Bonhams versteigert Suntory Sonderabfüllung Rolling Stones 50th Anniversary

Das Auktionshaus geht von einem Erlös zwischen 25.000 und 30.000 Pfund aus

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der legendären Rockband Rolling Stones hatte Suntory im Jahr 2012 eine besondere Abfüllung herausgegeben. 150 Flaschen gab es von diesem Rolling Stones 50th Anniversary. War der Ausgabepreis damals 6.300 Pfund, so erwartet das Auktionshaus Bonham, das eine dieser ikonischen Flaschen am 6. Juni in Edinburgh versteigern wird, nun einen Erlös zwischen 25.000 und 30.000 Pfund.

In die aus Kristall gefertigte Flasche ist das unverkennbare Logo der Rolling Stones eingearbeitet - „tongue and lips“. Sie wird in einer hochwertigen Holzbox geliefert. Der Whisky, den sie enthält, ist ein Blend aus Malts von „Meilensteinjahren“ der Band:

1962: Das Gründungsjahr der Rolling Stones (Yamazaki Malt, in Mizunara-Eiche gereift)
1971: “tongue and lips” Logo wird veröffentlicht (Yamazaki Malt)
1972: Das Album “Exile on Main Street” erscheint, das den Song “Rocks Off” enthält (es wurde in Suntory Werbespots benutzt) (Yamazaki Malt)
1981: Der Song “Start Me Up” kommt heraus (Yamazaki Malt)
1990: Erster Auftritt in Japans Tokyo Dome (Hakushu Malt, Chita Prefecture)

Um sich an der Auktion zu beteiligen, müssen Sie nicht nach Edinburgh reisen, Sie können Ihr Gebot auch ganz einfach online bei Bonhams abgeben.

Alternativ erhalten Sie im Online-Shop von Whisky.de aber ebenfalls Yamazaki und Hakushu Whisky. Zu etwas günstigeren Preisen, wenn auch nicht aus diesen frühen Jahren und in so spezieller Flasche.

Foto: Bonhams