Glenglassaugh wieder in Betrieb

Glenglassaugh ist offiziell am 24.11.2008 nach 22 Jahren Stillstand wieder in Betrieb gegangen, nachdem der Investor, die niederländische Scaent Group, die Brennerei Anfang des Jahres für GBP5m von Edrington gekauft hatte.

Anlässlich des Anlaufs der Brennerei wurden 22, 30 und 40-jährige Single Malts offiziell angekündigt.