Cask Orkney: Ein neuer Single Malt von A.D. Rattray

Der unabhängige Abfüller bringt einen 18-jährigen Whisky von den Orkney Inseln heraus

Mit einem stolzen Altersstatement präsentiert sich die neueste Abfüllung aus dem Hause A.D. Rattray: 18 Jahre alt ist der Whisky Cask Orkney, der dem bereits 2014 erschienenen Cask Islay zur Seite gestellt wird, aber als limitierte Small Batch Ausgabe erscheint. Wir können Ihnen den Cask Orkney hier in unserem Onlineshop anbieten – solange der Vorrat reicht.

Wie auch beim Cask Islay wird nicht preisgegeben, in welcher Brennerei der Whisky produziert wurde. Allerdings stehen auf den Orkney Inseln mit Highland Park und Scapa nur zwei mögliche Whiskybrennereien zur Auswahl. Der Whisky für den Cask Orkney reifte in Ex-Bourbon Fässern heran, ehe er ungefärbt und ohne Kühlfilterung mit 46% vol abgefüllt wurde.

Die offiziellen Tastingnotes

Farbe: Goldene Olive

Nase: Sanft und weich mit grünem Apfel und Muskat, würzigem Sandelholz, salziger Meeresbrise und etwas Rauch.

Geschmack: Toffee, Pfirsich, Aprikose und Heidehonig, gepaart mit einem üppig samtigem Mundgefühl, süßer Rauch im Abgang und einem trockenem nussigen Nachklang.

Finish: Komplex, nussig und ausbalanciert.

Die Geschichte des Unternehmens A.D. Rattray, geführt von der Familie Morrison, geht bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Zu seinen Produkten gehören neben Cask Islay und Cask Orkney der Stronachie Single Malt Whisky, die Cask Collection, die Vintage Cask Collection und andere hochwertige Single Malts.