Buffalo Trace stellt Antique Collection 2020 vor

Fünf begehrte Bourbon und Rye Whiskeys

In den USA wird das Erscheinen der Antique Collection der Buffalo Trace Distillery jedes Jahr sehnsüchtig erwartet und auch bei uns in Deutschland gibt es mittlerweile etliche Fans dieser exklusiven Bourbon- und Rye-Editionen. Wir werfen deshalb einen kleinen Blick auf die frisch vorgestellten diesjährigen Abfüllungen, die immer sehr schnell vergriffen sind und es leider nur vereinzelt in den regulären deutschen Handel schaffen. In den USA rechnet man mit einem Ausgabepreis von etwa 99 Dollar pro Flasche. Ende September/Anfang Oktober sollen sie erhältlich sein.

Seit zwei Jahrzehnten gibt es die alljährlich neu aufgelegte Antique Collection bereits und schon oft wurden Abfüllungen der Serie vom Whisky Magazine, in der Whisky Bible von John Murray oder bei Spirituosenwettbewerben mit Medaillen und Auszeichnungen geehrt.

Die Buffalo Trace Antique Collection 2020

George T. Stagg

Der Straight Bourbon reifte seit Frühjahr 2005 in Fässern, die in den Lagerhäusern L, K und Q verteilt reiften. Der 15 Jahre alte Whiskey hat 130.5 Proof (65,3% vol) zu bieten. Zimt, Karamell und Kirschen fängt die Nase ein, am Gaumen breiten sich cremige Vanille und ein Hauch geräucherter Eiche aus. Im Finish Kaffee, Kirschen und Kräuter.

William Larue Weller

Die 2020er Abfüllung wurde im Winter 2008 destilliert, die Fässer lagerten in den Warehouses I und C. 134.5 Proof (67,3 % vol) geben dem 12 Jahre alten Bourbon Kraft, der mit weichen Karamellnoten, Spearmint- und Zimtaromen beeindruckt.

Thomas H. Handy Sazerac Rye

Ein Straight Rye, der ungefiltert und in Fassstärke von 129.0 Proof (64,5 % vol) abgefüllt wurde. Seit Frühjahr 2014 lagerten die Fässer in den Warehouses K, M und N. An Aromen präsentieren sich beispielsweise Zimt, Anis und Honig.

Eagle Rare 17 Year Old

Mit 101 Proof (50,5 % vol) glänzt der im Frühjahr 2002 destillierte Bourbon. Die Lagerung im ersten Stock des Warehouses P bescherte ihm einen Duft reifer Kirschen, von Vanillecreme und Eiche und einen Geschmack von Karamel und Kaffee, gefolgt von Eiche und frischen Kräuern.

Sazerac Rye 18 Year Old

Mit 90 Proof (46% vol) ist der Straight Rye Whiskey der mit dem niedrigsten Alkoholgehalt der Antique Collection 2020, aber er ist mit seinen 18 Jahren auch der älteste. Seit Frühjahr 2002 lagerte er in den Fässern, und zwar im dritten Stock des Lagerhauses K. Eiche, Karamell, Schokolade, Pfeffer und Kirschen prägen das Aroma.

Bild: Buffalo Trace Distillery