Glen Moray präsentiert Cask Adventures

Die Abfüllungen der Cask Finishes kombiniert mit Tapas und Cocktails

 

Glen Moray möchte seine Cask Finish Abfüllungen auf besondere Art und Weise vorstellen: Für die Erforschung der Aromen und Charakterzüge der Glen Moray Whiskys mit Port- Sherry- und Madeirafinish sowieso des Glen Moray Fired Oak schlägt die Brennerei die Kombination der Single Malts mit mediterran angehauchten Gerichten und den Genuss speziell kreierter Cocktails vor. In den kommenden Wochen wird man dazu „Cask Stories“ erzählen lassen über besondere Restaurants, Bars und andere Hotspots der Whiskyszene und auch Live-Events auf Instagram anbieten.

Als Erzähler dieser Stories und gleichzeitig als Schöpfer der passenden Tapas-Rezepte hat Glen Moray den bekannten Koch und Autor Ben Tish engagieren können, Culinary Director des Londoner Restaurants Norma und des Stafford Hotels. Ihm zur Seite steht Sommelier Julien Hennebell, der mit den Glen Moray Whiskys vier besondere Cocktails zauberte.

Glen Morays UK Sales Director Claire Baigrie erläutert in einer Pressemittteilung: „Glen Moray ist einer der abenteuerlichsten Malt Whiskys auf dem Markt und wir haben hinsichtlich der Fässer, die wir zur Reifung verwenden, immer die Grenzen erweitert. Unsere neue Partnerschaft mit Ben ist eine Möglichkeit, diese Aromen wirklich zu entdecken und zu feiern, und die wunderbaren Ergebnisse, wenn unser New Make auf speziell vorbereitete Fässer (Seasoned Casks) aus unterschiedlichen Teilen der Welt trifft. Ben ist dort ein absoluter Experte, wo unsere Fässer entstehen, und wir freuen uns, dass er Speisen- und Getränkeliebhabern unsere Fassgeschichten erzählt. Dies ist eine Einladung, mit uns auf eine Reise zu gehen, um mehr über den Geschmack zu erfahren und Whisky auf eine Weise zu genießen, die die Grenzen des Genusses von Single Malt Whisky wirklich überwindet. Wir hoffen, dass Glen Moray-Fans die Reise in einer Zeit, in der die Sommerferien in diesen Regionen stark eingeschränkt sind, genießen werden!“

Die genussvollen Vorschläge von Glen Moray

Glen Moray Fired Oak

Tapas: Mit Kreuzkümmel eingeriebene gegrillte Schweinefleisch-Spieße (Pork Pinchos) mit Mandel-Alioli.
Süßes, rauchiges, gegrilltes Street Food, das mit den kräftig rauchigen Aromen des Fired Oak Whisky harmoniert.

Cocktail The Elgin Fizz: eine erfrischende Sommerkombination von rauchigem Glen Moray Fired Oak, würzigem Ingwerlikör und süßem gesprudeltem Apfelsaft, serviert auf Eis.

Glen Moray Sherry Cask Finish

Tapas: Gebratene Zucchiniblüten, Ziegenkäse und Honig Die Kombination von reichem, salzigem Käse und süßem Honig passt perfekt zu den Noten des Sherry Casks. Eine Erinnerung an die frittierten Blumen, die in den Sommermonaten in jeder spanischen Tapas-Bar serviert werden.

Cocktail Die Oloroso-Brise: Ein langer, köstlicher Drink im mediterranen Stil, das den Glen Moray Sherry Cask Finish, Sherry Wermut und prickelnden San Pellegrino Bitter mischt - serviert mit einer Orangenscheibe.

Glen Moray Port Cask Finish

Tapas: Muscheln mit Zimt, Zitrone, Majoran, Lorbeer und Migas.
Leicht gedämpfte Muscheln mit frischen, würzigen Aromen und jenen von Zitronen, die die Noten des Port Cask Whiskys ergänzen - gekrönt mit knusprigen Migas-Semmelbröseln, die ein portugiesisches Grundnahrungsmittel sind.

Cocktail The Lossimonatta: Eine leichte, erfrischende Mischung aus dem Port Cask Finish, dem Saft von roten Beeren, Kirschlikör und Limonade, serviert auf Eis und inspiriert vom Fluss Lossie, der nahe der Glen Moray Distillery fließt.

Glen Moray Madeira Cask Finish

Tapas: Geröstete Pfirsiche mit Orangenblütenhonig, Mascarpone, Pistazien.
Madeira hat die wunderbarsten Pfirsichsorten, und die süßen karamellisierten Pfirsichsäfte und der aromatische Honig passen hervorragend zu den Aromen des Madeira Casks.

Cocktail The Whiskey Rose Julep: Eine exotische, vollaromatische Kombination aus Madeirafass-gereiftem Whisky, Rosensirup und frischer Minze, serviert auf Eis.

Bilder: Glen Moray