Glengyle Brennerei geht in Betrieb

Ganz still und heimlich und nur im Kreis der engsten Mitarbeiter und Lieferanten ist die Glengyle-Brennerei in Campbeltown/Scotland in Betrieb genommen worden.

Die Eröffnungsrede wurde von Mr Hedley Wright, Chairman von J&A Mitchell, gehalten. In dieser Rede betonte Mr Wright, dass die gesamte Finanzierung des Projekts durch eigene Mittel der Firma J&A Mitchell (Brennerei Springbank) erfolgte. Der eigentlich Eröffnungsakt erfolgte durch den Politiker Dr Winifred Ewing Mitglied des Schottischen Parlaments (SNP).

Der erste jetzt gebrannte Malt Whisky wird noch viele Jahre in Fässern reifen müssen, bevor er unter dem Namen Kilkerran abgefüllt werden wird.