The Whisky Blog

Herzlich willkommen! Dies ist ein Video-Blog in dem ich Whiskys verkoste und über Wissenswertes rund um Whisky spreche. Es lohnt sich wiederzukommen. Ich freue mich über jeden Kommentar.

Blog-Impressum  |  AGB-Community

 

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: sienna
Filter zurücksetzen
MacCallan in "Suits"
Vielleicht kommt der Ruhm auch mit aus eines recht gut gemachten Product Placement. Bei der US-Serie "Suits" trinkt der Anwalt Harvey Specter (eine der Hauptrollen) gerne MacCallan und verschenkt auch einen 25 Jahre MaCallan an seine Freundin. Das passt sehr gut und wirkt natürlich auf den Zuschauer.
Schade
Hallo Zusammen, hallo lieber Herr Lühning,
vielen Dank für das informative Video. Geschmack ist individuell und mir schmeck leider nur der Sienna. In diesem Jahr habe ich dann Macallan besucht und ich kann Rainer bestätigen. Vor Ort wurde mir gesagt, dass der 12-jährige in jedem Fall weiter produziert wird. Der 10 jährige, der mir besser schmeckt als der 12 jährige wird aber definitiv nicht mehr produziert. Vielleicht liegt das Umsatzplus auch daran, dass Fans sich noch mit den alten Ausführungen eingedeckt haben und neugierig die neuen Ausführungen probiert haben. Ich finde die Entwicklung schade. Aus meiner Sicht gibt es aber einen legitimen Nachfolger mit Glendronach. Hier verweise ich auf das Video über den 1995 Vintage. Ich bin der festen Überzeugung, dass Glendronach der Macallan der Zukunft sein wird.
Weitere Kommentare laden

Zurück

4-Etiketten-Design
Tja, vor lauter Etiketten sieht man fast nix vom Whisky in der Flasche, und bezahlen darf man diese Sichtbehinderung dann auch noch ...
Stimmt
Danke für den Hinweis.
Weitere Kommentare laden

Zurück

Süffig

Hai .

Süffig kommt von(m) Suff,
da sagte der Indianer "uff."

Alte Western Regel.!

Bis bald.
:)
Süffig kann auch bedeuten das man sich ein zweites Glas gönnt...

Süffig kann nicht zu schade sein, es sei denn man will die Pulle auf Ex....
Weitere Kommentare laden

Zurück

Wirschaftlichkeit
Meinen Sie den Revival oder den Tawny Port?

Ihre Antwort macht Sinn. Ich habe mal in dem Video (welche Flaschen man sammeln soll) von Ihnen gehört, es macht eigentlich nur Sinn, Jahrgangsflaschen zu sammeln weil es die niemals wieder geben wird.
Wirtschaftlichkeit?
Geht es um den Genuss, dann würde ich den Sherry Oak zum Öffnen kaufen und den Amber für später aufsparen.

Ginge es ums Geld, dann würde ich einen Glendronach 15 Jahre kaufen.

Ich bin der Meinung, dass man mit den einfachen Macallan keine großen Gewinne einfahren können wird, denn Macallan wird irgendwann wieder Whiskys mit Alter herausbringen und dann ist Ihre Flasche, wie die Zigtausend anderen auch, weniger wert.
Weitere Kommentare laden

Zurück

Glaube ich eher nicht
Ich vermute eher, dass die Alter der enthalten Whiskys 'im Schnitt' deutlich darunter liegen. Denn sonst hätte man ja diese Änderung in der Abfüllung (ohne Altersangabe) nicht machen müssen.

Vergleicht man die Farbe des Gold mit dem alten 10J aus dem Sherryfass, so liegen Welten dazwischen.
Ja, das ist richtig, Herr Lüning ...
... und meine Vermutung war ein Schuß ins Blaue. So sagte Stuart MacPherson, Master of Wood bei Macallan, am 29.05.2013 im manager magazin online veröffentlicht: „The Edrington Group alleine ist für rund 90 Prozent der Sherryfass-Importe in Schottland verantwortlich, 80 Prozent davon gehen zu Macallan.“ (siehe http://www.manager-magazin.de/lifestyle/genuss/0,2828,902366,00.html)

Interessanter ist für mich aber, wie es zu diesem Schuß ins Blaue kam, denn ich habe ganz ernsthaft nochmal nachvollzogen, daß es keine Anhaltspunkte hierfür in meinem Leben gab (ich habe nichts darüber gelesen und nichts darüber gehört) und trotzdem war es mir als sei in meinem Hinterkopf eine Information vorhanden, das diesem so sei, wie in meinem Kommentar veröffentlicht und ich dieses mal gelesen hätte. Dies beweist, denke ich, daß wir Menschen nicht bloß eigene, natürliche Gefühle und Gedanken haben, sondern auch in das Bewußtsein hineinprojizierte Gefühle und Gedanken. Von wo, von wem und in welchem Ausmaß auch immer, hilft es sicher manches für uns Menschen zu erklären, z.B. ein plötzliches "Lachen müssen, wenn dies der Situation nicht angemessen ist", das manche Menschen vielleicht kennen und auch sehr viel weniger Lustiges.
Weitere Kommentare laden

Zurück