Bushmills startet Markenkampagne RED.SET.GO für Red Bush mit Videoclip

Der irische Whiskey soll eine neue Generation von Whiskeykunden ansprechen

Weg vom traditionellen irischen Bild der grünen Wiesen und malerischen Täler hin zu einer modernen, auf eine jugendliche Zielgruppe ausgerichtete Whiskey-Werbung: Bushmills startet in den USA die neue Marketingkampagne RED.SET.DO. 

Das reale Belfast will man zeigen, so Jeffrey Schiller, Brand Director of BUSHMILLS Irish Whiskey, in einer aktuellen Pressemitteilung und präsentiert eine Gruppe junger Leute, die sich von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang in einer elektrisierenden modernen Großstadt amüsieren. Das Werbevideo zeigt sie, wie sie mit einer Flasche Red Bush gutgelaunt durch die Straßen rennen und auf Partys tanzen, untermalt von den Klängen der neuen Single „Louder“ von Kid Karate.

Bushmills hat für die kommenden fünf Jahre große Pläne gemacht: Die Produktion soll in dieser Zeit verdoppelt werden, um der rasant steigenden Nachfrage nach irischem Whiskey Rechnung zu tragen. Mehr als 77 Millionen Dollar sollen dafür investiert werden. Einen speziellen Schwerpunkt legt man dabei auf den Red Bush, der 2017 für den amerikanischen Markt released wurde. Sie bekommen den irischen Blend, der in First-Fill-Bourbonfässern reifte, aber auch hier bei uns. 

Das neue in allen digitalen Kanälen gestartete Video markiert erst den Anfang der Werbekampagne, im Laufe des Jahres soll in den USA eine Reihe von Live-Events folgen. 

Bild: Bushmills/Businesswire

Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.