GlenAllachie bringt den ersten Batch von Einzelfass-Abfüllungen heraus

Batch 1 eröffnet eine Serie von Single Cask Abfüllungen der GlenAllachie Brennerei, die speziell für verschiedene Märkte und Einzelhändler ausgewählt werden

Nach der Vorstellung ihres Kernsortiments an Single Malt Abfüllungen im Juli (wir berichteten), nun der nächste Paukenschlag der Speyside Brennerei. Master Distiller Billy Walker höchstpersönlich wählte insgesamt acht Einzelfässer aus, die den Beginn einer Serie von GlenAllachie Single Cask Abfüllungen markieren werden. Batch 1 ist zunächst nur für den Markt Großbritannien bestimmt, weitere Batches für verschiedene Märkte und Einzelhändler werden folgen.

Single Casks von 1989 bis 2008

Die acht Einzelfässer präsentieren den Spirit von GlenAllachie in verschiedenen Altersgruppen, Geschmacksprofilen und Fassarten. Zu den ältesten Abfüllungen zählt ein 29-jähriger Single Malt aus einem Sherry Butt, der einen reichhaltigen Geschmack von dunkler Schokolade, Toffee und Bananen mit süßen Gewürzen und Noten von Orangenschale und Mokka aufweist, gefolgt von einem 28-Jährigen aus einem Bourbon-Fass, der sich mit einem Geschmack von Heidehonig, Birnen, Hagebutten, Orangenschale und Noten von dunkler Schokolade auszeichnet. Ein Port Pipe mit einem 11 Jahre alten Single Malt, der Aromen von Weihnachtskuchen, Orangenschale und Gewürze liefert, sowie ein 12-Jähriger aus einem Virgin Oak Barrel mit Noten von Butterscotch, Zwetschgen und Mokka, zählen zu den jüngsten Whiskys dieser ersten Einzelfass-Serie.

Bild: GlenAllachie Distillery

Die Einzelfass-Abfüllungen im Überblick

1989 - Sherry Butt #100073, 60,1% vol.

1989 - Hogshead #101040, 54,7% vol.

1990 - Bourbon Barrel #620, 60,7% vol.

2005 - Bourbon Barrel #16095, 59,4% vol.

2006 - Bourbon Barrel #27979, 62,4% vol.

2006 - Virgin Oak Barrel #896, 61,7% vol.

2007 - Port Pipe #1856, 60,0% vol.

2008 - Bourbon Barrel #24829, 60,1% vol.

Über 50.000 Whiskyfässer im Bestand

Das Glenallachie Consortium unter der Leitung von Billy Walker kaufte die 1967 gegründete Brennerei samt der Lagerbestände im Jahr 2017 von dem damaligen Besitzer Chivas Brothers. "Als wir GlenAllachie kauften, hatte ich das große Vergnügen, unseren Bestand in den Lagern zu überprüfen, und ich war hocherfreut, eine Reihe hervorragender Fässer darunter zu entdecken," schwärmt der Master Distiller. GlenAllachie produziert einen körperreichen, vollmundigen New Make Spirit, der mit einer Vielzahl von verschiedenen Fässern gut harmoniert. Walker möchte mit der Veröffentlichung von Einzelfass-Abfüllungen dieses Potenzial der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. "Über 50.000 Fässer der unterschiedlichsten Holzarten haben wir bereits auf Lager sind, in denen unser Whisky reifen kann, und es wird noch so viel mehr kommen." Wir dürfen gespannt sein.