Angel’s Envy gibt Einblick in geplante Erweiterung in Louisville

Die Brennerei investiert 8,2 Millionen Dollar, um die Besucherkapazität zu verdoppeln

 

Angel’s Envy ist eine Small-Batch-Brennerei in Louisville, die dort 2016 eröffnet wurde. Ende des vergangenen Jahres startete man mit der Erweiterung der Fläche um rund 1200 m². Dabei geht es nicht um den Produktionsbereich, sondern um Besucherzentrum, Tastingräume und Eventflächen. 8,2 Millionen Dollar investiert Angel’s Envy in dieses Projekt, das im Frühjahr 2022 vollendet werden soll. Jetzt hat das Unternehmen Bilder veröffentlicht, die erste Eindrücke der geplanten neuen Räume vermitteln.

Angel’s Envy Whiskey wird in Louisville selbst produziert

Bereits 2010 hatten Lincoln Henderson und sein Sohn Wes Angel’s Envy gegründet und in den ersten Jahren Whiskey abgefüllt, der in anderen Brennereien für sie gebrannt wurde. Heute führt Wes Henderson das Familienunternehmen mit seinen Söhnen weiter, das mit den mittlerweile in der eigenen Brennerei selbst produzierten Whiskeys wie dem Kentucky Straight Bourbon Angel's Envy Port Wine Finish und dem Angel's Envy Rye international erfolgreich ist.

 

 

„Seit der Eröffnung unserer Destillerie im Jahr 2016 haben wir das Glück, dass die Nachfrage von Gästen, die uns besuchen und an Touren, Erlebnissen und Kursen teilnehmen möchten, gestiegen ist. Diese Erweiterung wird die Anzahl der Fans verdoppeln, die wir das ganze Jahr über empfangen können und mit denen wir ein Glas Angel's Envy trinken können", sagte Wes Henderson. "Wir sind stolz darauf, Louisville unsere Heimatstadt zu nennen und zu seinem anhaltenden Wachstum beizutragen, indem wir neue Arbeitsplätze für die Einwohner von Kentucky schaffen und den Menschen einen neuen Grund bieten, die Innenstadt und den Kentucky Bourbon Trail insgesamt zu besuchen."

Zusätzliche Besucherräume für Tastings und Veranstaltungen

20 neue Arbeitsplätze sollen mit dieser Expansion geschaffen werden. Auf dem Plan stehen

  • ein zusätzlicher Barbereich, um Cocktails für Veranstaltungen und Eventgäste zu kreieren
  • fünf neue Verkostungsräume, in denen lehrreiche Bourbontastings stattfinden werden
  • ein Veranstaltungsbereich
  • eine Küche, damit die Brennerei auch für Dinnerpartys, private Feiern oder geschäftliche Veranstaltungen genutzt werden kann
  • einen besonderen "Bottle Your Own" – Raum, in dem Besucher die Möglichkeit haben werden, Distillery-Only-Editionen selbst abzufüllen

Bilder: Angel's Envy via PR Newswire