Gruppo Campari verkauft Irish Mist und Carolans an Heaven Hill

Ein 165 Millionen Dollar Geschäft

Und wieder wechseln bekannte Spirituosenlabels den Besitzer. Für die Summe von 165 Millionen US-Dollar verkauft die Gruppo Campari die Marke Irish Mist zusammen mit Carolans an Heaven Hill Brands.

Carolans Irish Cream wurde 1979 erstmalig auf dem britischen Markt eingeführt und ist mittlerweile der zweitmeist verkaufte Irish Cream Likör weltweit. Irish Mist Liqueur war der erste Likör überhaupt, der in Irland mit geblendetem Whiskey und Honig hergestellt wurde. Der Verkauf von Irish Mist betrifft sowohl diesen Likör als auch den Whiskey des Labels.

Carolans und Irish Mist hatte Campari 2010 im Rahmen eines Gesamtpaketes mit anderen Marken zusammen gekauft, wobei aber vermutlich der italienische Likör Frangelico im Fokus des Unternehmens stand. Der Hauptabsatzmarkt für Carolans und Irish Mist sind die USA, wo Heaven Hill Brands das führende Spirituosenunternehmen in Familienhand ist; insgesamt gesehen ist Heaven Hill der sechstgrößte Versorger auf dem US-amerikanischen Spirituosenmarkt.

Der zwischen Gruppo Campari und Heaven Hill Brands geschlossene Vertrag beinhaltet, dass Campari für mehrere Jahre den Vertrieb von Irish Mist und Carolans außerhalb der USA weiterführen wird.