Canadian Whisky Awards krönen einen Crown Royal zum besten kanadischen Whisky 2022

Crown Royal Nobel Collection Winter Wheat ist Sieger des kanadischen Spirituosenwettbewerbs

 

Zum zwölften Mal fanden die Canadian Whisky Awards statt. Mehr als 150 kanadische Whiskys wurden von einer Jury verkostet, bestehend aus 9 unabhängigen Whiskyexperten. Ins Leben gerufen hat den Wettbewerb der bekannte Autor und Whiskyexperte Davin de Kergommeaux. Er ist auch Hauptjuror des „non-for-profit“ Wettbewerbes. Um an den Canadian Whisky Awards teilnehmen zu können, muss ein Whisky in Kanada destilliert und gelagert worden sein.

Herausragender Sieger Diageo

Die Canadian Whisky Awards vergeben Titel und Medaillen in vielen verschiedenen Kategorien. Der Crown Royal Nobel Collection Winter Wheat konnte sich neben der Hauptauszeichnung zum besten kanadischen Whisky 2022 auch den Sieg als Best Blended Whisky und Sippin' Whisky of the Year sichern. Crown Royal Blender, Joanna Zanin Scandella, wurde zudem für ihre Tätigkeit mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet.

Destilliert wurde der Crown Royal Nobel Collection Winter Wheat in Diageo’s Brennerei Gimli in Manitoba, die bei den Awards zur Distillery of the Year ernannt wurde. Da der Titel „Blender of the Year“ an Diageos Blending-Einrichtung in Montreal ging, in dem auch die Crown Royal Whiskys  geblendet werden, kann das Spirituosenunternehmen wohl als herausragender Gewinner dieses Wettbewerbs betrachtet werden.

Whiskys für den kanadischen Markt und den Export in den Blick genommen

Aber auch zahlreiche andere Unternehmen und Brennereien freuen sich über Ehrungen: Der Titel „Innovation of the Year“ wurde dem Forty Creek Master's Cut verliehen, J. P. Wiser's Red Letter 15-Year-Old, kann sich mit der Auszeichnung „Connoisseur Whisky of the Year – Canada Exclusive“ schmücken. Auch der nicht unwichtige Export wurde in den Blick genommen bei den Canadian Whisky Awards: Black Velvet Original ist „Best Whisky Value in the export market“. Er ist auch im Whisky.de-Onlineshop zu finden.

„Die Ergebnisse der Jury werden jeden Tag in den Regalen der Spirituosengeschäfte in ganz Nordamerika und auf der ganzen Welt bestätigt“, sagte Davin de Kergommeaux.

Die vollständige Liste der diesjährigen Sieger der Canadian Whisky Awards lassen sich hier auf der Homepage des Wettbewerbes aufrufen.

 

Bild: via Canadian Whisky Awards