Glenmorangie A Tale of Winter: Ein Whisky für die kalte Jahreszeit

Ein Single Malt Whisky, der nach Winter und Weihnachtsbäckerei schmeckt

 

Ein Single Malt Whisky, der nach Winter und Weihnachtsbäckerei schmeckt? Glenmorangie hat ihn jetzt angekündigt. Mit „A Tale of Winter“ will die Highland Brennerei die Stimmung eines Wintertages widerspiegeln, an dem man am Kamin sitzt und gemütlich-kuschelige Momente genießt. Dabei hält man idealerweise einen Glenmorangie Dram in der Hand, pur oder auch in einem heißen Mixgetränk, für das die aktuelle Pressemitteilung die Rezepte gleich mitliefert.

Für den 20. Oktober 2021 ist der Startschuss für den A Tale of Winter angekündigt, der auch hier im Whisky.de-Onlineshop erhältlich sein wird. 13 Jahre alt ist der limitierte Glenmorangie A Tale of Winter.

Sein prägendes Finish erhielt er in Marsala-Fässern, Dessertweinfässern aus Sizilian, bevor er mit 46% vol abgefüllt wurde. Etikett und Verpackung dieser Glenmorangie Edition sind in Strickpulloveroptik gehalten.

"Wir alle wissen, wie schön es ist, am Kamin zu sitzen, wenn es draußen schneit. Mit Aromen, die so farbig und lebendig sind wie mein Lieblings-Wollpulli, fängt Glenmorangie A Tale of Winter auf köstliche Weise diese magischen, gemütlichen Momente ein. Früchte und Honig verschmelzen mit Noten von Kakao, rotem Pfeffer und etwas Paranuss-Toffee, die zusammen in einem langen Nachhall mit Zimt, Ingwer und Nelken wie Schneeflocken verwirbeln,“ meint Dr. Bill Lumsden, Director of Distilling, Whisky Creation & Whisky Stocks bei Ardbeg und Glenmorangie.

Die offiziellen Tastingnotes für den Glenmorangie A Tale of Winter

Farbe: Bernstein

An der Nase: Neugierweckende, würzige Noten, klassischer Duft von Marsala mit überreifen Früchten. Ein Hauch von Orangen-Toffee vermischt sich mit einer duftenden Kopfnote von Lavendelhonig und süßem Rosenduft. Mit etwas Wasser erscheinen karamellisierte Früchte, wie Orangen und Birnen mit einem Hauch von Sandelholz, Paranuss und etwas Kiefernharz.

Am Gaumen: Saftiger, zähflüssiger, leicht pfeffriger Geschmack, gepaart mit süßen, nussigen Aromen - Kakaopulver, roter Pfeffer, Paranuss-Toffee und süßes Gerstenmalz.

Im Nachhall: Süßer Demerara-Zucker und ein langanhaltender, würziger Nachgeschmack von Nelken, Ingwer und Zimt.

 

Rezepte von Glenmorangie für winterliche Mixgetränke

Winter Apple Toddy

Zutaten

Zubereitung

Alle Zutaten, bis auf den Whisky, in einem Topf vorsichtig erwärmen, nicht kochen lassen. Den Rand einer hitzebeständigen Glastasse anfeuchten und in Zimtzucker umgekehrt tauchen, dann mit dem heißen Apfel-Zitronensaft füllen. Anschließend den Glenmorangie X dazugeben und umrühren.
Garnitur: Orangenzeste (Schale) in Streifen

Winter Old Fashioned

Zutaten

Zubereitung

Alle Zutaten in ein Glas geben und rührend den Zucker auflösen. Mit großem Eiswürfel weiterrühren
Garnitur: Zimtstange und Orangenzeste (Schale)

Pumpkin Scotch Latte

Zutaten

Zubereitung

Alle Zutaten in ein hitzebeständiges Glas bzw. Tasse geben und gut umrühren
Garnitur: Milchschaum, dünne Orangenscheibe mit Zimt überstäubt

Fireside Mule

Zutaten

  • 50ml Glenmorangie Original
  • 125ml Ginger Beer 25ml gepresster Zitronensaft
  • 25ml Apfelsaft naturtrüb
  • Etwas Zucker, Spritzer Angostura Bitter

Zubereitung

Alle Zutaten in einem Topf vorsichtig erwärmen, nicht kochen lassen und anschließend in eine hitzebeständige Glastasse umfüllen
Garnitur: Ingwer-Keks

Mulled Morangie

Zutaten

  • 30ml Glenmorangie Lasanta
  • 100ml Glühwein
  • 50ml Apfelsaft naturtrüb
  • ½ Orangenscheibe
  • 1 Teelöffel Demerara Zucker

Zubereitung

Alle Zutaten in einem Topf vorsichtig erwärmen, nicht kochen lassen und anschließend in eine hitzebeständige Glastasse umfüllen
Garnitur: Ein Cocktailspieß mit Rosmarinzweig, Orangenscheibe und frischen Cranberrys

Quinta Hot Chocolate

Zutaten

  • 50ml Glenmorangie Quinta Ruban
  • 50 Gramm Dunkle Schokolade geraspelt oder gehackt
  • 50ml flüssige Sahne
  • Prise Salz
  • 1 Teelöffel Demerara Zucker

Zubereitung

Alle Zutaten in einem Topf vorsichtig erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist, nicht kochen lassen und anschließend in ein hitzebeständiges Stielglas umfüllen
Garnitur: Leicht geschlagene Sahne mit Kakao bestreut, Orangenzeste in Streifen

 

Bilder: Moet Hennessy Deutschland