Dalmore Master Blender Richard Paterson gründete exklusiven Bartender Club

Auf einer Vernissage in Berlin wurden Portraits deutscher Bartender präsentiert und Whiskys verkostet

© The Dalmore / Florian Gruendig

Richard Paterson ruft und renommierte Bartender folgen ihm: In der „Paterson Society“ gibt der bekannte Master Blender von Dalmore seine Markenwerte und seine Passion für den Whisky weiter, wie eine aktuelle Pressemitteilung aus dem Hause Dalmore verkündet. Als Multiplikatoren sollen die Bartender diesen „Spirit“ weitergeben an ihre Gäste. Als Mitglieder der Paterson Society lernen sie als erste immer die neu erscheinenden Dalmore-Produkte kennen und können sie in ihren Bars ausprobieren und vorstellen. Mittlerweile gehören diesem exklusiven Bartender-Club Mitglieder aus verschiedenen Ländern wie beispielsweise Großbritannien, Frankreich und Deutschland an.

Berlin ist ein Hot Spot der deutschen Bartenderszene und hier stellte kürzlich auf einer Vernissage in der Szenelocation Shusta Salon der Berliner Fotograf Marco Justus Schöler besondere Porträts von acht Bartendern der Paterson Society aus. Dalmore-Markenbotschafter Mario Kappes präsentierte die Kunstwerke geladenen Gästen aus der Berliner Barszene und führte mit Tastings ausgewählter Single Malts in die Welt des Dalmore-Whiskys ein.

1839 wurde die Dalmore Brennerei gegründet und steht international für die Premium-Schiene im Bereich der schottischen Single Malts. Produkte wie der Dalmore King Alexander III, der Dalmore Cigar Malt Reserve, Dalmore 25 Jahre oder auch der Dalmore Quintessence stehen für die Blendkunst des Whiskyexperten Richard Paterson.

© The Dalmore / Florian Gruendig
Mario Kappes, The Dalmore Brand Ambassador
© The Dalmore / Florian Gruendig