weitere Kommentare laden

Bushmills Sonnenbrille

Leider weiß ich nicht, ob man diese Sonnenbrille irgendwo käuflich erwerben kann.

Brille ....Bushmills
wäre doch interessant, wenn so ein Gestell noch nach Whisky riechen würde lol

@Martin "ich finde den Preis nicht zu hoch, wenn man bedenkt, dass man für ein normales Gestell wesentlich mehr bezahlt, ausser bei A.. O... oder F... "
Brille
:-( schade.

Muss mir eine Brille kaufen hat mein Augenarzt gemeint, das wäre doch mal was für meine erst Brille gewesen! An die hätte man sich immer erinnert ;)
Weitere Kommentare laden

Netter Getränkeautomat

Auf tumblr habe ich diesen netten, älteren Automaten gefunden. Politically not correct :-)

Ergänzung
... ich meinte Fabrikat, nicht Format.
Netter Getränkeautomat
Nette Idee! Leider ist das Foto eine Fälschung.
Siehe Farbunterschied links neben dem Wort Whisky und auch in der nächsten Zeile.
Mir schein auch das Wort Whisky etwas schräg zu sein. Abgesehen davon handelt es sich vermutlich um ein amerikanisches Format und da stünde dann wahrscheinlich eher Whiskey drauf!

Trotzem: witzisch!

Whisky Zahnpasta

Aktuell hat mich ein Kunde auf ein tolles Geschenk aufmerksam gemacht. Kommt für Weihnachten zwar zu spät - aber es gibt ja auch Geburtstage.

Zahnpasta mit Whisky-Aroma :!:

 

Hier geht es zur Wellington's Whisky Flavoured Toothpaste.

Solche Toys für Boys ...
... braucht echt keiner. Bin selber Boy, aber ich frage mmich, was wohl meine Kollegen sagen würden, wenn ich schon morgens mit einer Whisky-Fahne im Büro ankomme.
Ganz zu schweigen vom Kommentar meiner Frau, wenn ich abends mit Whisky-Atem ins Bett krieche ...
Nee, Kathrin, mach' Dir keine Sorgen, das liegt weder an Dir noch an der Tatsache dass Du wohl kein Boy bist ...
Oh...
... die Kategorie heißt ja auch "Boys-Toys", ist wahrscheinlich wirklich so ein Männerding und ich bin schon wieder weg... *muah*
Weitere Kommentare laden