Berkshire Mountain Distillers bringen Whiskeys in Zusammenarbeit mit Craftbier-Brauereien heraus

Die amerikanische Brennerei hat vor fünf Jahren zwölf verschiedene Biere destilliert

 

Das in Sheffield/Massachusetts ansässige Unternehmen Berkshire Mountain Distillers (BMD) hat den Launch dreier Whiskeys für Februar 2021 angekündigt. Es handelt sich um die ersten Abfüllungen einer Serie, die in Zusammenarbeit mit zwölf regionalen Craftbierbrauern entsteht. Die Whiskeys werden im Tasting-Room von BMD und in einigen ausgewählten Geschäften und Restaurants erhältlich sein, den Weg zu uns nach Europa werden sie wohl vermutlich nicht schaffen. Trotzdem ist ein Blick auf die amerikanische Craftwhiskey-Szene sicher für den einen oder anderen Whiskeyfreund interessant.

In Zusammenarbeit mit zwölf regionalen Craftbier-Brauereien

Für das Craft Brewers Whiskey Project hat BMD 2015 begonnen, Biere kleiner regionaler Brauereien zu destillieren und einzulagern. Die Whiskeys werden jetzt in der Reihenfolge erscheinen, in der sie destilliert wurden. Den Anfang machen drei Whiskeys aus Brauereien, die in Sheffield ansässig sind, der Heimatstadt der Berkshire Mountain Distillers. Sie wurden destilliert aus UFO White Ale der Mass. Bay Brewing Co., aus Spencer Brewery's Trappist Ale und aus Big Elm Brewing's 413 Farmhouse Ale. Im Jahresverlauf werden dann im Rahmen des Craft Brewers Whiskey Project weitere Abfüllungen folgen aus Bieren der Craft-Brauereien Samuel Adams, Berkshire Brewing Company, Jack's Abby Craft Lagers, Brewery Ommegang, Captain Lawrence Brewing, Smuttynose Brewing, Long Trail Brewing Company, Two Roads Brewing und Chatham Brewing.

80 Fässer Whiskey aus Craftbier lagerten seit 2015

„Wir waren begeistert von der Zusammenarbeit mit all unseren Brauereipartnern und freuen uns, dass diese Whiskeys endlich sowohl von Bier- als auch von Whiskey-Liebhabern genossen werden können", sagte Chris Weld, Gründer und Inhaber von Berkshire Mountain Distillers. „Diese unterhaltsame Zusammenarbeit war ein außergewöhnliches Projekt, an dem 12 Brauer, 12 Biere, 12 Whiskeys und 80 Fässer Spirituosen beteiligt waren. Wir sind bestrebt, jedes einzelne der Öffentlichkeit zugänglich zu machen." Berkshire Mountain Distillers wurden 2007 von Chris Weld gegründet und stellen neben Whiskey auch andere Spirituosen wie Rum, Vodka und Gin her. Viele der Produkte konnten bei internationalen Spirituosenwettbewerben bereits hohe Auszeichnungen erringen.

Quelle: PR Newswire
Bilder: Berkshire Mountain Distillers